Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bietet einen sehr guten Überblick, 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Psychotherapie der Angsterkrankungen: Krankheitsmodelle und Therapiepraxis: Krankheitsmodelle und Therapiepraxis - störungsspezifisch und schulenübergreifend (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch für meine tägliche Arbeit in der Klinik gekauft und mich nun aus konkretem Anlaß in die Angsterkrankungen eingelesen. Da Angsterkrankungen recht häufig sind, habe ich ein Buch gesucht, das mir einen kurzen und prägnanten Überblick über die diversen Angsttypen und die Therapiemöglichkeiten bietet und bin ich mit dem Buch sehr zufrieden.

Das Buch gibt zunächst einen Überblick die Diagnostik, die Neurobiologie und die diversen Modelle zur Angstentstehung. Die einzelnen Erkrankungen (Agoraphobie, soziale Phobie etc.) werden dann gesondert beschrieben und die diversen psychotherapeutischen Vorgehensweisen je nach Schule vorgestellt. Zusätzlich werden die verschiendenen Vorgehensweisen anhand von Fallgeschichten vertieft. Ergänzend gibt es u.a. ein Kapitel mit Pharmakotherapie der Angst.

Mir gefällt an den Buch vor allem, dass es einen sehr guten Überblick über die Angsterkrankungen gibt und die diversen Aspekte beleuchtet (Diagnostik, Neurobiologie, Modelle, Pharmakotherapie). Dabei geht es über die reine Psychotherapie hinaus und ist m.E. auch gut zum Nachschlagen geeignet. Positiv ist mir aufgefallen, dass die Autoren auch immer mal wieder ein Statement abgeben und neben eine eigene Position darstellen.

Insgesamt ein sehr gutes Buch, welches ich gerne gelesen habe und mir im konkreten Fall viele neue Ideen und Impulse gegeben hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen für Therapeuten von Angstpatienten empfehlenswert!, 7. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Psychotherapie der Angsterkrankungen: Krankheitsmodelle und Therapiepraxis: Krankheitsmodelle und Therapiepraxis - störungsspezifisch und schulenübergreifend (Taschenbuch)
Die schulenübergreifenden Erklärungsmodelle und die Therapieansätze der verschiedenen Angsterkrankungen geben einen guten Überblick und lassen Raum für eigene Gedanken. Eine sinnvolle Hilfe und Gedankenstütze für die Arbeit mit Angstpatienten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa1ed5a14)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen