Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dieses Buch ist für uns als Eltern sehr hilfreich. Die Tipps sind einfach durchzuführen und haben uns schon oft erfolgreiche Ergebnisse gebracht.
Ich finde dieses Buch sollte vor allem von Lehrern auch gelesen werden, denn Kindern mit diesen Lernproblemen werden nicht weniger und es muss einfach mal auch eine Umstellung in der Schule stattfinden. Vor allem die Methode im Buch helfen nicht nur den ADS und ADHS Kindern sondern anderen Kindern genau so viel. Unser Kind ist im ersten Schuljahr, gut das wir ihn von Anfang rechtzeitig die notwendige Unterstützung geben können. Es eignet sich aber auch für Eltern, die bereits ältere Kinder haben. Es gibt immer die Möglichkeit eine neue Möglichkeit auszuprobieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2009
Ich fand das Buch wirklich sehr hilfreich im Umgang mit ADS Patienten. Da ich selbst Ergotherapeutin bin und immer mehr Patienten mit diesem Krankheitsbild zu uns in die Praxis kommen, habe ich mir dieses Buch gekauft. Ich wollte Tipps haben, die ich zum Einen den Eltern weitergeben kann und zum Anderen auch selbst in der Therapie anwenden kann.

Hier sind wirklich gut die Hintergründe von ADS/ ADHS erklärt, jedoch fehlen mir die Ursachen, welche ich aber dann in einem anderen Buch gefunden habe.
Da der Titel ja Lernen mit ADS Kindern heisst und nicht "Alle Informationen und Lernen mit ADS- Kindern" ist das völlig legitim.
Ich hätte mir jedoch dennoch noch einen kleinen Exkurs zum Thema Medikation, Nährstofftherapie o.Ä. gewünscht.

Alles im Allem bietet dieses Buch wirklich viele hilfreiche Tipps für Eltern und Therapeuten (obwohl wahrsch. eh schon viele Therapeuten nach diesen Grundprinzipien arbeiten), in wieweit Lehrer dies umsetzten können wage ich zu bezweifeln aber dennoch: Wirklich lesenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2011
Dieses Buch habe ich bereits in seiner ersten Auflage erstanden (nun die neueste noch einmal, ich war neugierig auf die Veränderungen), und schon damals war ich begeistert. Seither wurde es mehrere Male überarbeitet und neu aufgelegt und gehört wie von Anfang an zu den absoluten Standardwerken zum Thema AD(H)S. Wer sich praktische Hilfe im Umgang mit 'seinem AD(H)S Kind' wünscht ist hier genau richtig! Auf verständliche Weise werden nicht nur die Ursachen dieser Störung und die daraus resultierenden Probleme für Lernen und Schule erklärt, sondern auch für Eltern und Lehrer super anwendbare Tipps und Tricks für das Überwinden dieser Schwierigkeiten gegeben. Dieses Buch klärt auf, hilft die Hausaufgabenkonflikte zu reduzieren und nimmt einen an die Hand auf dem Weg Richtung schulische Verbesserung.
Danke an die Autoren!
Lernen mit ADS-Kindern: Ein Praxishandbuch für Eltern, Lehrer und Therapeuten
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2013
Endlich ein Buch, dass mir konkrete Tipps im Alltag gibt, meinem ADHS Kind verschiedene Lernbereiche zu vermitteln. Ich bin selbst Erzieherin und habe schon so einiges ausprobiert. Aber mit diesem Buch bekam ich neue Motivation noch andere Lernsteategien auszuprobieren..
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dieses Buch haben Leute geschrieben, die wirklich Ahnung von der Materie haben!
Keiner der 08-15-Ratgeber die auf der Mode-Welle AD(H)S mitreiten.
Sehr lesenswert !
Sehr pragmatisch, sehr praktisch !
Kurz: GENIAL
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Oktober 2009
Ich habe mehrere Artikel/ Bücher über ADHS gelesen aber dies ist mit Abstand das beste Buch was ich bisher in die Hand genommen habe. Die Tipps im Buch sind sehr konkret und ausführlich beschrieben, gut nachvollziehbar und - das wichtigste - funktionieren.
Grob gesagt teilt sich das Buch auf in die Bereiche Rechnen, Deutsch und Sprache und ist m.E. auch sehr gut für LehrerInnen geeignet.

Wer ein ADHS Kind hat, sollte sich das Buch unbedingt zulegen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Mai 2011
Dieser Ratgeber ist sowohl für Lehrer, Therapeuten als auch für Eltern konzipiert.
Er ist gut verständlich, praxisorientiert und es gibt Hilfe und Anleitung für den richtigen Umgang mit Lern-und Leistungsstörungen bei ADS Kindern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2011
Mal wirklich ein nützliches Handbuch für Eltern, mit vielen - teilweise auch einfachen - Hinweisen, Tipps und Ratschlägen, wie man das Lernen wirklich erleichtern kann. Eine echte Praxis-Hilfe für "geplagte" Eltern und Schüler.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. April 2010
Lernen mit ADS-Kindern: Ein Praxishandbuch für Eltern, Lehrer und Therapeuten

Dieses Buch hilft sowohl Eltern als auch Lehrern ADS-Kindern besser zu verstehen, es fachlich fundiert und sehr ausführlich. Mit vielen Tipps!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2010
Buch ist interessant; Beispielfälle im Buch sind aber m.E. recht schwerwiegend und extrem ausgeprägt, Verhaltens- und Alltags-Tipps waren für mich eher wenig brauchbar.

Fazit: Für Kinder mit leichter Form von ADS nur bedingt hilfreich
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


"Komm, das schaffst Du!" Aufmerksamkeitsprobleme und ADHS: Ergotherpeutische Alltagshilfen für mehr /  Konzentration /  Selbstständigkeit /  Selbstvertrauen
"Komm, das schaffst Du!" Aufmerksamkeitsproblem
e
von Britta Winter (Broschiert - 10. März 2010)
EUR 14,99