Kundenrezensionen


93 Rezensionen
5 Sterne:
 (45)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie immer ein Garant für schöne Worte
KLAPPENTEXT […] Er ist vor langer Zeit auf der Suche nach Abenteuern und Reichtum in die Welt hinausgegangen und zufällig in Jerusalem gelandet. In einer magischen Nacht, als ein feindliches Heer die Stadt bedroht und alles verloren scheint, antwortet der geheimnisvolle Fremde auf die großen Fragen der Menschen, die über die Jahrtausende immer wieder...
Vor 19 Monaten von Melissa Gling veröffentlicht

versus
101 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Heute back ich, morgen brau ich - und übermorgen schreibe ich einen Bestseller
Zugegeben, wenn ich über Paulo Coelho schreibe, kann ich mich einer gewissen Prise Sarkasmus nicht enthalten. Das mag daran liegen, dass ich schon "zu viel" von ihm kenne, und auch mehr oder weniger deutlich weiß, aus welchen Quellen er sich "bedient". Es fällt mir bei diesem Autor einfach ungeheuer schwer, jedes neue Werk unvoreingenommen und "an sich" zu...
Vor 20 Monaten von T. Jannusch veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Paulo Coelho - ABER DOCH ANDERS, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Kindle Edition)
Ein Buch, welches zwar prinzipiell tiefsinnig ist und zum Nachdenken anregt wie die anderen von Coelho auch. Durch den Aufbau in ziemlich getrennte Einzelkapitel aber emotional bei Weitem nicht so in seinen Bann zieht und anspricht wie andere von ihm.
Gut, aber nicht das was ich von Paulo Coelho gewohnt bin und mir erhofft habe.
Es ist sein erstes Buch, wo es mir nicht schwer gefallen ist es zwischendurch einfach wegzulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Schriften von Accra, 1. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Gebundene Ausgabe)
"Die Schriften von Accra" ist mein erstes Buch von Paulo Coelho. Nachdem soviele von seinen Werken schwärmen, war ich schon seit längerer Zeit sehr neugierig auf seine Bücher. Vor kurzem habe ich mir dann "Veronika beschließt zu sterben" angesehen und dieser Film hat mich sehr beeindruckt und tief berührt. Noch ein Grund mehr für mich, endlich einmal etwas von diesem Autor zu lesen. Ich bin noch ein wenig zwiegespalten in meiner Meinung.
Grundsätzlich hat Coelho einen schönen Schreibstil und meine Sammlung an Zitaten ist ordentlich gewachsen, doch leider fehlt es mir bei "Die Schriften von Accra" an einer richtigen Handlung. Im Prinzip werden hier nur Fragen von Menschen beantwortet, die kurz vor einem Krieg stehen. Quasi eine Sammlung von (spirituellen) Ansichten, wenn man so will. Wenn man ein wenig zwischen den Zeilen liest, kann man diese Ansichten durchaus auch auf sich und sein Leben anwenden und sie regen auf jeden Fall zum Nachdenken an. Zwar geht es hier auch um den Glauben, doch Coelho wird dabei nie so aufdringlich, dass man das Gefühl haben muss, dieser soll einem aufgezwungen werden, was ich sehr angenehm fand.
Ich würde "Die Schriften von Accra" jetzt nicht unbedingt als Roman bezeichnen, doch lohnt es sich - meiner Meinung nach - auf jeden Fall, dieses Buch zu lesen. Man lernt dabei eine Menge über sich selbst, denkt darüber nach, wie man bestimmte Sachen selbst handhabt (oder eben auch nicht), was mir sehr gut gefallen hat.
Ich vermute allerdings, dass mir andere Bücher des Autors besser gefallen könnten, wenn sie tatsächlich eine richtige Handlung haben (wie zb. "Veronika beschließt zu sterben", welches ich unbedingt noch lesen möchte).
Fazit:
Mein erster Coelho hat mich nicht unbedingt vom Hocker gehauen, da einfach zu wenig Handlung in dieser Geschichte vorhanden war. Seine Ansichten und sein poetischer Schreibstil jedoch haben mir sehr gefallen, weswegen dieses sicher nicht mein letzter Coelho sein wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Schriften von Accra, 23. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Gebundene Ausgabe)
14. Juli 1099: Jerusalem wird von französischen Truppen belagert. Ein riesiges Herr von Kreuzrittern wird im Morgengrauen die Stadt überfallen. Die meisten Bewohner rüsten sich zum Kampf, und niemand weiß, was der nächste Tag bringen wird. Doch eine Gruppe von Menschen verschiedener Altersgruppen und Religionen versammelt sich um einen geheimnisvollen Athener, dem Kopten, der sehr weise und reich an Erfahrungen ist. Er schlägt vor, die Lebensweisheiten aufzuschreiben oder auch mündlich weiterzugeben, da sie nicht wissen, wie dieser Krieg ausgeht. Er lässt die Einheimischen die seit jeher wirklich großen Fragen der Menschheit stellen, die das Leben betreffen und antwortet geduldig in dieser Nacht darauf. Wie findet man heraus, welchen Weg man wirklich einschlagen soll im Leben? Warum haben manche Menschen mehr Erfolg im Leben als andere? Was ist wahre Schönheit? Wie sollte man seinen Feinden begegnen? Und viele andere ... Ein Buch voller Weisheiten und Wahrheiten, religiös und spirituell, so wie man es von Paulo Coelho kennt. Er gibt uns hier Antworten, Hinweise und Ratschläge für unseren eigenen Lebensweg, worüber wir lange nachdenken und auch viel mitnehmen können. Man kann es auch immer wieder in die Hand nehmen als Wegweiser, da jedes Thema für sich selbst steht, und es ist auch sehr hilfreich in schwierigen Lebenslagen und bei Trauer um einen geliebten Menschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Schriften von Accra, 21. März 2013
Von 
C. Walton "chupze" (Rotthalmünster) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch verschenkt und bisher nicht gelesen, freue mich aber auf Rezensionen von Lesern.
Ich bewerte es mit fünf Sternen, weil mir glaubhaft versichert wurde, dass es sich um ein hoch interessantes Buch handelt. Und diese Bewertung gebe ich hiermit für die Schriften von Accra weiter.
Esi Walton
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ohne Zauber und Poesie, 13. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Gebundene Ausgabe)
Wer bei den "Schriften von Accra" einen Roman mit sich entwickelnder Handlung erwartet (wie normalerweise bei Coelho) wird enttäuscht werden. Die Rahmen"handlung" geht gegen Null und ist hier schnell erzählt: Am Vorabend einer kriegswichtigen Vernichtungsschlacht im alten Jerusalem erzählt ein alter, weiser Mann den verängstigten Restbewohnern Jerusalems (die also noch nicht geflüchtet sind) Weisheiten grundsätzlicher Art über das Leben und den Sinn des Lebens. Weitere Handlung:
Null!
Ehrlicherweise müsste das Buch eher: Zusammenfassung meiner Ansichten, meiner Erkenntnisse und meiner Weisheiten heißen. Dann könnte auch die Bezeichnung Roman gestrichen werden.
Diese vorgetragenen Weisheiten sind in der Regel sehr gut, sehr erkenntnisreich - aber leider eben nichts Neues, schon gar nicht vom ansonsten großen Coelho. Ich habe den Eindruck, ihm geht "der Saft, die Tinte aus"! Sehr schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Philosophie mit Anmut und Eleganz, 11. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Gebundene Ausgabe)
Es ist schwer, bei Paulo Coelhos "Die Schriften von Accra" von einem wirklichen Plot zu sprechen. Ähnlich dem elenktischen Frage-Antwort-Verfahren von Sokrates hat Coelho hier die Variante gewählt, einen Kopten innerhalb der Tore Jerusalems, welches im Juli 1099 auf den drohenden Angriff der Kreuzritter wartet, die Fragen von Gläubigen verschiedener Konfessionen beantworten zu lassen. Der Aufbau des Buches ist demnach so zu verstehen, dass jeweils ein Bereich wie Liebe, Loyalität oder die Niederlage von jemandem genannt wird und der Kopte darauf eine etwas längere Antwort gibt. Anders als bei anderen Coelho-Büchern wie "Veronika beschließt zu sterben" entwickelt sich hier also keine klassische Geschichte, sondern vielmehr zielt Coelho hier mit Aussagen, die eigentlich in keinem Zitate-Büchlein fehlen dürfen, direkt auf Herz und Hirn.

Teilweise ist es wirklich schwer, den Ausführungen zu folgen, teilweise legt sich einem beim Lesen jedoch auch ein Lächeln auf die Lippen, weil Coelho es schafft, das zu formulieren, was man selbst niemals formulieren könnte. Oder weil er einem eine Seite von etwas präsentiert, zu der man sich noch nie zuvor gewandt hat. Man könnte von einem Knigge für das Leben sprechen, aber damit würde man dem Anmut, der Philosophie und der Eleganz, die Coelho in seine Worte und Gedanken legt, nicht gerecht werden. Das Buch versteht sich nicht als sterile Verhaltensvorschrift, sondern als etwas, dass einen darüber nachdenken lässt, ob man den richtigen Weg im Leben eingeschlagen hat. Ob man die richtige Entscheidung getroffen hat. Ob man nicht vielleicht doch noch einmal die andere Perspektive betrachten sollte.

Ich habe das Buch teilweise während einer Prüfungsphase gelesen, vor allem jedoch danach, da man dem Inhalt wirklich Zeit und Konzentration schenken muss, um ihm gerecht zu werden. Bei manchen Punkten schüttelt man den Kopf und ist entschieden anderer Meinung, bei anderen nickt man lächelnd und wissend. Ich kann nachvollziehen, wenn man an irgendeiner Stelle aufgibt, weil man derartige Ausführungen nicht gewohnt ist und neben Beruf oder Studium lieber etwas seichtere Kost lesen möchte. Wenn man jedoch die Geduld aufbringt und dem Buch eine Chance gibt, dann schenkt Coelho einem ein kleines Stückchen Leichtigkeit fürs Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, 2. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Gebundene Ausgabe)
Die Schriften von Accra reiht sich in die Coelho-Herausgaben sehr gut ein und knüpft an vielen Punkten an bereits Bekanntes an. Dennoch gefallen mir manche Bestseller wie z.B. der Alchimist oder Der Krieger des Lichts wesentlich besser, da diese wesentlich Tiefer in die Thematik eingehen.
Dennoch alles in Allem ein sehr gutes Buch, welches ich Coelho-Fans als auch Coelho-Laien durchaus empfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen misionarisch aber gut, 21. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Kindle Edition)
ist ein bisschen misionarisch, aber sehr lesenswert. Einzelne "Fragen" werde ganz toll aufgearbeitet und können eine echte Inspiration sein .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schnell geliefert !, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Kindle Edition)
Sehr schnell geliefert ! Super Service.Weiter so! Werde ich weiter empfehlen in der Zukunft! Es lebe Amazon ! Bravo bravo.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Balsam für die Seele, 19. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schriften von Accra (Gebundene Ausgabe)
Ein wunderschönes und sehr weises Buch, das in zahlreichen Kapiteln die wichtigsten Fragen des Lebens versucht zu beantworten. Ein Absolutes Muss für alle Paulo Coehlo-Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Schriften von Accra
Die Schriften von Accra von Paulo Coelho (Gebundene Ausgabe - 7. Januar 2013)
EUR 17,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen