Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. September 2000
Mammon ist für mich eines der besten Bücher von Dick Francis. Die genaue Charakterschilderung auch von Nebenfiguren kennt man ja aus (fast) allen seinen Romanen. Hier gelingt es Francis die verwickelten Familienverhältnisse und deren Protagonisten so darzustellen, daß der Leser jederzeit weiß, wer wer ist. Daß die Kriminalhandlung spannend ist, bedarf kaum einer Erwähnung. Das ist sie ja bei diesem Autor immer. Nebenbei: Gut gefallen hat mir auch, daß der Protagonist (Hindernis-Jockey - was sonst) nicht mehrfach schwer verletzt wird.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2012
Klar geht es hier ums Geld - und zwar ums Geld was geerbt werden könnte. Das Buch ist im Stil eines britischen Krimis aufgebaut: einer aus der überschaubaren Gruppe der Verdächtigen war es gewesen - kaum einer der kein Motiv hätte. Aber weder dieser Plot noch die eigentliche Auflösung sind es die mir an diesem Buch so gut gefallen haben - es ist die Beschreibung der wiedergewonnenen Vater-Sohn Freundschaft die ich besonders gelungen fand.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2001
Dieser Krimi ist einer der besten, den ich seit langem gelesen habe. Der Protagonist Ian sucht in seiner Familie, die hauptsächlich aus Stiefmüttern und Halbgeschwistern besteht, nach einem Mörder, wobei er sich gleichzeitig nach Halt und Verständnis unter den Geschwistern sehnt. Die einzelnen Charaktere sind gut beschrieben, die Handlung ist logisch und durchweg spannend.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2000
Eines der vielen Bücher, die ich von D.F. gelesen habe und eines seiner Besten. Wie üblich gibt es einen männlichen "Helden", der sich auf die typisch ruhige "francissche" Art an die "Lösung" des Kriminalfalles macht. Der "Held" ist Sohn eines erfolgreichen und umtriebigen Geschäftsmannes. Als die vierte Frau des Vaters ermordet wird, fürchtet auch der Vater unseres "Helden" um sein Leben. Nicht zu Unrecht, denn der zahlreiche Anhang an Kindern und Ex-Frauen hat es auf das reichlich vorhandene Geld abgesehen, oder nicht?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2000
Auf meiner Suche nach Büchern, die man unbeschwert und leicht lesen kann, bin ich auch auf Dick Francis gestoßen. Er bewegt sich zwar immer im Nahbereich von Pferden, trotzdem ist das Umfeld des "Helden" immer ein wenig anders, diesmal geht es eben um Geld. Ein wirklich lockerer Stil ohne langweilige psychologische Exkurse macht das Lesen zu einem Vergnügen ohne auf Spannung verzichten zu müssen - auch für jene, die mit Pferden persönlich nichts anfangen können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,90 €
9,90 €
8,90 €
8,90 €