Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More Kinderfahrzeuge sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen9
4,1 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2013
Das Buch ist genial. ich habe sofort meinen Chef wiedergefunden und kann ihn nun besser einschätzen und verstehen. Das Buch ist für alle geeignet, die sich jeden Tag fragen, was das eigentlich soll und warum viele Entscheidungen unlogisch ablaufen. Praktisch sind auch die Hinweise wie man seinen Chef "behandeln" soll. Sehr gut und witzig geschrieben
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2012
Das Schlüsselloch auf dem Cover verspricht nicht zu viel. Man erfährt tatsächlich, was hinter der Stirn eines Vorgesetzen passiert und wie man ihn für die eigenen Zwecke einspannen kann. Genial ist das Kapitel über die Cheftypen (meiner ist ein "Erbenszähler!"). Dort wird aufgezeigt, wie man sogar die schwierigsten Chefs an die Leine nehmen kann.

Das Buch ist in vier Teile geliedert:

1. Der Chef als solcher: Hier geht es darum, warum oft die Falschen befördert werden und welche psychologischen Macken die Chefs so reiten.

2. Der Chef als Führer: Hier geht es um faule Motivationstricks, um scheinheiliges Teamgeist-Geschwafel und auch ums Mobben.

3. Der Chef als schräger Typ: Das unterhaltsamste Kapitel, mit den größten Cheflügen, den größten Chefspleens und einer einprägsamen Cheftypologie.

4. Der Chef als Verhandlungspartner: Hier geht es darum, wie man in Gehaltsverhandlungen, Mitarbeitergesprächen und Bewerbungsgesprächen das Optimale für sich herausholt.

Ich habe das Buch als sehr nützlich empfunden, weil ich meinen Chef seither besser zu nehmen weiß. Das mag auch daran liegen, dass am Ende jedes Kapitels ein Test steht, mit dem man seine Fertigkeiten als Chefdompeteur testen und ausbauen kann.

Ich würde das Buch jederzeit erneut kaufen.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2015
Ich fand das Buch zwar ganz gut, wirklich weitergeholfen hat's mir leider nicht, weil es sich an Angestellte richtet, deren Chef selbst noch einen Vorgesetzten haben und die Erklärungen zum Verhalten der Chefs in den meisten Fällen darauf bezogen sind, das der eigene, direkte Chef in einer Zwischenposition steckt. Lustiger- (oder interessanter-)weise konnte ich mich aber hin und wieder selbst wiedererkennen... Vielleicht sollte ich das Buch mal gedruckt kaufen und unauffällig im Büro liegen lassen, in der Hoffnung, das meine Mitarbeiter mich besser verstehen :-)
Ich hab's aus genanntem Grund nicht ganz zu Ende gelesen, denn das mein Verhalten hin und wieder nicht ganz ideal ist, weiß ich schon, Lösungsansätze für Personen in dieser Lage werden aber nicht angeboten.
Bis zur Mitte fand ich's nicht "cheffeindlich", wie es hier von einem Rezensenten bewertet wurde. Typische Verhaltensweisen werden beschrieben und der Autor versucht, die Beweggründe für das - hin und wieder eben ziemlich absurde - Verhalten zu erklären. Ich finde, das bekommt er gut hin. Wenn Angestellte die Lage des Chefs nachvollziehen und ihr Verhalten darauf einstellen können würde das die Zusammenarbeit sicher erleichtern (und wenn die Chefs sich dann hin und wieder die Zeit nehmen, ihr - manchmal leider wirklich beklopptes - Benehmen zu hinterfragen, ist's nicht mehr weit zur idealen Arbeitswelt :-)
Zusammmengefasst kurz gesagt: Für Angestellte in Unternehmen mit klaren Hierarchien, denen ein Abteilungsleiter oder Chef vorsteht, der sich wiederum auch vor einem Chef verantworten muss durchaus empfehlenswert. Für Angestellte, die nur einen Chef über sich haben meiner Meinung nach nicht geeignet.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Eine prima Anleitung zur Dressur des Chefs. Nur wer die Praktiken und Kniffe kennt, kann sie auch gezielt für sich einsetzen
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2013
Das Buch hat mich inspiriert und den Nagel auf den Kopf getroffen. Das Buch find ich richtig gut und lesenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Wer mehr über seinen Chef wissen will ist hier genau richtig!
Warum ist er so?
Warum behandelt er seine Mitarbeiter so?
Hier findest Du das, was Du immer schon wissen wolltest.
Heike Hupkau
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Dieses Buch war zwar sehr unterhaltend und auch aufschlussreich. Doch gab es auch das ein oder andere was eben schon bekannt war. Trotzdem wer mal eine andere Sicht auf die Dinge bekommen möchte, dem ist das Buch zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2013
Ziemlich cheffeindlich geschrieben und für eine gute Zusammenarbeit mit dem Chef wenig bis gar nicht hilfreich. Wer gern Fronten aufbaut oder eh Konfrontation aus ist, für den ist es der perfekte Ratgeber. Allen anderen würde ich das Buch nicht empfehlen. Hier gibt es deutlich bessere Literatur.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Einfach wahr! Die Wahrheit wurde wirklich und in klaren Worten aufgeschrieben. Genauso erlebe ich den Joballtag, als wäre der Autor dabei.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden