Kundenrezensionen


85 Rezensionen
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


101 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch für immer und alle Fälle
Hab das Buch im Medizinstudium gelesen und auch als fertige Ärztin habe ich des Öfteren schnell darin etwas nachgelesen.
Es verschafft dem Leser in kürzester Zeit
einen umfassenden Überblick und erspart ihm das langwierige Nachschlagen in dicken Schinken, was sehr viel Zeit verschlingt, da man hier immer auch Dinge lesen muss,
die man im...
Veröffentlicht am 12. Januar 2005 von Jana Janeva

versus
3.0 von 5 Sternen Guter Überblick
Für den Einsteiger bietet dieses Buch einen guten Überblick und ist auf das Wesentliche reduziert. Dies geht ja auch aus dem Titel des Buches hervor. Die Anschauungsbilder hätten meiner Meinung nach genauer und übersichtlicher sein können. Gerade das Visuelle ist für das Verständnis zu wichtig, um daran zu sparen. Für detailreichere...
Vor 2 Monaten von An00biz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

101 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch für immer und alle Fälle, 12. Januar 2005
Hab das Buch im Medizinstudium gelesen und auch als fertige Ärztin habe ich des Öfteren schnell darin etwas nachgelesen.
Es verschafft dem Leser in kürzester Zeit
einen umfassenden Überblick und erspart ihm das langwierige Nachschlagen in dicken Schinken, was sehr viel Zeit verschlingt, da man hier immer auch Dinge lesen muss,
die man im Moment gar nicht wissen will.
Auch für Schüler mit dem Leistungskurs Biologie schon empfehlenswert, da sprachlich einfach und klar.
War für mich ein absoluter Goldgriff diese Buch - ein Buch, das mich noch heute begleitet - für alle Fälle!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anatomie für alle, 14. September 1999
Von Ein Kunde
Das ist eine gute Zusammenstellung des Wissens über den menschlichen Körper. Bau und Funktion werden hier so erklärt, das man sich die Informationen gut einprägen kann. Dieses Buch ist der Beweis dafür, das es nicht immer große dicke Wälzer sein müssen, mit denen man sich herumplagen muß. Die Idee mit dem farbigen Symbolindex an der Seite finde ich gut, da somit schnell zum gewünschten Thema gesprungen werden kann. Die vielen farbigen Abbildungen erhöhen den Informationsgehaltes des Werkes enorm. Außerdem machen sie alles besser lesbar, indem sie den Text erheblich auflockern. Mit diesem Buch macht das Lernen wirklich Spaß. Durch sein handliches Format nimmt man es gern in der Tasche mit und kann deshalb auch bei der Zug- oder Busfahrt immer mal wieder hineinsehen. Ich würde es nicht nur Studenten der nichtmedizinischen Richtungen empfehlen, da das hier enthaltene Wissen ja wirklich jeden angeht und auch gut verdaulich präsentiert wird. Daher würde ich mir dieses Buch immer wieder holen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut, 7. März 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch jetzt seit einigen Monaten. Es ist einfach fantastisch gegliedert und es ist selbst als Laie nicht möglich, keinen Lernerfolg zu verbuchen WENN, und das kann man nicht überbetonen, man bereit ist, sich das Buch von Anfang an intensiv zu erarbeiten.
Ich habe mein Abi vor 15 Jahren mit Bio LK gemacht und war überrascht, wie gut und wie schnell ich die Begriffe und die Abläufe der Cytologie und der allgemeinen und molekularen Genetik wieder auf dem Schirm hatte. Dazu ist zu sagen, dass der Stoff sehr übersichtlich und leicht verständlich vermittelt wird. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich einges erst jetzt richtig verstanden habe (z.B. Nucleulus - allgemeine Funktion und Besonderheiten im Zellzyklus).
An dieser Stelle muss man aber auch sagen, dass diese leichte Wissensvermittlung zu Lasten der wissenschaftlichen Genauigkeit geht. Wenn ein Schüler mit der Ambition eines Bio- oder Medizinstudiums in dieses Buch schaut, so muss diesem Schüler/dieser Schülerin klar sein, dass dies nur den Einstieg in die wissenschaftliche Welt darstellt. Im Studium geht es noch sehr viel tiefer.
Jedoch kann niemand bestreiten, dass dieses Buch einen sehr guten Überblick vermittelt und daher ist der Faller eine absolute Kaufempfehlung für jeden medizinisch interessierten Menschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Optimum fuer den Nichtmedizinier, 20. Januar 2006
Von Ein Kunde
Fuer mich als Nichtmediziner, der jedoch oft mit medizinischen Termini sowie Texten konfrontiert ist, war und ist dieses Werk das ideale Lern- und Nachschlagewerk. Neben den didaktisch guten Texten unterstuetzt eine Kurzzusammenfassung am Ende jedes Kapitels das Lernen. Die Abbildungen sind modern, der Stil sowie die Typographie durchgaengig und der Index gut gepflegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles drin, allerdings mit endlicher Detaillierung, 4. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Körper des Menschen: Einführung in Bau und Funktion (Broschiert)
Ich bekam, was ich suchte: nämlich ein gut strukturiertes, handliches Nachschlagewerk mit anschaulichen Illustrationen, und das zu einem Preis der kein Medizinstudium als Rechtfertigung verlangt.
Ob auf der Suche nach grober Orientierung in den Regionen oder Funktionen des menschlichen Körpers oder nach Auffrischung ehemals gelernter Details, das Buch bietet einiges.
Wenn es allerdings darum geht, die eine oder andere kleinere Sehne zu finden, sucht man vergeblich in dieser Kompaktausgabe sondern muss zurückgreifen auf die größeren Geschwister gleichen Verlags.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Heilpraktiker - auch, bzw. gerade in der Ausbildung!!!, 29. Mai 2007
Dieses Taschenbuch bekam ich, bzw. unser Ausbildungskurs, während unserer Ausbildung von unserer Dozentin empfohlen.

An dieser Stele kann ich es jedem Heilpraktiker - auch während der Ausbildung - nur weiterempfehlen. Tolle Zusammenfassungen, schön übersichtlich... Perfekt zum Lernen, Ausarbeiten oder Nachschlagen... (Natürlich sollte ein Werk zur Hand liegen, in dem Details nachgeschlagen werden können.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


51 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einführung für Nichtmediziner, 26. Juli 1999
Von Ein Kunde
Dieses Lehrbuch "Der Körper des Menschen" ist 1966 in erster Auflage mit Adolf Faller als Autor. Nach Fallers Tod 1989 führt nun Michael Schünke, Professor am Anatomischen Institut der Uni Kiel dieses Lehrbuch aus dem Thieme-Verlag weiter. Der "Faller" wendet sich nicht an Studenten der Medizin, sondern vor allem an Vertreter medizinischer Fachberufe wie Krankenschwestern und -pflegern, Arzthelferinnen, Sanitäter, Physiotherapeuten und Gesundheitsingenieure. Dieses Buch wendet sich weiterhin auch an medizinisch-biologisch interessierte Laien und Sportler bzw. Deren Trainer. Für alle Buchnutzer sind jedemenge interessante und nützliche Informationen vorhanden. Das Buch gliedert sich in 17 Kapitel, wie beispielsweise Biologie der Zelle, Gewebe, Bewegungsapparat, Herz und Gefäßsystem, Blut und Immunsystem, Atmung, Verdauungssystem und menschliche Fortpflanzung. Geschickt werden die unterschiedlichen Kapitel mit unterschiedlichen farbigen Markierungen unterschieden. Dieses erleichtert jederzeit die Orientierung. Ein absolutes Plus dieses Buches sind die sehr guten farbigen Grafiken und Abbildungen. Auch komplizierte Sachverhalte lassen sich in dieser Kombination aus einem verständlichen Text und klaren Grafiken verstehen. Sehr angenehm ist für Nichtmediziner bzw. Nicht-Lateiner die konsequente Verwendung von deutschen Begriffen in Verbindung mit den korrekten lateinischen Bezeichnungen. Insgesamt ist der "Faller" aus meiner Sicht das beste Anatomielehrbuch für Nichtmedizinstudenten und wirklich gut und interessant gemacht. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt kaufen, 20. Januar 2008
Ich habe das Buch mehrmals gelesen während meiner HP-Ausbildung und hatte es stets in der Handtasche um bei jeder Gelegenheit(z.B. im Wartezimmer) darin zu stöbern.
Das Format ist toll und inhaltlich wurde alles sehr schön zusammengefasst. Man hat das Wesentliche und das Interessanteste des jeweiligen Themenbereiches vorliegen als gute Ergänzung zu anderer Literatur.
Viele farbige Darstellungen und gut verständliche Texte erleichtern das Lernen ungemein.
Fazit: ein tolles Buch für wenig Geld!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht!!!, 3. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Körper des Menschen: Einführung in Bau und Funktion (Broschiert)
Bei diesem Preis würde man gleich denken, das der Inhalt nichts wert ist! Aber im Gegenteil... Man hat von A bis Z. Die Themen sind:

1. Biologie der Zelle
2. Genetik und Evolution
3. Gewebe
4. Bewegungsaparrat
5. Herz und Gefäßsystem
6. Blut, Immunsystem und lymphatische Organe
7. Endokrines System
8. Atmungssystem
9. Verdaungsorgane
10. Nieren und ableitende Harnwege
11. Geschlechtsorgane
12. Fortpflanzung, Entwicklung und Geburt
13. Zentrales und peripheres Nevensystem
14. Vegetatives Nervensystem
15. Sinnesorgane
16. Haut und Hautanhangsgebilde

Diese Themen haben natürlich Unterkategorien, die ich hier nicht aufzählen will, da dies Stunden brauchen würde...

Desweiteren positiv zu beurteilen sind die Bezeichnungen. Alle deutschen Bezeichnungen sind auch gleichzeitig in Latein geschrieben. Heißt man kann so leichter die lateinischen med. Begriffe lernen ohne jedes mal ein Lateinwörterbuch herausholen zu müssen...

Zu dem sind auch die farbigen Abbildungen mit ihren Erklärungen ein wichtiger Bestandteil dieses Buches!

Fazit: Obwohl man mit diesem Buch natürlich nicht gleich den Titel zum Dr. der Medizin bekommt, muss man trotzdem sagen das für viele Berufsgruppen wie für den Rettungsdienst, Krankenschwester, Physioterapheuten und sogar für Ärzte die mal kurz mal nachschlagen müssen, dieses Buch sehr zu empfehlen ist.

Man darf sich aber auch nicht vorstellen, das dieses Buch jedes Thema bis ins kleinste Detail wiedergibt... Es wird das wichtigste erzählt und abgebildet, was man wissen muss. Um jetzt bei einem bestimmten Thema wirklich in die Tiefe zu gehen, bedarf es doch ein anderes Buch zu wählen.
Aber für die vorher genannten Gruppen ist dieses Buch ein sehr wertvolles Buch, mit dem man viel anfangen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Buch!, 22. Februar 2008
Der Körper des Menschen - Einführung in Bau und Funktion von Adolf Faller liegt in der 14., aktualisierten und erweiterten Auflage vor und ist im Thieme Verlag erschienen. Das komplette Buch ist in Farbe gestaltet und es finden sich zu jedem Thema aussagekräftige und schöne Farbabbildungen, die das Verständnis der Materie enorm fördern. Es gibt wirklich nur Bilder, die auch zum Inhalt passen, keine Lückenfüller. Zusätzlich dazu gibt es noch vier ausklappbare Tafeln die Nervensystem, Blutgefäße usw. näher erläutern.

Der Körper des Menschen ist ein durchwegs medizinisches Buch das nicht von sich behauptet, leicht verständlich zu sein. Der Autor schafft es aber, dass man trotz den lateinischen und medizinischen Fachbegriffen das Wesentliche versteht, und zwar so, dass das Lesen auch Spaß macht. Beim Lesen des rund 810 Seiten starken Buches hat man das Gefühl dass einem nichts vorenthalten wird. Für einen Medizinstudenten mag dieses Buch zwar gerade mal für den Einstieg reichen, aber gerade dafür ist es perfekt.

Der Aufbau ist logisch und beginnt mit dem Zellaufbau, danach ein kurzer Einblick in die Genetik, Gewebe, Bewegungsapparat, Herz und Gefäßsystem, Blut und Immunsystem und lymphatische Organe, Endokrines System, Atmungssystem, Verdauungssystem, Nieren und ableitende Harnwege über Geschlechtsorgane, Fortpflanzung und Entwicklung und Geburt bis hin zu Zentrales und periphäres Nervensystem, Vegetatives Nervensystem, Sinnesorgane und zuletzt Haut und Hautanhangsgebilde.

Da man sich das alles beim ersten Durchlesen sowieso nicht merken kann, wird man sich als Leser freuen, dass das Buch auch perfekt als Nachschlagewerk dient.

Einziges Manko meiner Meinung nach ist das etwas zu kleine Format. Gerade bei so vielen Abbildungen wäre ein größeres Format praktisch. Ausserdem hätte ich mir persönlich rein interessehalber mehr Krankheitsbilder gewünscht. Es war aber von vornherein klar, dass dies nicht zum Umfang dieses Buches gehört - dafür gibt es weiterführende Fachliteratur. Der Inhalt übertrifft die wenigen negativen Kleinigkeiten aber ums Tausendfache, weshalb ich dem Buch 5 Sterne gebe.

Für jemanden, der noch kaum Ahnung über den menschlichen Körper hat aber wirklich vor hat in das Gebiet einzusteigen, ist das Buch perfekt, wenn nicht sogar das einzige passende - das bestätigen auch andere Amazon-Rezensionen. Gehört man aber zu denen, die sich lieber mit Halbwissen vollstopfen mit dem man angeben kann, dann ist man mit dem Buch am falschen Weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Körper des Menschen: Einführung in Bau und Funktion
Der Körper des Menschen: Einführung in Bau und Funktion von Michael Schünke (Broschiert - 9. April 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 21,58
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen