Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
19
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Dezember 2001
Ich habe dieses Buch im Wartezimmer unseres Hausarztes entdeckt und meiner Tochter (inzwischen 1 Jahr alt) vorgelesen. Jetzt muss ich das Buch unbedingt haben. Ich finde es so goldig wie die Kinder-Aengste und Reaktionen des kleinen Baeren beim zu-Bett gehen so treffend geschildert werden (erinnert mich an meine eigene Kindheit) und wie der grosse Brummelbaer auf meiner Meinung nach lustige Weise wiederholt erfolglos versucht sie dem kleinen Baeren durch immer groesser werdende Laternen und Lichter zu nehmen.
Als der kleine Baer dann endlich unter freiem Himmel in den Armen des grossen Baeren einschlaeft, wird einem bewusst, dass es eben nicht nur das Licht ist, das wir in der Dunkelheit vermissen, sondern vor allem die Geborgenheit.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2007
Wie kann ich den 6. Stern eingeben???

Dieses Buch ist so liebevoll und warmherzig in seinem Text und seinen Bildern, man muss den putzigen kleinen Bär und den kräftigen großen einfach lieb haben!

Ohne Scheiss, auch bei uns Erwachsenen kann diese Gute-Nacht-Geschichte das innere Kind erreichen und in gefühlvollen Momenten zum süssen Schlaf führen.

Ich habe das Buch von einer ganz besonderen Freundin bekommen und kann mir damit ein wundervolles Stück Kindsein bewahren.

Nicht nur für die Kleinen ein wertvolles Buch!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2002
Der kleine Bär versuchte zu schlafen, aber es ging nicht.
Es ist total süß mitanzusehen, wie der kleine Bär sich in seinem Bettchen hin und her wälzt, Purzelbäume schlägt und sich die Decke über den Kopf zieht. Aber nichts hilft. Er kann nicht einschlafen. Der große Bär ist sehr geduldig mit dem kleinen Bären und bringt ihm immer wieder eine größere Laterne ans Bett, weil der kleine Bär Angst vor der Dunkelheit hat.
Ich liebe dieses Kinderbuch! Es ist eines der schönsten, die ich kenne. Die Illustration ist so niedlich gemacht, dass man den kleinen Bären am liebsten knuddeln möchte.
Wenn Sie ein Bilderbuch zum Verschenken suchen, dann nehmen Sie dieses hier.
Alle Kinder werden die Geschichte vom kleinen Bären lieben!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Ich habe zu Weihnachten einen Schlafbären auf einem Kissen liegend als Kuscheltier verschenkt und wollte dazu ein passendes Kinderbuch. Meine Wahl fiel auf dieses. Es war das perfekte Geschenk.
Das Buch ist sehr süß geschrieben, mein kleine Nichte hört es jeden Tag. Und kuschelt mit Bärchen....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2015
Ich bin 1990 geboren und mit dem Buch quasi aufgewachsen. Ich weiß nicht mehr, wie oft meine Mutter es mir damals vorlesen musste....gefühlt jeden Tag. Jedenfalls konnte ich es am Ende sogar auswendig 😊
Ein super schönes Buch, gerade weil es sich auch mit einer häufigen Angst von Kindern beschäftigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2011
Ich kann mich meinen positiven Vorrednern nur rundum anschliessen - tolle stimmige Geschichte, liebevoller Text, traumhafte Illustration.
Mit diesem zufaellig entdeckten Buch haben mein Sohn (3j) und ich wunderbare abendliche Kuschelmomente. Das Buch versetzt uns in eine so stimmige liebevolle Atmosphaere, dass wir beide es nur so geniessen. Der kleine Baer mit seinen Purzelbaeumen bringt uns zum Lachen und ich kann mich selbst schmunzelnd als grossen Baeren wiedererkennen. Wenn der grosse Baer dann dem kleinen Baeren die Dunkelheit zeigt wird mein Sohn immer ganz andaechtig still und bewundert die Sterne, den Mond und die Finsternis. Das Buch hinterlaesst ein "jetzt-will-ich-nur-noch-ins-Bett-kuscheln-Gefuehl". Bisher hab ich noch kaum ein schoeneres Gute-Nacht-Buch entdeckt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2011
Ein richtig süße Geschichte für kleine Kinder zum
einschlafen.
Der kleine Bär kann nicht schlafen weil er angst vor
der Dunkelheit hat und so holt ihm der große Bär eine noch
größere aber die reicht immernoch nicht.
Eine sehr süße Geschichte die sich einfach aber sehr wirkungsvoll
mit einer der bekanntesten Ängste der Kinder auseinander setzt und zwar
der Angst vor der Dunkelheit.
Die Bilder zur Geschichte sind total süß gezeichnet.
Meine Geschwister sind von dem Buch total begeistert und ich auch.
Lohnt sich zu holen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Der grosse und der kleine Bär sind einfach super und machen Spass! Ich finde es sind die besten Vorlese-, Mitlese- und gute Nacht Geschichten-Bücher.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2010
Wer hat den keine Angst vor der Dunkelheit? selbst wir Erwachsene fühlen uns im Dunklen nicht sehr wohl, oder ?
Dieses Buch zeigt wie wir mit Ängsten und Dunkelheit umgehen können besonders den kleinen.
Und mal abgesehen davon wieviel Geduld der Große Bär mit dem kleinen hat sehr vorbildlich:-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2016
Das Buch hat unserem Sohn (4 Jahre) geholfen besser einzuschlafen. Er kämpft mit schlechten Träumen und wollte nicht mehr schlafen aber nun ist es besser geworden. Wir empfehlen es gerne weiter. 👍
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen