Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:6,40 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2012
Ingemar König ist es gelungen, eine kurze, übersichtliche und leicht verständliche Monographie zur römischen Republik zu verfassen, die sowohl akademischen (vor allem studentischen) Zwecken (zur Einführung in das Thema, zur Wiederholung, um einen Überblick zu gewinnen, um etwas nachzuschlagen etc.)dient als auch interessierten Laien einen guten Überblick über die Geschichte der römischen Republik verschafft.
Der Autor bedient sich eines leicht verständlichen, aber dennoch gehobenen sprachlichen Stils, wodurch das Lesen des Büchleins sehr angenehm ist, der Leser wird weder unterfordert noch überfordert. Dabei gelingt es ihm auch, zum Teil sehr komplizierte Sachverhalte leicht verständlich darzustellen. An manchen Stellen verweist er auf Forschungsdiskussionen resp. -schwierigkeiten (z.B. bei der Frage nach den Gründen für die Zerstörung Karthagos), jedoch nur wenn dies besonders wichtig zu wissen ist, macht das also nicht zu jedem Themenabschnitt. Gut sind auch die Quellenverweise in Fußnoten, was besonders für akademische Zwecke praktisch ist. (Sekundär-)Literaturverweise gibt es weder im Text noch in Fußnoten, dafür findet sich hinten ein sehr umfangreiches Literaturverzeichnis, an dem man sich gut zur Vertiefung orientieren kann. Auch eine Zeittafel ist am Ende des Buches für den ereignisgeschichtlichen Überblick nochmal gegeben. Ein wenig Kartenmatierial (u.a. Rom und Latium, Ausbreitung Roms) findet sich über die Monographie verteilt ebenfalls, wodurch alles noch einmal anschaulicher wird. Mir persönlich hat auch sehr gut gefallen, dass lateinische und griechische termini technici sowohl auf deutsch als auch (in Klammern) auf Lateinisch resp. Griechisch wiedergegeben werden, ebenso verfährt der Autor auch mit Zitaten aus Quellen. Das zeigt, dass beide Zielgruppen - (Alt-)Historiker resp. angehende (Alt-)Historiker und interessierte Laien - berücksichtigt worden sind.

Fazit:

Ich kann diese Buch, das zudem sehr günstig ist, allen nur empfehlen, die sich für das Thema interessieren. Man kann es gut zur Einführung benutzen, aber auch um Kenntnisse aufzufrischen oder um sich einfach nochmal einen Überblick zu verschaffen. Zur Literatur- und Quellenrecherche kann es ebenfalls seinen Beitrag Leisten durch die Fußnoten (Quellen) und die umfangreiche Bibliographie(Sekundärliteratur). Es wird dabei sowohl akademischen als auch nicht akademischen Zwecken gerecht und liest sich zudem sehr gut.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2015
Ich habe das Buch zum Lernen für ein Oberseminar in Alter Geschichte gekauft und kann es nur empfehlen. Die Römische Republik wird gut und übersichtlich dargestellt und bekommt schnell einen guten Überblick über die wichtigsten Ereignisse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2014
Ein sehr flüssig und angenehm zu lesendes Überblickswerk, welches es schafft auch komplizierte Sachverhalte sowohl verständlich als auch trotzdem angemessen darzustellen, daher sowohl Fachhistorikern- hier v. a. Studenten zur Einführung und Wiederholung als auch zur Prüfungsvorbereitung- als auch interessierten Laien nur zu empfehlen.
Zur näheren Vertiefung der einzelnen Themenbereiche gibt es natürlich im Anhang eine ausgiebige Bibliographie mit weiterführender Literatur.
Ein angefügtes Namensregister und eine Zeittafel erleichtern das schnelle Nachschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden