wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:9,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. August 2013
Selten hat mich ein Text über das Leben in und mit der Natur so tief berührt - weil er einen sofort direkt "an der Gurgel" packt und eine für mich so neue, radikale, ungewöhnliche Sicht der Dinge entwickelt. Es war für mich nach 40 Jahren ununterbrochener Erwerbsarbeit undenkbar, mir auch nur vorzustellen - oder es wirklich zu tun! -, den ganzen Tag durch die Wälder und Felder zu streifen, jeden Tag neue, unbekannte Gefielde zu entdecken, von der Früh an bis zum Einbruch der Dunkelheit. Besonders e i n Satz von Thoreau hat sich mir tief eingeprägt, ich werde ihn mir für immer merken, ich kann gar nicht anders: Einmal konnte er sich erst um 16 Uhr von zu Hause wegstehlen - ich zitiere: " zu spät, um das Tagwerk noch zu schaffen." - Das Tagwerk, das hab ich erst nach einer Sekunde begriffen, damit meinte er genau das - den ganzen Tag nichts anderes zu tun, als auf Entdeckungsreisen zu gehen, durch die Natur zu streifen, alles zu beobachten, in sich aufzunehmen, die Gerüche, die Schönheit, die Tierwelt - was für ein Traum. So kann man das Leben auch sehen - nicht nur in Geldwert und messbarer Wirtschaftsleistung. - Das Buch ist großartig, ich war und bin HINGERISSEN von ihm. Danke, danke tausendmal für dieses herrliche Buch, lieber, verehrter Henry David Thoreau!!!
0Kommentar20 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2009
Das Buch macht Lust Ernst zu machen... "Keine Zeit" ist kein Argument. Nach einem Spaziergang à la Thoreau gehen die ungeliebtesten Tätigkeiten besser von der Hand und manches Problem, dem am Schreibtisch nicht beizukommen war, hat sich im Kopf - gut durchgeschüttelt und bewegt - längst geklärt... Und dass einem mal wieder bewusst werden sollte, dass wir hineingehören in das sensible Gesamtlebensnetz Natur, "wissen" wir doch eigentlich alle. Auf den Spuren von Thoreau kann es auch emotional an einen herankommen und damit vielleicht bleiben und motivieren zur Wertschätzung all des Lebendigen um uns herum.
0Kommentar25 von 27 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2015
Das ist kein Buch, dass ist eine Sinfonie. Als ich ich das Buch zu ende gelesen hatte, bin ich aufgestanden und hab applaudiert.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
«Vom Spazieren» lese ich als aktuelles Buch zum Klimawandel, obwohl es vor über hundert Jahren geschrieben wurde. Thoreau treibt einen aus dem Haus und fordert uns zu einem Leben draussen in der Natur auf; zum Beobachten des natürlichen Wandels. Es gibt kein Gleichgewicht da draussen. Alles ist in Entwicklung. Der Klimawandel beschleunigt diese Entwicklung und, eindringlicher noch als Thoreau, fordert uns auf, uns auf diese Entwicklungen einzulassen.
0Kommentar11 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Das Buch war schnell da.
Sieht auch gut aus und hat nur kleine Gebrauchsspuren.
Gelesen habe ich es aber immer noch nicht...
33 Kommentare2 von 32 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden