wintersale15_finalsale Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

1,0 von 5 Sternen1
1,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Dezember 2008
Zuerst sei gesagt, dass ich die Idee eines literarischen Adventskalenders sehr gut finde. Jeden Tag eine schöne Geschichte zu lesen sollte die Vorfreude auf Heiligabend ja erhöhen. Sollte.

Leider wurden unsere Erwartungen in diesem Fall nicht erfüllt. Offen gestanden wurde uns von Tag zu Tag mulmiger beim Aufklappen des Buches. Statt vorweihnachtlicher Freude und Besinnlichkeit findet der Leser in diesem Buch das wahre Elend deutscher Literatur vor.

Dort wo man Engel und Krippen erwartet, präsentiert der literarische Adventskalender den zweiten Weltkrieg, Hunger, Deportation und die Beschreibung von Hausschlachtungen, Vergewaltigungen und Flucht.

Fazit:
Der Adventskalender eignet sich bestenfalls für hartgesottene Literaten, die ungeachtet der Inhalte ein Intersse an Erzählungen haben. Als gemeinsamer Lesestoff für die ganze Familie oder als Einstimmung auf eine besinnliche Weihnacht ist dieses Buch keinesfalls zu gebrauchen.

Die Punkte:
Ich vergebe nur einen Punkt, da das Ziel eines Adventskalender in meinen Augen komplett verfehlt wurde.
0Kommentar12 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden