Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2008
dann ist es schön auch den Originaltext zu haben. Die Übersetzung selbst ist mehr oder weniger in Ordnung, es gibt aber von Olof Gigon (auch als dtv-Taschenbuch) eine wesentlich Bessere mit dem Titel "Von der Überwindung der Furcht", die darüberhinaus zahlreiche erläuternde Kommentare enthält. Mit beiden Büchern zusammen, kann man sich dann den Inhalt der wichtigsten Briefe und Fragmente erarbeiten.

Wer sich für den Originaltext interessiert, dem sei gesagt, daß Epikurs Sprache außerordentlich knapp, verständlich und lebendig ist:

Als winziges aber typisches Beispiel sei der hier von mir etwas krude transkribierte Satz angeführt: "Ho Thanatos ouden pros hemas." Wörtlich übersetzt heißt das: "Der Tod ist nicht für uns", alle Übersetzungen davon sind irgendwie sperrig und umständlich, weil sie zum Ausdruck bringen müssen, daß hier die Bedeutungslosigkeit des Todes gemeint ist. Also etwa (hier meine Übersetzung): "Der Tod ist für uns bedeutungslos".

Fazit: Schön, daß hier der Originaltext zur Verfügung gestellt wird und die deutsche Übersetzung beim Wiederfinden der Stellen hilft. Ohne Griechischkenntnisse, sollte man aber noch eine weitere Übersetzung hinzunehmen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2003
Leider sind fast alle Werke des griechischen Philosophen Epikur heute nicht mehr erhalten. Diese Ausgabe von Reclam beinhaltet einen Großteil der bis heute geretteten Fragmente: einen Brief an Herodot, in dem er seine Naturphilosophie darlegt, einen Brief an Menoikeus, in dem er die wichtigsten Gedanken seiner Glücksphilosophie beschreibt und erläutert. Desweiteren noch kürzere Briefe an Freunde und Verwandte sowie eine Sammlung an Aphorismen und entscheidenden Lehrsätzen. Epikurs Philosophie basiert auf der Lust, als wichtigste Quelle zum glücklichen Leben. Allerdings hat diese Lust nichts mit Ausschweifungen zu tun, denn Lust ohne Grenzen ist keine wirkliche Lust, da sie Schmerz zu Folge haben kann. Für jeden, der Interesse an antiken Glückstheorien hat, die man auf jeden Fall auch auf heute übertragen kann, sollte diese Ausgabe kaufen. Auch der Preis macht diese Reclam-Ausgabe noch interessanter.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2009
Über Epikur wird zwar nicht allzu viel gesagt, aber was gesagt wird, entspricht leider nicht immer der ganz der Wahrheit. Seine Philosphie wurde und wird von vielen falsch verstanden, so dass es am empfehlenswertesten ist, sie einfach mal selbst besser kennenzulernen. Epikurs Briefe und Sprüche lesen sich sehr gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Deutsch/griechische Ausgabe. Eine sehr gute Einführung und gleichzeitig Vertiefung des Themas.
Gute Übersicht und gleichzeitig detailierte Darstellung der epikuräischen Denker.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden