Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen12
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juni 2009
Wagner-Fans und die es noch werden wollen, sollten hier zugreifen: "Der Ring des Nibelungen", Text und Leitmotive von Richard Wagner übersichtlich und sehr hilfreich, um den "Ring" nicht nur richtig genießen, sondern auch verstehen zu lernen! Der Text ist auch ohne die Musik schon wunderbar: welch Reichtum und Farbigkeit hier in der Sprache stecken, ist ein Erlebnis, auf das kein an Literatur und/oder Musik Interessierte verzichten sollte! Die Leitmotive sind eine absolut geniale Idee von Wagner und dienen unter anderem auch der Orientierung und dem Verständnis der komplexen Handlung und Charakterisierung der Personen ! Wer diese traumhafte, geniale Musik mit Hilfe dieses Buches hört, wird mit einem reichen Kunstverständnis dieses Meisterwerks belohnt!
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Mein Nachholbedarf für Opern, insbesondere bei Wagner, ist groß.

Ich habe es mit der CD "Loriot erzählt Richard Wagners Ring des Nibelungen" versucht. Ich war begeistert und bin es immer noch (Loriots unverwechselbarer Tonfall, dazu Karajan, Berliner Philharmoniker, der unvergleichliche Dietrich Fischer-Dieskau!).
Ich wollte die Texte besser verstehen und die musikalischen Leitmotive in Notenschrift sehen.

Dieses Buch habe ich nur nach Gefühl und Leserempfehlungen gekauft.Die von einem Leser kritisierte altertümliche Schrift macht das Buch für mich eher reizvoll und stört überhaupt nicht beim Lesen.

"Im Zwange der Welt weben die Nornen: sie können nichts wenden noch wandeln..." da muss man doch gleich über das Schicksal im eigenen Leben nachdenken.
Oder man liest über Fricka "zornig fährt sie zum Zank" und muss unbedingt erfahren, wie es nun im Konflikt mit Göttermann Wotan weitergeht.

Fünf Sterne für dieses Buch!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2000
Wer von uns kann schon Partitur lesen oder so Klavier spielen, dass man mal eben die charts aus dem Ring produziert? Das Buch (reprograph. Nachdruck einer Veröff. von ca. 1910) ist ein Super-Hilfsmittel, sich beim Hören die Leitmotive ohne Notenlesen zu erschließen. Endlich erkennt man Verschränkung von Dichtung und Komposition. Selbst Wagner-Skeptiker werden da kaum noch gleichgültig bleiben. (So ging's mir jedenfalls.
0Kommentar|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Für jeden, der ein Buch sucht, mit dem er den Gesangstext des "Rings" beim Hören der vier Opern mitlesen will, ist dieses Buch einfach großartig und eine hervorragende Wahl! Der Text des "Rings" wird sehr übersichtlich zusammen mit Wagners Regieanweisungen wiedergegeben, dazu am Rand des Textes jeweils auf die vielen Leitmotive hingewiesen, die sich gleichzeitig zum Gesang in der Musik entfalten -- eine tolle Ergänzung! Am Ende jeder der vier Opern werden die einzelnen Leitmotive alphabetisch in Notentafeln aufgelistet (auch für Nicht-Musiker interessant). Allerdings bietet das Buch darüber hinaus keine Anhänge, kein Vor- oder Nachwort oder dergleichen.

Das Buch ist der fotomechanische Repro-Druck einer Ausgabe von 1913. In einer älteren Amazon-Rezension hier wurde das "originale Schriftbild" dieser alten Ausgabe beklagt. Das bedeutet allerdings NICHT, dass das Buch in Frakturschrift gedruckt wäre. Die Schrifttypen sind völlig normale lateinische Buchstaben und problemlos lesbar. Zu kritisieren wäre höchstens, dass das Schriftbild recht klein gedruckt ist, woran man sich aber rasch gewöhnt. Dass die Buchstaben durch die fotomechanische Reproduktion etwas fetter ausfallen, als sie es vermutlich in der Erstausgabe waren, dürften bibliophile Ästheten ebenfalls bemängeln, hat aber keine Auswirkung auf den hohen praktischen Nutzen dieses schönen "Ring"-Büchleins -- das übrigens auch nicht als Taschenbuch, sondern als hübsches Hardcover mit Goldprägung auf Rücken und Buchdeckel daherkommt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Mit weitem Abstand die beste Ausgabe des Ring-Textes. Anhand der seitlich aufgelisteten musikalischen Motive kann man Wagners Methode, Musik und Text einander widersprechen oder ergänzen zu lassen, aufs Schönste nachvollziehen. Ein Muss für jeden, der sich mit dem "Ring" auseinandersetzen will, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Gäbe es 7 oder 9 Sterne, ich würde nicht zögern.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Wagners Ring wird von über 100 Leitmotiven durchwoben. An Ihnen kann auch eine Laie nicht vorbei. Hier hat er für wenig Geld den ganzen Text und daneben die erklingenden Leitmotive, die am Ende einer Oper auch in Noten geboten werden. Das Buch muss man haben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2016
ich finde es beinahe unverzichtbar den Text einmal mitzulesen - man kommt dann völlig anders in die Handlung und Zusammenhänge werden deutlicher; empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Habe die Lektüre sehr genossen. Man sollte - um den Genuss zu vervollständigen- nebenbei die jeweilige Oper auch hören, um den
Notentafeln folgen zu können.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2010
Dieses Textbuch ist ein "Klassiker". Wird bereits seit 1913 bei SCHOTT verlegt.
Die Geschichte des Ringes der Nibelugen sollte bekannt sein, wenn man sich in die
Oper begibt bzw, wenn man sich eine Aufführung auf DVD / blue ray anschaut/anhört.
Wer ein Instrument spielt, der sollte die Leitmotive mal spielen. Ein erfolgreiches
Erleben des "Ring- nur mit Textbuch! Ein MUSS!Wagner, Richard - Der Ring des Nibelungen (8 DVDs)Der Ring des Nibelungen: Richard Wagners WeltendramenDer Ring des Nibelungen: Richard Wagners WeltendramenDer Ring des Nibelungen. 5 CDs: Live-Lesung der Ensemblemitglieder des Bayerischen StaatsschausspielsDer Ring des Nibelungen: Vollständiger Text mit Notentafeln der LeitmotiveDer Ring des Nibelungen: Richard Wagners vielschichtige Tetralogie eingängig erzählt
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Wer keine Lust auf den Klavierauszug hat (keine Notenkenntnis, zu teuer, zu sperrig), findet hier eine sehr gute Hilfe, das Werk besser zu verstehen. Neben dem Text sind die Leitmotive angemerkt, so daß man die schnell zuzuordnen und wiedererkennen lernt, wenn man den Text mit liest, während man eine Aufnahme anhört.

Die Rechtschreibung entspricht nicht den modernen Erwartungen. Ich finde das sympathisch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden