Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der absolute Kinderbuchklassiker aus dem Jahre 1972
Schon als ich klein war kannte ich den liebenswerten Maulwurf Herrn Grabowski -. Seine Geschichte, sein Leben und seine Abenteuer, selten war ein Tier so sehr im herzen von so vielen Kindern und auch noch später dachte ich an ihn zurück als ich Bücher las in denen auch Maulwürfe vorkamen. Das Kinderbilderbuch DER MAULWURF GRABOWSKI von Luis Murschetz...
Veröffentlicht am 14. Juni 2010 von Thorsten Wiedau

versus
5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Buch =D
Also vorerst mal
ich liebe dieses Buch =D
Versand top
Verpackung auch super
was ich bei einem Kinderbuch nur etwas schade finde
ist die Tatsache das es eben für Kinder ist
und es etwas blöd kommt wenn das neue Lieblingsbuch
ne gute Woche zum ausdünsten rumhängen muss
ich weiß das viele Bücher gerade...
Veröffentlicht am 8. August 2011 von Jambo


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der absolute Kinderbuchklassiker aus dem Jahre 1972, 14. Juni 2010
Von 
Thorsten Wiedau (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Schon als ich klein war kannte ich den liebenswerten Maulwurf Herrn Grabowski -. Seine Geschichte, sein Leben und seine Abenteuer, selten war ein Tier so sehr im herzen von so vielen Kindern und auch noch später dachte ich an ihn zurück als ich Bücher las in denen auch Maulwürfe vorkamen. Das Kinderbilderbuch DER MAULWURF GRABOWSKI von Luis Murschetz ist der Kinderbuchklassiker aus dem Jahre 1972.

Die Geschichte ist einfach und schlicht, der Maulwurf Herr Grabowski lebt unter der Erde und ist ganz glücklich bis eines Tages seine Welt erschüttert wird - es wird gebaut und er wird vertrieben. Er findet ein neues Feld und gräbt sich wieder in die Erde ein - baut sch dort ein Nest und polstert es aus.

Was fasziniert an dieser einfachen Geschichte, es ist der Maulwurf an sich, denn wir sehen diesen scheuen Gesellen fast nie. Was erlebt er unter der Erde, wie sieht es dort aus und was macht ein Maulwurf so den ganzen lieben langen Tag?

Eine schöne und sehr schlichte aber auch dadurch faszinierende Geschichte von Luis Murschetz die seit ihrem ersten Erscheinen 1972 nichts von ihrem Reiz verloren hat.

Empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kinderbuchgeschichte, 23. Dezember 2006
Von 
Niclas Grabowski "niclas grabowski" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Maulwurf Grabowski wohnt unter einer schönen, großen Wiese, geniest sein Leben und ärgert den Besitzer durch seine Haufen auf dem schönen, grünen Rasen. So ist die Welt in Ordnung. Aber eines Tages ändert sich alles. Es wird gebaut, Bagger und Kettenraupen zerstören das Idyll, und so muss sich Grabowski aufmachen in die weite Welt und dort nach einer neuen Wiese suchen.

Das ganze wird auf wenigen Seiten erzählt, die alle weniger Text haben als diese Rezension, dafür aber schöne, naiv-lustige Zeichnungen in kindergerechten Farben. Die einfachen Texte erleichtern auch ungeübten Eltern das Vorlesen sehr. Und so kann man auch schnell die Zielgruppe identifizieren: Wenn Ihr Kind schon selbst lesen kann, ist es für das Buch eigentlich schon zu alt. Aber davor ist es ein schönes Kinderbuch.

Mehr gäbe es dazu auch eigentlich nicht zu sagen, aber schließlich handelt es sich beim Maulwurf Grabowski offenbar um einen entfernten Verwandten von mir, und daher habe ich selbst das Buch immer wieder geschenkt bekommen, auch als ich schon viel älter war, auch gerade jetzt wieder zu Weihnachten. Und so stellt man im Rückblick schon fest, dass sich die Einstellung zu dem Buch etwas verändert hat.

Das Buch ist eindeutig ein Produkt der späten 70er und frühen 80er Jahre. Natur wird als etwas idyllisches, behagliches dargestellt - auf der Wiese von Maulwurf Grabowski kann eigentlich nie Winter sein. In dieses Paradies greift der Mensch von außen ein, mit Technologie, scheinbar auch ohne Sinn und Verstand. Man fühlt fast ein bißchen Verrat des Bauern an seiner Wiese, als er gestattet, dass dort eine Baustelle entsteht. Auch die Flucht über gefährliche Strassen ist deutlich gegen Autos und Technologie gerichtet - bis schließlich wieder die neue paradiesische Wiese erreicht ist. Eigentlich entspricht dies vollkommen dem damaligen Wahlprogramm der Grünen, und es ist ein Wunder, dass nicht auch Verkehrsberuhigung auftaucht.

So fängt das Buch einen bestimmten Zeitgeist hervorragend ein, zeigt auch die Naivität dieses Zeitgeistes, und wohl auch ein bißchen seine Grenzen. Aber es ist und bleibt natürlich ein schönes Kinderbuch. Persönlich hoffe ich natürlich, dass Grabowski noch ein langes, schönes Leben hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Kinderbuch, 10. Februar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Rezension des Kinderbuchs "Der Maulwurf Grabowski" von Luis Murschetz, Zürich 1972, Diogenes, 28 Seiten, 13,90 Euro (gebundene Ausgabe)
Luis Murschetz, geboren 1936 in Velenje (Wöllan), lebt heute als Grafiker und Karikaturist in München.
Das Buch handelt von dem Maulwurf Grabowski, dessen Leben durch Städteplaner bedroht wird. Bauarbeiter und Maschinen zerstören seine Kellerwohnung und seine idyllische Wiese. Traurig und verängstigt begibt sich Grabowski auf die gefährliche Suche nach einer neuen friedlichen Heimat.
Luis Murschetz thematisiert in diesem wunderschön illustrierten Kinderbuch das Problem der Umweltzerstörung. Er veranschaulicht, was das Eingreifen der Menschen in die Natur konkret bedeuten kann. "Der Maulwurf Grabowski" regt Kinder dazu an, über das Verhalten der Menschen und dessen Folgen nachzudenken und lehrt sie Respekt vor der Natur zu haben.
Außerdem zeigt die Geschichte von Grabowski, dass es wichtig ist das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen und sich nicht allen Gegebenheiten zu beugen.

Dieses Buch eignet sich besonders für jüngere Kinder. Es ist leicht verständlich geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Illustriertes Kinderbuch, 2. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Taschenbuch)
Der Maulwurf Grabowski lebt auf der Wiese eines Bauern unter Kühen und Kälbern. Die Wiese ist grün, der Boden ist weich und locker und Grabowski mangelt es an nichts. Doch Plötzlich erscheinen Männer und vermessen das gesamte Land, Grabowskis Land. Von nun an ist nichts mehr wie es war. Riesige Baumaschinen greifen nach ihm, Bauarbeiter versuchen ihn zu fangen. Ängstlich verkriecht sich der kleine Maulwurf, doch nach Feierabend, stellt er fest das es seine Wiese und sein Haus nicht mehr gibt. So beginnt seine lange Wanderung über gefährliche Autobahnen und Eisenbahnschienen um eine neue Wiese zu finden in der er es sich gemütlich machen kann.
Dieses Buch ist auch für kleinere Kinder leicht verständlich geschrieben und wunderschön illustriert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Maulwurf Grabowski- eine Schülerrezension, 11. Februar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Das Kinderbuch "Der Maulwurf Grabowski", geschrieben und entworfen von Luis Murschetz ist erstmals in der Diogenes Verlag AG in Zürich 1972 erschienen und beschreibt wie der lebensbejahende und friedlebende Maulwurf, genannt Grabowski, seinen Lebesraum, eine grüne Bauernwiese, verlassen muss da anstehende Bauarbeiten seine natürliche Heimat zerstören und sein Leben gefährden (würden).
Das Buch begleitet den Maulwurf Grabowski auf seiner Suche nach einer neuen, friedlichen Heimat bei dieser der kleine Maulwurf einige,zum Teil gefährliche, Situationen meistern muss.
Luis Murschetz kritisiert das rücksichtslose Eingreifen der Menschen in die Natur/ Umwelt, am Beispiel des Bauern und der bauarbeiter, und die dadurch entstehede Gefährdung anderen Lebens. Aber vorallem, und hier liegt der Schwerpunkt, thematisiert der Autor den Mut und Lebenswillen eines Individuums, am Beispiel des Maulwurf, sein Leben selbst zu bestimmen, sich in schwierigen Situationen nicht "geschlagen" zu geben sondern eigenverantwortlich und selbstsicher mit seinem Leben um zu gehen.
Das Kinderbuch umfasst 28 Seiten mit kurzen,aussagekräftigen Textpassagen.
Der Autor, ausgebildeter Graphikdesigner, hat es verstanden jede Seite individuell, natürlich, kindgerechtund der Situation entsprechend farbig zu gestalten.
Die Bilder entsprechen der Realität und ermöglichen Kindern auch durch das bloße betrachten der Bilder die Geschichte zu verstehen.
Daraus ergibt sich, dass dieses Kinderbuch für Kinder ab dem 3. Lebensjahr bedenkenlos geeignez ist.
Preisschwankungen unterliegen dem jeweiligen Verlag und Buchhandel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Geschichte und toll illustriert, 20. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Der Maulwurf Grabowski ist eine schöne,wenn auch etwas traurige Geschichte. Der Maulwurf wird durch Baumaschienen von seinem Heim vertrieben und begiebt sich auf eine abenteuerliche Reise. Natürlich findet er zu guter Letzt eine neue schöne Wiese und alles ist wieder gut.
Das Buch ist schön illustriert und die Geschichte ist verständlich und liebevoll erzählt.
Immer wieder schön :O)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinderbuchklassiker mit Umweltschutzcharakter, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Einfach ein tolles Buch. Habe ich schon als Kind gelesen und lese es meinen Kindern auch gerne vor, weil die Umweltzerstörung - sei es nun durch Hausbau oder anderes - einfach kindgerecht veranschaulicht wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch über Generationen hinweg, 9. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Der kleine Maulwurf Grabowski, der es sich gern behaglich und geruhsam macht. Leider wird er dabei gestört. Und macht sich auf einen gefährlichen Weg bis er eine neue behagliche Heimat gefunden hat.
Ich habe dieses Buch schon vor 30 Jahren gern vorgelesen bekommen oder später auch selbst gelesen. Heute lese ich es meiner 2 1/2 jährigen Tochter vor und die ist genauso begeistert. Schöne Illustrationen erwecken den knuffigen Maulwurf zu einem liebens- und beschützenswerten Wesen. In unserem Garten heißt jetzt jeder Maulwurf Grabowski!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieblingsbuch, 30. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Dies war mein Lieblingsbuch als ich selbst Kind war. Es ist wunderbar geschrieben und illustriert. Manchmal nehme ich es jetzt noch aus dem Buecherschrank und blaettere es durch. Ein tolles Geschenk und einfach ein Kinderbuch-Klassiker!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Klassiker., 23. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Maulwurf Grabowski (Gebundene Ausgabe)
Ein wunderbares Kinderbuch, liebevoll illustriert, intelligent getextet und nicht so "PC-verdorben" wie manche moderneren Kinderbücher. Ein Klassiker eben! Herzliche Empfehlung fürs Vorlese- und Selberlese-Alter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Maulwurf Grabowski
Der Maulwurf Grabowski von Luis Murschetz (Gebundene Ausgabe - Mai 2010)
EUR 16,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen