Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebendige Idee, 9. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Dies ist eine sehr nette Idee, Philosophen als Interviewpartner von Schülern vorzustellen. Die 15 fiktiven Interviews sind gut verständlich und lebendig geschrieben. Sie bringen jeweils das Wichtigste des ausgewählten Themas auf den Punkt. Von jedem der Philosophen werden bekannte Themen gewählt. Die Themen sind zwar so verständlich wie möglich erläutert, dennoch wird das Büchlein im Vorwort zu Recht für die Jahrgangstufen 11 bis 13 empfohlen. Es entspricht Gymnasialniveau.

Die einzelnen Interviews:

1. Der Mensch - ein Mängelwesen? (Arnold Gehlen)
2. Das Nützlichkeitsprinzip (Jeremy Bentham, John Stuart
Mill, Peter Singer)
3. Der kategorische Imperativ (Immanuel Kant)
4. Eine Ethik der technischen Zivilisation (Hans Jonas)
5. Wozu braucht man eigentlich einen Staat? (Thomas
Hobbes, John Locke, Jean-Jacques Rousseau)
6. Friede und Völkerrecht (Immanuel Kant)
7. Glückseligkeit und Tugend (Aristoteles)
8. Arbeit und Eigentum (John Locke)
9. Was ist ein gerechter Lohn? (Karl Marx)
10. Das Dunkel der Höhle und das Licht der Idee (Platon)
11. Wie der Mensch zu Ideen gelangt (John Locke)
12. Erfahrung statt Vernunft (David Hume)
13. Die kopernikanische Wende in der Philosophie (Immanuel
Kant)
14. Wir können nur aus Fehlern lernen (Karl Raimund Popper)
15. Erklären und Verstehen (Wilhelm Dilthey)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach, praktisch, gut, 22. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Einmal von den mitunter dümmlichen Dialogspassagen abgesehen, in denen es nicht um Philosophie, sondern nur um den prophylaktisch erhobenen moralischen Zeigefinger geht, ist dieses kleine Heftchen ein absoluter Lichtblick. Federleicht führt es in 15 Dialogen (zwischen jeweils einem Schüler und einem oder mehreren großen Denkern, die ihre jeweilige Lehren verteidigen) durch die Landschaft der philosophischen Errungenschaften. Von Platon und Aristoteles über den Utilitarismus bis zu Marx, Kant und Popper werden einige der größten Theorien der Philosophie ansprechend beleuchtet. Und mag es sich dabei auch um Vereinfachungen und Zusammenfassungen handeln, so taugt dieses Lehrbuch dennoch nicht nur für die Unterrichtsvorbereitung in der Oberstufe, sondern durchaus auch für einen kleinen philosophischen Ausflug des erwachsenen Laien.

Erfrischend ist, dass die Textform des Dialogs und der dichte Bezug zu den jeweiligen Theorien die dargelegten Texte nicht in der betont lässigen und mitunter reißerischen Art der Populärwissenschaften versumpfen lassen. Stattdessen bekommt man einen inhaltlichen Abriss in einem ungewöhnlichen, aber gelungenen Stil. Und wo Philosophie schon erst im Diskurs ihre wahre Macht entfaltet, sei gesagt: Viel einfacher ist ein Einstieg in diese Disziplin und ihre Denkansätze kaum zu vermitteln. Der Kauf ist daher für jeden zu empfehlen, der sich für das Thema interessiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Idee, Philosophie zugänglich zu machen., 13. März 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich als angehende Ethiklehrerin kürzlich zum ersten Mal in der Oberstufe unterrichtet habe. Mit diesem kleinen Buch wollte ich meinen Materialbestand vergrößern und tat dies mit dem Kauf des Reclam-Heftes auf sinnvolle Weise.
Dieses Buch ist insofern hilfreich, als dass die großen Philosophen auf verständliche Weise erklärt werden und für Schülerinnen und Schüler zugänglich ist. Die Interviewform lässt sich besonders gut im Unterricht anwenden. Bisher habe ich im Unterricht und mit den Klassen nur gute Erfahrungen gemacht. Vieles war neben den Originaltexten leichter für die Schüler zu begreifen.

Für alle, die damit nicht vorhaben im Unterricht zu arbeiten, ist diese kleine Zusammenstellung dennoch eine super Lektüre aufgrund bedeutender Philosophiegrundpfeiler, die wie gesagt einfach und logisch verarbeitet wurden. Es liest sich quasi von der Hand und bleibt im Gedächtnis.

Ich würde mir das Buch wieder kaufen. Der Preis ist typisch für die kleinen Reclam-Heftchen: also gering.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich, alleine jedoch nicht ausreichend., 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Für Schüler, welche Philosophie im Abitur haben oder die philosophischen Theorien einfach verstehen wollen, ist diese Lektüre eine sehr gute Wahl. Die wichtigsten Themen werden behandelt und verständlich erklärt.
Auch wenn man die Theorien schon begriffen hat, kann diese Lektüre eine echte Hilfe für die Prüfung sein, denn die aufgeführten Beispiele und Erklärungen tragen sicherlich dazu bei, die Texte (vorallem in der mündlichen) Prüfung besser und anschaulicher erklären zu können. Außerdem kann man mit der Lektüre kontrollieren, ob man alles verstanden hat.

Jedoch möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Lektüre alleine nicht genügt, um sich ausreichend auf die Prüfung vorzubereiten! Dazu geht sie nicht genügend auf die Theorien ein. Sie sollte ausschließlich als Ergänzung dienen.

Mein Fazit lautet somit: Eine echt hilfreiche und verständliche Lektüre, welche sicherlich eine Investition wehrt ist. - Selbst wenn man denkt, schon alles verstanden zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut verständlich, 29. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Sehr verständlich geschrieben und gut inhaltlich struckturiert.
Bei meiner Abiturvorbereitung war es sehr nützlich, jedoch nicht so langsweilig und kompliziert geschrieben wie ähnliche Bücher, sondern als Dialog.
Meiner Meinung nach auch gut als Unterrichtsergänzung geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant für philosophische Einstiege ab Grundschule..., 24. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
...da es wirklich einfach und relativ leicht verständlich geschrieben ist. Für ein behutsames Herantasten an Theorien großer Philosophen hervorragend geeignet. Einzig die Auswahl der Beiträge ist für meinen Geschmack etwas komisch, was jedoch keinen der darin vorkommenden Persönlichkeiten abwerten soll! Die Gedankengänge von Kant und Aristoteles sind wirklich lesenswert, mancher Zugang zu den verschiedenen Stufen des Empirismus ist für mich leicht missglückt, aber ist halt rein subjektiv. Ansonsten ein tolles Taschenbuch zu einem Spitzenpreis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 23. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Wir haben das Buch für den Philosophieunterricht gebraucht. Ich persönlich finde es sehr interessant und ansprechend, auch die Doaloge sind sehr realistisch und lebhaft. Es macht wirklich Spaß zu lesen und man hat die Möglichkeit, sich in die Gedankenwelt der Philosophen zu versetzen, sodass man viele Informationen und Anregungen zum Nachdenken erhält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein 'Geniestreich', 20. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Zwei Paedagogen praesentieren erdichtete Gespraeche mit den Herren Dilthey, Gehlen, Hume, Locke, Marx, Popper, Rousseau und den fuer das Ethikfach besonders wichtigen Aristoteles, Bentham, Hobbes, Jonas, Kant, Mill, Platon und Singer, in welchen die Denker ihre Theorien in zugaenglichem Ausdruck erlaeutern. Auf dem aktuellen deutschsprachigen Buchmarkt stellt das Baendchen u.W. die nachhaltigste Hinfuehrung zur Philosophie dar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt hilfreich!, 9. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Wenn man Philosophie im Abitur hat ist das auf jeden Fall eine große Hilfe! Alles schön zusammengefasst und nur auf das wichtigste reduziert! Hat mir beim Lernen wirklich sehr geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima!, 27. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Broschiert)
Sehr schön geschrieben und einfach zu verstehen! So wird es leicht Teilaspekte der Theorien unterschiedlicher Philosophen zu verstehen. Sehr gut für Schüler, aber auch zum Einstieg für Erwachsene ..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen