Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Moor und auf der Heide. Wissen zum Weitergeben, 13. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Moor und auf der Heide: Natur erleben - beobachten - verstehen (Broschiert)
Im Moor und auf der Heide. Natur erleben
Moore und Heiden sind weit verbreitete Landschaften in Mittel- und Nordeuropa. Den ungeübten Spaziergänger bestechen oder langweilen sie durch eine scheinbare Einförmigkeit: Heidekraut mit einigen Kiefern und Wacholder bzw. Torfmoos mit Wollgras und verkrüppelten Kiefern und Birken. Ein geschärfter Blick in diese Landschaften verrät aber eine diverse, gut angepasste Fauna und Flora, die als Spezialisten diese extremen Landschaften besiedeln können. Die Biologen Bruno Kremer und Bärbel Oftring haben diesen geschärften Blick und geben ihr Wissen an den Leser weiter. Der Text ist präzise formuliert und wird durch übersichtliche graphischen Darstellungen und brillante Fotos ergänzt. Verweise auf aktuelle Kommunikationsmittel (You Tube, Wikipedia u.a.) führen zu fachbezogenen Internetportalen.
Das Buch lädt zum Hinsehen und Erkunden ein. Schrittweise werden dem Leser die beiden Lebensräume vorgestellt. Zunächst berichten die Autoren über die nacheiszeitliche Entstehung der Moore und beschreiben die vielfältigen Moortypen – z.B. Hochmoore, Niedermoore, Überflutungsmoore. Gegenüber der natürlichen Entstehung der Moore sind die Heiden meistens typische Kulturlandschaften, die durch die Nutzung des Menschen entstanden.
In den weiteren Kapiteln führt das Buch den Leser in das Leben in Moor und Heide im Verlauf des Jahres ein. „Beobachtungstipps“ sollen zum näheren Hinsehen, letztlich zum Bestimmen der Arten führen. Um die wunderschönen Diatomeen als beliebte Objekte der Hobbymikroskopiker erleben zu können, bedarf es dieser Anleitungen.
Schließlich wird auf die Bedeutung des Schutzes der Moore hingewiesen. Die hohen Standortverluste an Mooren durch Entwässerung und Abgraben werden benannt. Obwohl bekannt, wird weiterhin Raubbau an den Mooren betrieben. Der sinnlose Verbrauch an Torfmull in Gärten steigt, obwohl Torf zur Verbesserung der Erde nichts taugt. Stattdessen kann Komposterde oder Rindenmulch verwendet werden, die in der Forstwirtschaft reichlich anfallen.
Exkursionsvorschläge für Moore und Heiden in bisher unbekannte Regionen in Österreich, der Schweiz und Deutschland runden den Text ab.
Wir empfehlen das Buch für den interessierten Wanderer, Lehrer, Biologen und Betreuer von Naturschutzgebieten. Ihnen werden Beispiele für die Gestaltung von Exkursion, Hinweistafeln und Vorträgen angeboten. Die graphischen Darstellungen und Übersichtstabellen können und sollen für die Weitergabe von Wissen genutzt werden. Nach der Lektüre des Buches sehen Sie Moore und Heiden mit anderen Augen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes und extrem interessantes Buch !, 28. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Moor und auf der Heide: Natur erleben - beobachten - verstehen (Broschiert)
Schon das wunderschöne Layout des Einbandes lässt erahnen, wie gehaltvoll das Innenleben des Buches ist.
Fantastische Aufnahmen, perfekte Erläuterungstexte zusammen mit informativen Grafiken und Leitfragen stellen die eindrucksvollen Lebensräume Moor und Heide umfassend und detailreich vor.
Toll, dass es nun für diese - in der Öffentlichkeit viel zu wenig beachteten - Naturräume endlich umfassende Sachinformationen gibt.
Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert und ermöglicht zu allen Jahreszeiten faszinierende Einblicke in diese Ökosysteme.
Man legt das Buch ungern wieder aus der Hand.
Uneingeschränkt zu empfehlen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragendes Lehr- und Lernbuch, 21. Februar 2014
Von 
Winfried Stanzick (Ober-Ramstadt, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Im Moor und auf der Heide: Natur erleben - beobachten - verstehen (Broschiert)
Die beiden Biologen Bärbel Oftring und Bruno P. Kramer haben mit diesem wunderbaren Naturführer über die eng verwandten Landschaftstypen Moor und Heide die ganzen Möglichkeiten der neuen Medien genutzt und mit Querverweisen auf Apps, Filme und weitere Informationen im Internet dem Leser eine Fülle von Möglichkeiten gegeben, sich mit Facetten des Themas zu beschäftigen, die ein Buch gar nicht darstellen kann, für die sie aber in diesem Buch sozusagen die Grundlagen legen.

Nach einer ausführlichen Einleitung, in der die beiden Lebensräume Moor und Heide und ihre Verbindung erklärt werden, gliedern die beiden Autoren ihr Buch nach den Jahreszeiten. Viele Hinweise für eigene Erkundungen in der Natur und unzählige Fragen, die der Leser immer wieder beantworten soll, um den Stoff zu vertiefen und sich anzueignen, lassen das Buch zu einem hervorragenden Lehr- und Lernbuch werden.

Die faszinierenden Fotografien tun ihr Übriges, um das Buch zu einem wirklichen Erlebnis werden zu lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Natur mit mehreren Sinnen erfassen, 2. November 2013
Von 
Sabine DB "Sabine DB" (Mainz Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Im Moor und auf der Heide: Natur erleben - beobachten - verstehen (Broschiert)
Das Buch von Bruno P.Kremer und Bärbel Oftring und die Ergänzungen auf der Website und im App sind sehens-, lesens- und hörenswert.
Die beiden Autoren sind Biologen und man merkt, dass sie die Natur lieben. Mit einem grossen Sachverstand und didaktisch extrem gut aufgebaut ist dieses Buch geschrieben.

Man lernt Moor und Heide, die ja eng als Lebensräume verknüpft sind, bis ins Detail kennen.
Dem Untertitel "Natur erleben - beobachten - verstehen" wird dieses Buch mehr als gerecht.

Die Landschaft kann man hier in allen 4 Jahreszeiten kennenlernen und entdecken. Es beginnt mit Tipps zur Vorbereitung auf einen Moor - und Heideausflug. Detailliert wird alles erklärt incl. Ausrüstungsliste.
Danach folgt eine Einführung ins Thema, ergänzt durch wunderschöne Bilder.
Was ich ungwöhnlich und besonders schön finde, sind die, jeweils an der Seite angebrachten, Querverweise auf andere Buchseiten, Filme im Internet, etc.
Die Filme sind einfach wundervoll. Ich kann nicht abschätzen wieviel Zeit mit der Erstellung verbracht wurde, aber es muss viel gewesen sein. Bis man die Ameisen genaus so erwischt braucht man viel Zeit und Ruhe, die anderen Tiere sind auch nicht leichter auf ein Foto oder einen Film zu bannen. Und die Fotos sind wunderschön im ganzen Buch.

Die Zeichnungen im Buch tragen auch sehr zum Verständnis dieses Lebensraumes bei.

Zu den Abschnitten des Buches gibt es immer Fragen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass hier auch Erzieher, Lehrer und ähnliche Personen genug Material finden, um Entdeckungstouren in Moor und Heide zu planen. Auch für den Biologieunterricht ist das Buch und das Material drum herum sicher bestens geeignet. Beobachtungstipps findet man nämlich auch. Da das Buch durchaus rucksacktaugliches Gewicht hat, kann man es für einen Ausflug oder einen Urlaub mitnehmen und sich danach richten bei den Wanderungen.

Kennen Sie Moorleichen en miniature? Ich kenne sie jetzt. Sie können sie kennenlernen.

Auch der Anhang bietet jede Menge Erklärungen und die Literaturliste macht Lust mehr Bücher zu den Themen zu lesen.

Das Buch ist meine Empfehlung für Naturliebhaber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Moor und auf der Heide. Natur erleben, 25. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Im Moor und auf der Heide: Natur erleben - beobachten - verstehen (Broschiert)
Buchbesprechung

Bruno P.Kremer und Bärbel Oftring: Im Moor und auf der Heide. Natur erleben - beobachten - verstehen. Haupt Berne, 2013

Moore und Heidelandschaften sind schon etwas ganz Besonderes - selbst oder gerade für Biologen. Moore tragen zur Waldgeschichte und zur Menschheitsgeschichte weit mehr bei, als man gemeinhin denkt. Das Spannendste ist aber für den Kenner, den Experten und Lehrer, konkrete Erkenntnisse und anschauliche Erklärungen darüber an Schüler und Studenten, aber auch an jeden an der Natur interessierten Menschen, zu der motivierenden Frage weiterzuvermitteln, wie die Natur es erstaunlicherweise schafft, mit Mangelsituationen fertig zu werden. Moor- und Heidelandschaften sind oft extrem mineralien- und nährstoffarm. Sie tragen dennoch ein derart reiches Leben, dass das fast unglaublich erscheinen muss. Aber Not macht bekanntlich erfinderisch. Der Reichtum an solchen "Erfindungen" der Natur oder Evolution kann nur näherungsweise mit den Adjektiven einzigartig, faszinierend und grandios umschrieben werden. Wie ist das möglich und zu verstehen? Am besten, man lässt sich durch die Lektüre dieses von erfahrenen, bekannten und kompetenten Biologen ansprechend gestalteten und verständlich geschriebenen, sehr schön illustrierten Buches einfach hinreißen und begeistern!
Frechen, den 24. September 2013
Horst Bannwarth
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Im Moor und auf der Heide: Natur erleben - beobachten - verstehen
Im Moor und auf der Heide: Natur erleben - beobachten - verstehen von Bärbel Oftring (Broschiert - 18. September 2013)
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen