wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen4
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. März 2015
Das Buch ist mir zu oberflächlich und spart (aus meiner Sicht unverständlich) viele historisch belegte Aussagen von Musikern und Kritikern aus. Die Bedeutung von Thelonious Monk als Wegbereiter der Veränderungen zum modernen Jazz wird in diesem Buch gänzlich vernachlässigt. Im ganzen Buch wird Monk verstreut in ca. 3 Sätzen erwähnt. Der Einfluss von Bird auf die beginnende musikalische Entwicklung Coltrane's wird nicht behandelt. Im Anhang hätte ich mir eine etwas fundiertere Discographie gewünscht, mit aktuell erhältlichen Tonträgern. Ein Personenverzeichnis fehlt, deshalb ist das Buch zum schnellen Nachschlagen ungeeignet.

Alles in allem, ist das Standardwerk über Charlie Parker in deutscher Sprache bisher noch nicht geschrieben.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wolfram Knauers Charlie-Parker-Buch ist ein Musterbeispiel für eine gelungene Musikerbiografie: leicht zu lesen, aber inhaltlich ein Schwergewicht. Auf knapp 200 Seiten bekommt man hier die Geschichte dieses Ausnahmemusikers knapp und klischeefrei präsentiert – und zwar auf eine Art und Weise, dass man danach sofort in seinen alten Vinylscheiben (oder auf iTunes) nach Aufnahmen von Charlie Parker sucht. Was kann man besseres über ein solches Buch sagen?
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Diese Biographie über Charlie Parker ist nicht nur ein Überblick über das Schaffen und Wirken von Bird, sondern auch eine Geschichte über die Anfänge des Jazz als Kunstform. Auf knapp 200 Seiten bekommt man von Wolfram Knauer eine Menge Stoff in leicht verständlicher Form geboten.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2015
Auch wer schon viele Bücher über Charlie Parker gelesen hat, erfährt in diesem Buch noch Vieles. Wer diesen einmaligen Musiker mag und kennt kann hier viele Wissenslücken svhließen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden