Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen3
4,0 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:8,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 30. August 2009
Dieses kleine Reclam-Büchlein enthält ungefähr 50 Gedichte über den Winter.

Das Buch ist eingeteilt in drei Kapitel: Winterlandschaft, Frost, Winterfreuden.
Es sind sehr schöne Gedichte darin enthalten, und beim Lesen kann man feststellen, wie schön doch
der Winter ist.

Durch das kleine Format passt das Buch in jede Jackentasche und lässt sich so sehr gut auch überall
hin mitnehmen. Man hat es jedoch auch sehr schnell durchgelesen.
Aber auch als Geschenk, z.B. für Weihnachten, ist dieses Büchlein gut geeignet.

Wer schöne Gedichte über den Winter sucht, dem würde ich jedoch eher das Buch "Gedichte für einen Wintertag"
aus dem dtv-Verlag empfehlen. Die Auswahl an Gedichten hat mir dort besser gefallen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Immer wieder von Anfang Oktober bis
Ende April kann man das Bändchen
in die Hand nehmen.
Gut geeignet zum Schmökern.
Empfehlenswert auch für Schulkinder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2012
Theoretisch gibt es an dem Buch nichts auszusetzen. Die Idee für jede Jahreszeit einen ansprechenden kleinen Gedichtband bereitzustellen ist wirklich schön und ich werde den Herbstgedichten sicherlich noch eine Chance geben, aber dieses Büchlein hat mich etwas enttäuscht.

Wenn ich zum Beispiel die Sommergedichte kaufen würde, dann doch, weil ich den Sommer mag und mir wünsche, dass die Gedichte unterschiedliche Aspekte des Sommers beleuchten und seine Schönheit in meiner Fantasie wachrufen.

Nun, ich liebe den Winter, nicht nur das weihnachtlich heimelige am Ofen sitzen etc. sondern auch den Schnee, den Frost, die Kälte und auch die scheinbar bedrückende Stille und scheinbaren Tod der Natur kann man schätzen lernen.

Allerdings finden sich in diesem Buch nicht viele Gedichte, die auch die positiven Seiten des Winters beleuchten. Im Gegenteil beschäftigen sich die meisten mit dem Pessimismus im Angesicht der kalten Jahreszeit und wünschen sich schnell den Frühling herbei. Das fand ich persönlich schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,95 €
8,80 €