Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Pahlens prototypische Holländer-Ballade, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der fliegende Holländer: Textbuch, Einführung und Kommentar (Fassung 1842-1880). WWV 63. Textbuch/Libretto. (Opern der Welt) (Taschenbuch)
Kurt Pahlens Buchreiche "Opern der Welt" war ein ehrgeiziges und (noch heute) vorbildliches Projekt: Dem musikinteressierten Leser sollten - auf allgemeinverständliche Weise - werkspezifische Fakten vermittelt werden; Hintergründe zur Entstehungsgeschichte sollten erklärt werden; die Bedeutung der jeweiligen Oper (in Künstlerbiographie und Ära) sollte erläutert werden. Über mehr als 40 Opern schrieb Pahlen ein Buch. Und seine Abhandlung zum "Fliegenden Holländer" ist ein überaus gelungener Beitrag zur Serie "Opern der Welt".

Das "Holländer"-Buch gliedert sich in sieben Teile: "Textbuch mit Erläuterungen", "Inhaltsangabe", "Zur Geschichte der Oper", "Der fliegende Holländer in Schlagworten", "zur Charakterisierung der Personen", "Wagner über den Fliegenden Holländer" und "Kurze Biographie Richard Wagners". Und jeder Abschnitt ist übersichtlich, ansprechend und gescheit gestaltet.

Musikalische und inhaltliche Erläuterungen sind dem Libretto direkt beigefügt. Das ist praktisch und zweckmäßig - denn so kann der Leser (während er die Oper hört und den Text mitliest) sogleich auf weiterführende Schilderungen zurückgreifen (wenn er denn möchte). Diese Ausführungen umfassen manches Mal auch Notenbeispiele, die auch für eine Leserschaft ohne musikalische Ausbildung gewinnbringend und verständlich erklärt werden. Pahlen findet einen gefälligen, sympathischen Mittelweg zwischen Fachausdruck und Alltagssprache.

Die Erklärungen zur Entstehungs- und Aufführungsgeschichte der Oper sind erhellend, verständig und verständlich. Die Ereignisse rund um den "Fliegenden Holländer" (und seine Gestaltwerdung) sind mitunter ziemlich kompliziert und undurchsichtig. Pahlens Darstellung der Geschichte und der Quellenlage ist trotzdem plastisch und spannend. Sogar Heinrich Heine und der (heute recht unbekannte) Komponist Pierre-Louis Dietsch werden gebührend gewürdigt. Und das ist leider nicht selbstverständlich.

Pahlens Wortwahl ist stets blumig, manchmal richtiggehend schwülstig. Sie wirkt, als entstamme sie selbst (wie der "Holländer") einer anderen Epoche (der spätromantischen etwa). Kurt Pahlen schreibt von "Erdenlast und Fluch" (S. 108), von einer "Meeressinfonie" (S. 12) und vom "Schicksal", welches Wagner "bewies, daß es Größtes mit ihm vorhatte" (S. 147). Doch Pahlens Pathetik wirkt, wenn man sich an sie gewöhnt hat, nicht aufgesetzt. Sie gehört zur Idiosynkrasie Pahlens, die seine "Opern der Welt"-Reihe unverwechselbar macht - und aus der immer auch authentische, unverfälschte Begeisterung für das jeweilige Musik- und Bühnenstück spricht.

Freilich könnte man das Haar in der Suppe suchen. Es gäbe - wenn man wollte - duchaus etwas zu mosern. Es wäre z.B. schön, wenn gleichzeitiger Gesang (bei Ensembles) durch eckige Klammern gekennzeichnet wäre (zumal Wagner solche Klammern in seinen "Gesammelten Schriften und Dichtungen" selbst benutzt hat). Mancher Tippfehler im Textbuch hätte vermieden werden können und sollen. Dort heißt es: "Gott sei mir dir" (S. 45), "Senta [...] verbleibt in ihr Stellung" (S. 65) und "gehorsam stets wird ich dem Vater sein" (S. 75).

Aber weitaus wichtiger ist, dass Kurt Pahlens Gefühlsüberschwang und Enthusiasmus aus jeder Seite seines Buches sprechen. Sein "Holländer"-Buch ist eine empfehlenswerte Hinführung zu Wagners Oper, die unprätentiös, leichtfüßig und trotzdem tiefsinnig daherkommt. Und als solche ist sie beinah ein Prototyp - und sicher konkurrenzlos auf dem deutschen Buchmarkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen