Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen herrliche Lügengeschichten
Mit Begeisterung habe ich die Neuauflage von Münchhausen gelesen. In der Zeit von Teletubbies und Co., fühlt man sich bei der Lektüre dieses Buches sofort in die heile Welt der eigenen Kindheit zurückversetzt. Wer kennt sie nicht, die Geschichten vom Pferd auf dem Kirchdach oder dem Ritt auf der Kanonenkugel ? Auch in der Neuauflage haben die...
Veröffentlicht am 25. August 2001 von norbertmitterrutzner@web.de

versus
3.0 von 5 Sternen ziemlich brutal
Wenn man es sich mal so ernst wie möglich vorstellt, ein echter "Splatterfilm" in Buchform.
Aber ich kannte doch mehr Geschichten als ich gedacht hätte.
Vor 5 Monaten von Netzwerkgegner veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen herrliche Lügengeschichten, 25. August 2001
Mit Begeisterung habe ich die Neuauflage von Münchhausen gelesen. In der Zeit von Teletubbies und Co., fühlt man sich bei der Lektüre dieses Buches sofort in die heile Welt der eigenen Kindheit zurückversetzt. Wer kennt sie nicht, die Geschichten vom Pferd auf dem Kirchdach oder dem Ritt auf der Kanonenkugel ? Auch in der Neuauflage haben die "Reiseberichte" des Freiherrn von Münchhausen nichts von Ihrem Charme verloren. Beispielhaft sei hier die Erzählung vom Hirsch mit dem Kirschbaumgeweih erwähnt. Der Autor erzählt mit einer herrlichen Gelassenheit, wie Münchhausen erst aus Mangel an Blei mit Kirschkernen auf einen Hirsch schießt, um ihn dann zwei Jahre später mitsamt voller Kirschen hängendem Kirschbaum zwischen dem Geweih wieder vor die Flinte zu bekommen. So bekommt er neben dem Hirschbraten auch sogleich die Kirschtunke dazu. So werden voller Augenzwinkern die Abenteuer des Lügenbarons erzählt, der mit seinem selbstbewußten und selbstironischen Auftreten garantiert jedermann in seinen Bann ziehen wird. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen, auch als Geschenk z.B. für ältere Semester.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schwindelfrei, 3. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Münchhausen (Taschenbuch)
Dieser Lügner ist sympathisch. Seine Abenteuer sind so dreist, seine Erzählungen so an den Haaren herbeigezogen, dass sie vortrefflich der Unterhaltung dienen. Wir würden sie am liebsten glauben wollen. Lügengeschichten haben eine lange Tradition. Umso amüsanter sind sie, wenn man von jemandem erfährt, der auf sie reingefallen ist. Gottfried August Bürger fasst sie weniger als eine Erzählung zusammen, als dass er sie scheibchenweise präsentiert, als berichte er darüber, während er mit Freunden einen angenehmen Abend verbringt. Anekdote folgt auf Anekdote. Sie gehen zurück auf Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen und wurden anonym veröffentlicht. Münchhausen legt sich keine Fesseln an, seine Übertreibungen streifen grenzenlos umher. Man sollte sich den kurzen Geschichten nur in Abschnitten nähern. In einem Zug gehört, stumpfen sie ab, verlieren sie viel von ihrem Reiz, weil die Wahrheit, der Schwindel dahinter längst bekannt ist. Den Lügenbaron wird es nicht weiter stören. Er reitet auf seiner Kanonenkugel und blickt auf eine Welt hinab, die sich viel zu ernst nimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebevoll aufgemachtes, wunderbares Bändchen, 29. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die 2002 im Manesse-Verlag erschienene Ausgabe lege ich jedem Bücherfreund ausdrücklich ans Herz. Nach einem ersten Erschrecken über die geringe Dicke des Bändchens (in der Leder-/Goldschnittvariante nur ca. 1,3 cm) war schnell festzustellen, daß das Büchlein auch in dieser etwas kostspieligeren Aufmachung sein Geld wert ist! Unabhängig davon, daß Bürgers "lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen" von zeitlosem Humor und Reiz sind, ist der 255 Seiten starke Manesse-Band auch unter eher ästhetischen Gesichtspunkten ein wahrer Augenschmaus. Er ist handwerklich erstklassig gearbeitet und läßt keine Wünsche offen. 16 Federzeichnungen von Theodor Hosemann laden zu verweilender Betrachtung ein. Der Anmerkungsteil (S. 195-198) und der Nachwortteil (S. 199-242) sind sachkundig und informativ gestaltet. Ein handliches Werk, das jede Bibliothek bereichert und das man sich einfach gönnen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Immer wieder zum Schmunzeln, 20. November 2006
Von 
Michael Kahnt (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Wer kennt ihn nicht? Den Lügenbaron Münchhausen.

Berühmt geworden ist sein Ritt auf der Kanonenkugel. Aber auch all die anderen Anekdoten aus seiner Zeit bei der Armee oder seine Fahrten zur See sind sehr unterhaltsam und witzig. Immer wieder musste ich schmunzeln.

Ein Buch voller Leichtigkeit und Ironie, voller Witz und Schelmerei. Ein kurzweiliges Buch voller Lesevergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Reisen, zu Wasser und zu Lande..., 19. Februar 2013
Wer kennt sie nicht, die tolldreisten Lügengeschichten des Freiherrn von Münchhausen?
Doch nicht nur sein berühmter Ritt auf der Kanonenkugel,
sondern auch viele andere noch nicht so bekannte Reisen und Abenteuer werden hier erzählt.
Neben vielen Illustrationen rund um Münchhausen enthält dieses Büchlein auch eine
Reihe literarischer Anmerkungen, die auf den letzten Seiten zu finden sind.
Die einzelnen Kapitel sind kurzweilig und man liest das Buch
wie im Flug (auf der Kanonenkugel!) durch!
Der Autor Gottfried August Bürger war ein Dichter in Zeiten der Aufklärung des Sturms und Drangs.
So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch Münchhausen mit seinen Geschichten ein großer
Aufschneider, Prahlhans und Rebell war.
Ein wertvolles Stück deutsche Kultur aus dem 18. Jahrhundert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Muenchhausen - Was will man dazu noch sagen, 26. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Münchhausen (Gebundene Ausgabe)
Jedes Kind kennt die Geschichten des Luegenbaron.... zumindest die bekanntesten davon. Ich habe in diesem lustigen Buch viele Geschichten gefunden die ich noch nicht kannte. Ein Buch fuer Kinder und Erwachsene :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Klassiker!, 5. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Münchhausen (Gebundene Ausgabe)
Baron Münchhausen erzählt seinen Freunden vor dem Kamin Abenteuer, die er selbst alle genau so erlebt hat. Dabei wird von Stürmen, die er selbst auf hoher See erlebt hat, erzählt, die so stark waren, dass die Bäume 200m hoch in den Himmel geschleudert wurden! Bäume auf hoher See?! Als Leser kann man über die vielen großen und kleinen Wunderlichkeiten nur schmunzeln. Ein Buch, das sich wirklich zu lesen lohnt, denn nicht umsonst handelt es sich hier um einen echten Klassiker! Außerdem kann man bei diesem sensationellen Preis für ein Hardcover (!) sowieso nichts falsch machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen ziemlich brutal, 3. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Münchhausen (Kindle Edition)
Wenn man es sich mal so ernst wie möglich vorstellt, ein echter "Splatterfilm" in Buchform.
Aber ich kannte doch mehr Geschichten als ich gedacht hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles nicht wahr!, 17. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Münchhausen (Kindle Edition)
ich habe dieses Buch heruntergeladen, um eine Passage daraus den Kindern vorzulesen. Trotz anfänglichen Protesten - langweilig usw. - wurde es plötzlich am Esstisch ruhig...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gutes Buch, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Münchhausen (Kindle Edition)
Hat alles geklappt. Von der Bestellung bis zur Lieferung. Keine Probleme. Bestellung über Anbieter gerne immer wieder. Bis Dann und Danke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Münchhausen
Münchhausen von Gottfried A Bürger (Taschenbuch - 1986)
EUR 4,60
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen