Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einstieg Russisch - endlich klappt's!
Auch ich habe mich schon seit Langem auf diesen Kurs gefreut, da ich ebenfalls ein langjähriger Fan der Einstieg-Reihe bin. Seit etwa vier Monaten lerne ich nun schon sehr erfolgreich mit dem Russisch-Titel diese wunderschöne, wenn auch nicht ganz einfache Sprache. Das Buch ist - wie immer - extrem übersichtlich und schön aufgemacht und die Lektionen...
Veröffentlicht am 4. Juli 2011 von Bavari

versus
14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend - Billigere Aufmachung und keine Akzent-Zeichen bei Vokabeln
Wie hatte ich mich auf das Erscheinen des Russischkurses in dier Einstieg.. Serie von Hueber gefreut, die meiners Erachtens die weitaus bester Anfängerreihe ist, die ich kenne.
Leider hat mich dieser allerjüngste Band der Serie dann doch extrem enntäuscht.
Im Gegensatz zu meinen Einstieg Kroatisch und Einstieg Norwegisch Kursen von Hueber ist...
Veröffentlicht am 20. Januar 2011 von Anton B.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einstieg Russisch - endlich klappt's!, 4. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Auch ich habe mich schon seit Langem auf diesen Kurs gefreut, da ich ebenfalls ein langjähriger Fan der Einstieg-Reihe bin. Seit etwa vier Monaten lerne ich nun schon sehr erfolgreich mit dem Russisch-Titel diese wunderschöne, wenn auch nicht ganz einfache Sprache. Das Buch ist - wie immer - extrem übersichtlich und schön aufgemacht und die Lektionen sind nicht zu lang, aber eben auch nicht zu knapp. Besonders gut gefällt mir aber, dass die Texte allesamt aus dem Alltagsleben gegriffen sind und endlich mal dem entsprechen, was man tatsächlich heute in Russland hört. In allen anderen mir bekannten - und das sind äußerst viele - Lehrbüchern lernt man Vokabular aus dem Russland der frühen 1990er Jahre oder gar aus der UdSSR, aber nichts Neues. Bei Einstieg Russisch dagegen findet man erfrischend junge und moderne Dialoge, die Spaß machen. Auch der Aufbau ist extrem gelungen, denn man wird locker und spielerisch an die Sprache und an die kyrillische Schrift geführt, eben so wie das sonst leider nirgends der Fall ist. Ich schließe mich der anderen Rezension von Anton B. an, dass der Kurs wohl der beste auf dem Markt ist, jedoch kann ich seinen Kritikpunkten nicht beipflichten; im Gegenteil: Mit Einstieg Russisch lernt man endlich mal auf die simple Art und Weise Russisch und zwar dank der Audio-CDs, die automatisch zum Kurs dazugehören und nicht gesondert gekauft werden müssen, auch ohne Hilfsmittel, wie gefettete Betonungszeichen oder ähnliches, das ja auch in keinem originalrussischen Text jemals zu finden ist. Kurz: Ein gelungener Kurs, der Freude macht und Erfolg verspricht - ganz klar 5 Sterne. Weiter so Hueber!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehirnjogging.., 2. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Ich lerne Russisch als Gehirnjogging (60 Jahre alt) und die kurzen Unterteilungen sind sehr gut, für Ältere. Auch die CD ist sehr
hilfreich und unterstützt die Lektionen in Sprechen und Verstehen. Sehr empfehlenswert... egal wie Alt.. Paka!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend - Billigere Aufmachung und keine Akzent-Zeichen bei Vokabeln, 20. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Wie hatte ich mich auf das Erscheinen des Russischkurses in dier Einstieg.. Serie von Hueber gefreut, die meiners Erachtens die weitaus bester Anfängerreihe ist, die ich kenne.
Leider hat mich dieser allerjüngste Band der Serie dann doch extrem enntäuscht.
Im Gegensatz zu meinen Einstieg Kroatisch und Einstieg Norwegisch Kursen von Hueber ist das Papier bei dieser neueren 2010 Ausgabe aber kein Glossy Schulbuchpapier mehr, sondern sehr billiges einfaches Papier.
Für jemanden wie mich, der Probleme hat Texte zu lesen, die auf sehr schlechtem Kontrast zur Hintergrundfarbe gedruckt sind, sind die ansonsten sehr nützlichen Randnotizen wenn überhaupt dann nur mit größter Antrengung zu lesen (meine beiden anderen Kurse hatten ein klareres Schriftbild und wesentlich hellere hellgrüne Hintergrundfarbe, die das Lesen sehr viel einfacher machen).
Für einen A1 Absolute Beginner Russisch Kurs sollten Betonungszeichen ein absolutes Muss sein...bei diesem Kurs wurden sie sowohl in den einzelnen Lektionen als auch im Wörterverzeichnis am Ende des Buches leider komplett eingespart.
Außerdem hätte ich mir die Lautschrift zu den durchgängig nur auf Kyrilllisch gedruckten Lektionstexten und Vokabellisten auch direkt bei den Lektionstexten gewünscht, nicht erst am Ende des Buches; das Hin- und Herblättern bei jedem Minidialog ist auf Dauer ziemlich mühselig.
Fazit: der Kurs ist insgesamt wesentlich besser als etwa das Pons Gegenstück und vermutlich das Beste, was es derzeit auf dem deutschsprachigen Büchermarkt gibt - aber wegen der Billigaufmachung und der beschriebenen gravierenden Mängel kann ich leider nur zwei Sterne vergeben (meine Einstiege Kroatisch und Einstiege Norwegisch Kurse würden volle 5 Sterne bekommen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach dem Einstieg folgte der schnelle Ausstieg..., 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Um es kurz zu machen.

Das Buch sollte gemäß des Titels einen Einstieg in die russische Sprache vermitteln und Lust auf mehr machen.

Leider gibt es einen richtig großen Kritikpunkt aus meiner Sicht, der vollkommen demotivierend wirkt und mich dazu veranlasste, das Buch schnellstmöglich ins Regal zu stellen.

Problematisch war der Umstand, das im ganzen Buch auf 184 Seiten kein Alphabet in Schreibschrift zu finden war.
Dies mag vielleicht, so wird der ein oder andere denken, bei einem Buch zum Einstieg nicht notwendig sein.

Leider doch, denn von der ersten Lektion an wird sowohl zur Darstellung der Dialoge als auch in den Erklärungs- und Hinweistexten in den farbigen Rändern zwischen Druck- und Schreibschrift munter hin und her gewechselt.
Nur kurz wird auf 1 oder 2 Buchstaben und deren Besonderheit in der Schreibschrift beiläufig eingegangen.

Dieser Umstand führte dazu, das der Lernfluss ständig unterbrochen wird, weil erst die Worte durch Nachschlagen in anderen Quellen lesbar gemacht werden mussten.

Also mag dieses Buch für alle interessant sein, die das kyrillische Schreibalphabet mit seinen Tücken schon beherrschen. Allerdings möchte ich anzweifeln, das dies auf die Zielgruppe der kurzfristigen Einsteiger zutreffen wird.

Sonst macht das Buch mit den Fakten zu Russland, den Übungen und Test einen guten Eindruck.

Aber die Motivation spielt ja beim Lernen eine große Rolle, und da diese hier aus meiner Sicht sehr leidet, vergebe ich nur einen Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hiflreich zum Selbsterlernen, 23. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Es ist mir sehr leicht gefallen, die ersten Buchstaben und Wörter zu erlernen. Die einzelnen Kapital sind sehr gut aufgebaut und mit Ergänzung der CD ein idealer Einstieg in die russische Sprache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anfängliche Ärgernisse, 16. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Da ich schon seit einiger Zeit den Plan habe, die russische Sprache zu lernen und nie über das Auswendiglernen einiger Phrasen hinausgekommen bin, habe ich mir dieses Buch bestellt. Einige sehr gute Rezensionen gab es ja. Heute kam das Buch dann endlich mit der Post und ich habe mich sogleich ans Werk gemacht.

Normalerweise warte ich mit dem Schreiben einer Rezension, bis ich ein Buch durchgearbeitet bzw. -gelesen habe. Allerdings habe ich mich bei diesem Buch (1. Auflage 2010) schon auf den ersten 15 Seiten so oft geärgert, dass ich gleich einige Dinge loswerden möchte.

Zum einen kann sich der Autor wohl nicht wirklich in seinen Leser hineinversetzen. Ich habe mir dieses Buch unter anderem wegen des enthaltenen Vorkurses zum kyrillischen Alphabet gekauft. Man sollte also erwarten, dass man nach dem Absolvieren des Kurses theoretisch alle russischen Worte des Buches lesen kann. Dem ist aber nicht so und es wird beispielsweise oft ein Buchstaben verwendet, der sich weder im abgedruckten Alphabet, noch in irgendwelchen Erklärungen wiederfindet. Auch eine Suche in den verschiedenen älteren Formen des kyrillischen Alphabets auf Wikipedia bleibt erfolglos. Mein nächster Plan war es, ein Wort, das den besagten Buchstaben enthält, bei Google zu suchen und diesen dazu einfach wegzulassen. Leider bleibt auch dieser Versuch erfolglos. Die Autovervollständigung von Google funktioniert sonst sehr gut, wenn man nur ein Buchstabe eines Wortes weglässt. Ich habe diesen Buchstaben also nirgends gefunden. Der Vollständigkeit halber: Der Buchstabe ist beispielsweise auf Seite 10 neben der Seitenzahl zu finden. Und es kommen mehrere solcher Buchstaben vor.

Weiter geht's auf Seite 14. Hier taucht das Wort месmо mit dem Hinweis der Aussprache [mjesta] auf, das laut Buch "Platz" bedeuten soll. Trotz des grottigen Vorkurses zum kyrillischen Alphabet (siehe unten) kamen mir Zweifel, dass die Aussprache so richtig sein konnte. Wo lag also der Fehler? Gleich auf der nächsten Seite befinden sich glücklicherweise die Vokabeln zur Lektion. Und da fand ich nun: "Platz" - "место". Dadurch schloss ich, dass wohl die Aussprache korrekt abgedruckt war und das Wort falsch. Falls es sich bei der ersten Schreibweise "nur" um irgendeine Sonderregelung handeln sollte, so finde ich das Beispiel gänzlich unpassend und verwirrend. Auf jeden Fall würde in einem solchen Fall eine Erklärung fehlen.

(Nachtrag: Mittlerweile habe ich auf einer der nachfolgenden Seiten ganz unten und klein einen Hinweis gefunden, dass das kleine "t" im kyrillischen in kursiv aussieht wie ein kleines "m". Jetzt weiß ich auch, dass beide oben beschriebenen Unklarheiten darauf zurückzuführen sind. In den Lektionstexten und den Kommentaren am Rand werden alle Worte kursiv abgedruckt. Meine Frage: Warum wird das seitenweise so durchgezogen und dann erst kommt ein Mini-Kommentar dazu, der Klarheit schafft? Warum tauchen im Kyrillisch-Vorkurs des Buches keine kursiven Buchstaben auf? Bis auf das angesprochene Paar "t" und "m" muss man sich alle anderen Entsprechungen natürlich selbst suchen ... naja, immerhin weiß man jetzt, nach was man suchen muss.)

Zum anderen stören die vielen Fehler. So sind beispielsweise alle Eselsbrücken zur Schreibweise der kyrillischen Buchstaben durcheinander und stehen in Spalten willkürlicher anderer Buchstaben. Genau das gleiche gilt für die Worte, welche die jeweiligen Buchstaben enthalten sollen. Ein Beispiel:

Buchstabe: ж
Beispielwort (Anfangsbuchstabe): Челябинск (Tscheljabinsk)
Eselsbrücke: b und I

Man sieht, dass die ganze Tabelle wild durcheinandergemischt ist und sich alle drei Spalten auf einen anderen Buchstaben beziehen (nämlich ж, Ч und ы).

Zur CD: Der Sprecher spricht das Wort Овощи wie "Owasch". Warum hier der letzte Buchstabe nicht mitgesprochen wird, wird an keiner Stelle erklärt. Das alleine würde nur bedeuten, dass das Beispiel schlecht gewählt ist, wenn hier vielleicht noch nicht auf irgendwelche Ausspracheregeln eingegangen werden soll. Danach habe ich allerdings wieder im Internet nach der Aussprache des Wortes gesucht und bin mehrfach zum Ergebnis mit ausgesprochenem "i" am Schluss gekommen, also "Owaschi". Danach habe ich noch einige Muttersprachler unter meinen Freunden befragt und habe ebenfalls jedes Mal diese Version gehört.

Bisher kann ich sagen, dass all diese Fehler und Ungereimtheiten bei einem absoluten Anfänger große Unsicherheit hervorrufen und dadurch das Lernen keinen Spaß mehr macht und unnötig viel Zeit in Anspruch nimmt. Schade, da sich das Buch ja genau an diese Personen wendet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sprachkurs, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Nach 5 Tagen hatte ich das kyrillische Alphabet intus. Der Kurs ist toll gestaltet. Gefällt mir wirklich gut und ist einfacht handhabbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Russisch mit Spaß!, 6. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Ich wollte schon eine ganze Weile lang Russisch lernen, aber die VHS-Kurse waren mir immer zu teuer. Habe dann mehr zufällig diesen Kurs gefunden und bin ganz begeistert - Einstieg Russisch ist einfach richtig toll! Der Kurs ist knapp und überfordert nicht und das Lernen macht dabei wirklich Spaß. Hab's auch schon mit anderen Methoden probiert, aber dieser Kurs ist für einen schmerzlosen" Einstieg ganz sicher der beste. Super Preis-Leistungs-Verhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles perfekt, 22. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket (Sondereinband)
Das Produkt war neu und unbenutzt und kam sehr zeitnah per Post, also alles top, bin sehr zufrieden damit und kann Verkäufer nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket
Einstieg russisch: für Kurzentschlossene / Paket von Daniel Krasa (Sondereinband - 13. August 2010)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen