summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. November 2012
Die EinFach Deutsch-Ausgaben sind für mich die besten. Es befindet sich, zusätzlich zum normalen Werk noch ein großer Anhang mit Zusatzinformationen, die für Interpretationen oder für Prüfungsvorbereitungen sehr nützlich sind. Außerdem gibt es nützliche Fußnoten, in denen Erklärungen zu Begriffen oder historischen Ereignissen stehen. Sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2013
Das Werk "Die Leiden des jungen Werthers", von Johann Wolfang von Goethe geschrieben und 1774 veröffentlicht, behandelt die Probleme des Protagonisten Werther. Die Hauptfiguren des Werkes sind Werther, Lotte und Albert.
Das Buch, welches aus Briefen von Werther an Wilhelm besteht, zeigt Werthers starke Gefühle für Lotte, die jedoch mit Albert liiert ist. Lotte und Werther verbringen viel Zeit zusammen, Werther begiebt sich immer weiter in eine aussichtslose Situation, bis er anfängt zu verzweifeln.
Das Thema des Buches ist die große, unerfüllbare Liebe von zwei jungen Menschen.
Die Taten von Werther in der Handlung sind sehr schlüssig, da sie sehr oft mit der Liebe zu Lotte erklärt werden. Durch diesen Zusammenhang erkennt der Leser auch wie stark die Liebe Werthers ist.
Im Roman gibt es keine Weiterentwicklung des Werthers. Werther wird durch die Ereignisse mit Lotte nicht weiser und versteht nicht, dassn er diese Liebe loslassen sollte. Er gerät immer weiter in die aussichtslose Situation und wird immer deprimierter. Er kommt nicht von Lotte los. Jedes mal, wenn Lotte ihm sagt, er soll sich von ihr und Albert fernhalten, beginnt er immer wieder mit neuen Annäherungsversuchen, auf die Lotte nicht eingeht. Man erfährt viel über Werthers Gefühle, da das Buch aus seinen eigenen Erzählungen besteht. In diesen Erzählungen vergleicht er seine Gefühle mit der Natur. Die Sprache in "Die Leiden des jungen Werthers" ist sehr alt, es gibt viele Wörter die anders geschrieben und ausgedrückt sind als in der heutigen Zeit. Es werden im ganzen Roman viele Stilmittel verwendet, wie z.B Wenn-Satzgefüge, die für Spannung sorgen.
Der Roman zeigt die schlechten Seiten der Liebe, sowie auch Hoffnungen von unglücklich verliebten Menschen und vereinzelte Glücksmomente. Es gibt eine Liebesgeschichte der anderen Art und Weise, die sehr interessant zu verfolgen ist. Durch die alte Sprache ist es nicht einfach zu lesen und teilweise sehr anstrengend.
Für Jungendliche ist das Werk nicht zu empfehlen, weil es durch die vielen Beschreibungen der Natur kompliziert wird, die Handlung zu verstehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Mai 2013
Jedem, der schon mal die Leiden eines ungeliebten Verliebten nachvollziehen durfte, sei dieses Buch ans Herz gelegt!
Der Leser findet sich selbst oft wieder in Goethes Worten.

Zudem sind die hinteren Seiten wie immer bei "EinFach Deutsch"-Ausgaben sehr aufschlussreich und bieten einen ordentlichen Einblick in die damalige Kultur und Gesellschaft, was das Buch noch besser und interessanter macht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. März 2014
Tolles Buch und Interessante Nachtexte . Sehr zu empfehlen gerade für Schüler. So macht lesen Spaß auch bei anspruchsvollen Büchern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. Oktober 2014
Zwar ist das Buch in einer älteren deutschen Sprache verfasst, aber durch Worterklärungen oder Synonyme einfach zu verstehen. Wer dieses Buch liest, wird verstehen, warum dieses Buch so erfolgreich war, und auch bis heute ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. April 2013
Hallo,
ich habe dieses Buch bei Amazon gekauft. Es ist ein sehr schönes Buch zum günstigen Preis. Ich empfehle es weiter. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Masood Omid
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. April 2013
Einfach alles super gelaufen danke
Kann nichts negatives sagen.
Nur überrascht, dass es so schnell ablief. Kann ich nur jedem weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Super Buch, toll aber nicht ganz einfach zu lesen. Halt Goethe!
Klein und handlich für die Schule!
Ein Muß für jeden Schüler.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Super Buch, hat meinem Sohn in der Schule gut geholfen und kann ich nur empfehlen. Hat mein Sohn gern gelesen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. April 2015
ACHTUNG: DIES IST KEINE REZENSION DES BUCHES, SONDERN EHER AUF AMAZON UND MEINE BESTELLUNG BEZOGEN!!!
ACHTUNG: DIES IST KEINE REZENSION DES BUCHES, SONDERN EHER AUF AMAZON UND MEINE BESTELLUNG BEZOGEN!!!

Habe das Buch extra nur bei Amazon bestellt, weil ich es hier gebraucht kaufen kann, würde ich es neu kaufen, hätte ich den Buchläden die Chance gegeben. Aber was ich als gebrauchtes Buch bekommen habe ist wirklich nicht akzeptabel.

Das gebrauchte Buch (Verkauf durch Amazon), mit einer Beschreibung vom Zustand: "SEHR GUT".
Es hat 50 Cent weniger gekostet als ein neues. Ich dachte mir erst okey solange der Zustand Top ist, ist mir das egal. Hauptsache es wird kein Buch irgendwann weggeschmissen, was auch der Hauptgrund war, warum ich es gebraucht kaufen wollte.

Das Buch kam also an, und was musste ich feststellen?
Genau, der Zustand war grottig, dafür, dass es als Sehr gut verkauft wurde.
Der zweite Punkt war auch nur, dass es der falsche Verlag ist, normal nicht schlimm, aber dann sollte man es auch richtig angeben.
Zum einen waren die Seiten schon sehr zerfleddert, und ins Buch wurde rein geschrieben + jede 2. Seite war makiert (der Text).

Werde das Buch nun zurück schicken, finde es einfach nur eine Frechheit von Amazon, welche die Bücher wahrscheinlich für 1€ ankaufen und dann für 5,5€ also 50 Cent günstiger als Neu verkaufen, es als Sehr guten Zustand ausgeben, und dann noch so einen Mist schicken.
Sowas kommt also raus, wenn man etwas gutes tun will, indem man anstatt ein neues Buch, ein gebrauchtes kauft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Die Leiden des jungen Werther
Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe (Gebundene Ausgabe - 31. März 2005)
EUR 3,95