Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen38
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. November 2005
Ich habe mir drei Werke mit der Kombination Simsa/Eisenburger angeschafft (Saint-Saens Karneval der Tiere, Vivaldis Vier Jahreszeiten, Mozarts Zauberfloete), weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte.
Habe mir in den letzten Tagen alle drei in Ruhe angehoert und angeschaut.
Ich finde, dieses ist das Beste der drei erhaeltlichen Marko Simsa/Doris Eisenburger Buecher, zumindest fuer den Einstieg, wenn man Kinder das erste Mal an bewusstes Hoeren klassischer Musik heranfuehren will.
Die Bilder in den Buechern sind einfach wunderschoen, das Konzept funktioniert und selbst mir als musikalisch gut vorgebildetem Erwachsenen macht es Spaß, Buecher und CD zu nutzen.
Ich empfehle dieses Werk (Karneval der Tiere) besonders auch fuer kleinere Kinder, die beiden anderen (Vier Jahreszeiten, Zauberfloete) sind sicher eher was fuer 10-13 Jaehrige, dieses Buch aber ist auch fuer Vorschulkinder geeignet. Die einzelnen Stuecke sind nicht zu lang, das Thema Tiere ist sowieso ein Kinderthema und man hoert die Geschichte sehr gut in der Musik wieder.
Es ist auch das Einzige der drei, wo Text im Buch und auf der CD komplett uebereinstimmen, so dass man wirklich ideal beides gleichzeitig nutzen kann.
(Ist bei den anderen beiden Werken manchmal eher verwirrend, weil es eben nicht hunderprozentig uebereinstimmt. Da muss man an sich erst das komplette Buch lesen und sollte dann erst die CD hoeren)
Ich denke auch, dass "Karneval der Tiere" fuer kleinere Kinder oder absolute Musik-Anfaenger einfach zugaenglicher ist, als Vivaldis Jahreszeiten und Mozarts Zauberfloete.
Die "Schwierigkeitsgrade" der Buecher steigen sich meinem Empfinden nach von Karneval der Tiere ueber die Jahreszeiten bis zur Zauberfloete.
In dieser Reihenfolge werde ich die Buecher auch mit mindestens ein bis zwei Jahren Abstand jeweils an meine Nichte (derzeit Schulanfaengerin) verschenken, obwohl es mir schwerfallen wird, mich davon zu trennen.
PS: Schade, dass es nicht eine grobe Altersangabe auf den Buechern gibt, ohne die Buecher in Kombination mit der CD komplett gehoert zu haben laesst sich das so gar nicht einschaetzen, fuer welches Alter die Buecher geeignet sind. Ich wusste auch ueberhaupt nicht, ob das was fuer meine Nichte sein koennte, oder nicht. Mir haette eine solche Angabe die Wahl sehr erleichert und ich haette nicht alle drei kaufen muessen. (Von denen ja nun zwei sich noch lange nicht eignen)
33 Kommentare|335 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2005
Zu ausgewählten Tiermusiken aus dem Originalwerk "Der Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saens erzählt Marko Simsa auf der CD eine Geschichte mit dem gleichen Wortlaut des Buches. Dadurch können sich die Kinder die Musik beim Hören besser vorstellen. Gleichzeitig können sie selbst im Buch die entsprechenden Seiten umblättern, wenn die Erwachsenen mal keine Zeit zum Vorlesen haben. Die Bilder sind ansprechend und lassen genug Freiraum für die eigene Fantasie. Die CD wurde aufgenommen vom Tschechischen Radio Symphonie Orchester unter dem Dirigenten Ondrej Lenard.
0Kommentar|72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2009
Eine tolle Kombination zum Hören und Tanzen. Unser vierjähriger Sohn hat alle Tiere "nachgetanzt" und ihn zur Musik als trampelnden Elefant oder schwimmenden Schwan zu sehen, war eine Wonne! Auch die Besuchskinder waren sofort von der CD gefesselt. Und abends kann man gemeinsam im Bett alles nochmal nachlesen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2007
Mein Kind hat das Buch zum 2. Geburtstag bekommen. Das Buch ist schnell und auch schon lange sein Lieblingsbuch. Die Zeichnungen sind sehr fröhlich, bunt und man kann toll auch andere Geschichten dazu erzählen. Beinahe alle Tiere, die er kennt, kommen in dem Buch vor - einige hat er auch erst durch das Buch kennengelernt. Und auch wir entdecken immer wieder neue Details in den Bildern. Eine echte Augenweide.

Er ist noch etwas zu jung für die Musik, die hören wir seltener aber das Buch muss jeden Tag einmal durchgeblätter werden. Wirklich eine gute Empfehlung !
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2010
Das Bilderbuch "Karneval der Tiere" mit der Musik von Saint- Saens ist ein ganz tolles Buch für Kinder ab 5 Jahren. Die beiliegende CD stimmt mir dem Buch überein, der jeweilige Lese-Text hat auf der CD eine eigene Nummer.
Das finde ich für den Gebrauch in der Schule sehr praktisch, dann so kann man die Geschichte selbst spannend erzählen und nur die Musik hören. Die Musik eignet sich wunderbar zum Tanzen und die kinder machen automatisch die Tierbewegungen mit. Das Buch hat in meiner Klasse Begeisterung ausgelöst.
Meine eigenen Kinder lieben es ebenfalls, hier ist die Zeit und die Ruhe zum Vorlesen und Bildbetrachten gegeben. Die Bilder sin wunderschön, interessant und gar nicht kitschig.
Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen, auch wenn der Preis zunächst hoch erscheint. Es lohnt sich.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Dieses Buch ist super geeignet den Kindern Fasching und Karneval näher zu bringen. Es hat ausdruckstarke Bilder, die Musik ist auch gut auf die Geschichte abgestimmt. Das Buch ist sehr empfehlenswert, sowohl für den Hausgebrauch, als auch für die pädagogische Arbeit mit Kindern im Kindergarten.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2011
Unsere 1. Marco Simsa CD war "Peter und der Wolf". Kannte die Geschichte aus meiner eigenen Kindheit und dachte es wäre ein schöner Einstieg unserem damals knapp 3-jährigem Sohn die Instrumente eines klassischen Orchesters näher zu bringen. Aus der großen Auswahl sind wir dann zufällig bei Marco Simsa gelandet und waren begeistert. Haben das Buch später dazugekauft und waren noch mehr begeistert. Unser Sohn hat es rauf und runter gehört und kann seither leicht die Instrumente bei Konzerten klanglich und optisch erkennen.
Aufgrund dieser positiven Erfahrung haben wir nun auch den "Karneval der Tiere gekauft". Unser jetzt 4-jähriger Sohn J. hört ihn auch sehr gern. Das Buch ist ebenfalls sehr schön illustriert. Die Geschichte ist insgesamt harmloser, also sicher auch schon für jüngere Kinder geeignet. Die "Peter und der Wolf" Geschichte fand J. sehr faszinierend, aber es gab auch nächtliche Albträume und eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema Wolf. Beim "Karneval der Tiere" ist alles fröhlich, keine bedrohlichen Momente. Es überwiegt der Spaßcharakter. Der musikalisch pädagogische Anspruch ist viel geringer. Instrumente werden nur wenig einzeln ausgearbeitet. Stimmungen bzw. musikalische Themen kommen aber sehr gut rüber. J. gefällt am besten der "Stampfertanz".
Also insgesamt gute Unterhaltung, leichte Musik, Phantasie wird angeregt, aber geringerer pädagogischer Gewinn. Oder knapper: meinem Kind gefällt sie sehr gut, mir ok. Deshalb nur 4 von 5 Sternen.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2009
Es ist eines der Lieblingsbücher unserer 3-jährigen Enkelin. Die Zeichnungen sind sehr fröhlich und es kommen fast alle Tiere, die sie kennt, in dem Buch vor. Eine echte Augenweide sehr unterstützend in der Heranführung zur klassischen Musik.
Eine gute Empfehlung !
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2009
Wer die Produkte von Marco Simsa kennt, weiß, was ihn erwartet. Musikgenuss und Musikerlebnis auf höchstem Niveau. Für Kinder und Erwachsene sind seine musikalischen Erarbeitung, so wie hier der Karneval der Tiere, sehr unterhaltsam und eine Freude an der Musik.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2011
Das Buch ist sehr schön gezeichnet, die Musik etwas langsam/träge und nicht z.B. mit der Aufnahme von der CD von/mit Loriot zu vergleichen, aber im großen und ganzen in Ordnung.
Der eigentliche Grund für nur 2 Sterne ist: Wo sind die berühmten Fossilien? Bzw. Warum in aller Welt wurden die Fossilien auf die Affen umgeschrieben??? Wenn man Kindern klassische Musik nahe bringen möchte, dann bitte richtig!!!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden