Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Märchen für alle Phantastik-Fans, 17. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Meister Floh (Sondereinband)
Hoffmanns Alterserzählung, mit der er großes Aufsehen erregte und den Zorn der Behörden auf sich lenkte, ist durchaus eine Anschaffung wert. Der Aufbau ähnelt seinen anderen Märchen, etwa dem goldenen Topf oder Nussknacker und Mäusekönig, es finden sich aber zudem Anspielungen auf die Optik wie im Sandmann wieder, allerdings entfaltet der Text nicht so eine gruselige Wirkung wie die letzt genannte Erzählung. Die Handlung ist komplex und spielt auf mehreren Ebenen, wobei man schon mal den Überblick verliert, welche Figur aus dem Märchenreich welcher Figur im "wirklichen Leben" entspricht. Darin liegt jedoch auch der besondere Reiz beim Lesen des Märchens.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffmann und die Politik, 29. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Meister Floh (Sondereinband)
Dieses Hoffmann-Märchen ist vor allem wegen der sogenannten "Knarrpanti-Episode" bekannt geworden. In dieser Episode karikiert Hoffmann den Polizeidirektor Kamptz, der sich während der sogenannten Demagogenverfolgung als besonders einfallsreich im Auffinden gar nicht vorhandener Verschwörungen erwiesen hatte. Hoffmann selbst hatte als Mitglied der "Immediat-Untersuchungskommission zur Ermittlung hochverräterischer Verbindungen und anderer gefährlicher Umtriebe" stets eine sehr liberale Position vertreten und sich dabei höheren Ortes nicht unbedingt beliebt gemacht. Fast interessanter als das Märchen selbst ist die juristische Verteidigungsschrift, die Hoffmann verfaßte, um sich gegen die Demagogie-Vorwürfe zu verteidigen, mit denen er noch vor der Veröffentlichung des "Meister Floh" konfrontiert wurde; sie ist in der Reclam-Ausgabe des "Meister Floh" im Anhang abgedruckt. In ihr verbindet Hoffmann juristischen Sachverstand mit poetologischer Gewitztheit, um mit Hilfe des Prinzips der Heterogenität die komische Harmlosigkeit seines Märchens zu beweisen. Im Nachwort erläutert Wulf Segebrecht das Konzept des Komischen, das Hoffmann ins Feld führt, und plädiert für eine angemessene Gewichtung von Hoffmanns Verteidigungsschrift als poetologisches Äußerung. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fantasievoller Roman, der sehr empfehlenswert ist, 15. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Meister Floh (Sondereinband)
Die Märchen von E.T.A. Hoffmann sind mit die schönsten, die im 19. Jahrhundert entstanden sind, was auch des „Märchen in sieben Abenteuern zweier Freunde" beweist. Die sieben Abenteuer sind nummeriert und jeweils mit aussagekräftigen Überschriften versehen, aus welchen man schon allerlei über den merkwürdigen Inhalt erfahren kann. In der Einleitung schreibt Hoffmann über das märchenhafte „Es war einmal" und dessen Wirkung auf den modernen Leser. Und dann folgt ein schönes Märchen, das mit einer ergötzlichen Weihnachtsbescherung des Peregrinus Tyss, der Hauptfigur, einsetzt. Meister Floh verleiht mithilfe eines winzigen Mikroskops Herrn Peregrinus die Gabe des Gedankenlesens, die zu vielerlei Abenteuern und Zwischenfällen führt. Natürlich geht auch dieses Märchen gut aus nachdem allerlei wundersames passiert ist. Peregrinus hat mancherlei Ähnlichkeit mit anderen Märchenhelden Hoffmanns, aber auch wenn man die anderen Märchen, wie die des „Goldenen Topfs" oder von „Klein Zaches", schon kennt, ist dieses Märchen noch spannungsreich und schön zu lesen. Dieses wunderschöne Märchen ist für Kinder wie für phantasiebegabte Erwachsene gleichermaßen interessant und es auf jeden Fall wert, immer wieder gelesen zu werden. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnörkel des Erzählens: E.T.A. Hoffmann, 4. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Meister Floh (Sondereinband)
Schwarze und weiße Romantik, gewiss, aber E.T.A. ist mehr als ein Magier düsterer oder märchenhafter Verwandlungen. Herr Hoffmann liebt Ironisierungen so sehr wie Übergangsstadien. Und doch beschreibt er ebenfalls ganz konkrete Orte, Plätze, Straßen. In 'Prinzessin Brambilla' geht es um den Corso in Rom; 'Meister Floh' dagegen findet in Deutschland statt. Das Schneiderlein aus Sachsenhausen hat dort seinen kurzen Auftritt (da er bald als Meteor über seinem Stadtteil verglühen wird). Und wer würde es heute noch wagen, den Erzähler einen mammutrüssellangen Satz wie diesen zur Einführung des Protagonisten verwenden zu lassen: "Es ist schon gesagt worden, daß der Vater des Herrn Peregrinus Tyß ein sehr reicher angesehener Kaufmann war, und wenn noch hinzugefügt wird, daß derselbe ein sehr schönes Haus auf dem freundlichen Roßmarkt besaß und daß in diesem Hause, und zwar in denselbem Zimmer, wo dem kleinen Peregrinus stets der Heilige Christ einbeschert wurde, auch diesmal der erwachsene Peregrinus die Weihnachts-Gaben in Empfang nahm, so ist gar nicht daran zu zweifeln, daß der Ort, wo sich die wundersamen Abenteuer zutrugen, die in dieser Geschichte erzählt werden sollen, kein anderer ist als die berühmte schöne Stadt Frankfurt am Main." Der raffiniert unterhaltsame Galopp um den Meister Floh ist also auch E.T.A.Hoffmann für Frankfurtfans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xabf82a68)

Dieses Produkt

Meister Floh
Meister Floh von E T A Hoffmann (Sondereinband - 1986)
EUR 6,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen