Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen3
3,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2008
Wer schon einmal einen aktuellen Reiseführer über Mexiko durchgeblättert hat, dem ist vielleicht aufgefallen, dass zwar die Pyramidenstätten äußerst ausführlich analysiert und beschrieben werden, doch über das Leben der Maya selbst wird nur sehr wenig gesagt.

Dieses Buch ist genau das Richtige für alle, die mehr über das "geheimnisvolle" Volk der Maya lernen wollen, dabei allerdings kein rein wissenschaftliches Buch lesen wollen, aber trotzdem vor historischen Quellen nicht zurückschrecken.

Entgegen meinen Befürchtungen ist es sehr gut zu lesen (authentische Quellen sind das - trotz Übersetzung - nicht unbedingt) und es eignet sich hervorragend als Lektüre direkt vor oder während der Reise!
Als etwas langatmig und kompliziert habe ich zwar die Beschreibung des Kalenders empfunden, der Rest des Berichts ist aber äußerst aufschlussreich und interessant!

Fazit: Eine wunderbare Ergänzung zum "normalen" Reiseführer für alle, die mehr über die Geschichte des Landes und der Bewohner erfahren wollen!!
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2015
Offensichtlich handelt es sich bei vorliegendem Druckerzeugnis um die Neuausgabe (2007) einer bereits 1990 von Reclam Leipzig veröffentlichten Ausgabe von Diego de Landas berühmter 'Relacion de las cosas de Yucatan'.
So weit, so gut. Leider haben sich bei der Neusetzung offenbar einige Fehler eingeschlichen, die eigentlich nicht vorkommen sollten, war der 1990er Text doch schließlich einwandfrei.
So findet sich auf S. 12 im Text ein unnötiger Fußnotenverweis (daher dann auch) ohne Fußnote.
Auf S. 139/140 fehlen schließlich anderthalb Worte! Dort heißt es (O-Ton!): "Die Chaces setzten sich in die vier Ecken [] gen einen neuen Strick von einem zum anderen; und den vom Strick umgebenen Raum mussten alle betreten, die gefastet hatten, um den Teufel auszutreiben."

Laut Ausgabe Reclam 1990 muss es korrekt heißen: "Die Chaces setzten sich in die vier Ecken und zogen einen neuen Strick von einem zum anderen; und den vom Strick umgebenen Raum mussten alle betreten, die gefastet hatten, um den Teufel auszutreiben."

Klar bei der Neuausgabe eines so alten Werkes musste man vermutlich alles von Hand abtippen, gab ja noch keine digitale Textsetzung damals, dennoch sollten sich die Herren Lektoren mehr Mühe geben, schließlich erwarte ich von einer Neuausgabe ein neues Layout, etc. aber keinen urplötzlich mit neuen Fehlern behafteten Grundtext!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Schöne Buch, müsste es nur irgendwann einmal lesen! Hatte bisher meine"Nase"in anderen Werken!
Vielen herzlichen Dank, mein früherer Freund hätte sich 1978 gefreut, wenn er es bei seinem Besuch dort, dieses Werk hätte bei sich haben kônnen!
Herzlichen dank, mfg.E.G.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden