Kundenrezensionen


16 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top aktuelle Infos!
Ich habe mir dieses Buch und auch Biochemie des Menschen von Florian Horn gekauft und hatte vor, das Bessere zu behalten und das andere zurückzuschicken. Zuerst gefiel mir die Aufmachung nicht so gut: Sehr dünnes Papier, und die rötliche Spalte rechts erinnert stark an die Gelben Seiten. Dann aber habe ich ein paar Themen im Vergleich zum Horn durchgelesen...
Vor 18 Monaten von Zee veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Biochemie
Die ersten 300 Seiten sind didaktisch sehr gut geschrieben und wirklich einmalig zum Lernen. Jedoch ist das Buch in späteren Kapiteln nicht mehr so ausführlich wie es eigentlich sein sollte daher nur 3 Sterne.

Sicherlich eine gute Wahl um Biochemie im Medizinstudium zu lernen.
Vor 17 Monaten von Thomas Rhomberg veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top aktuelle Infos!, 17. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Ich habe mir dieses Buch und auch Biochemie des Menschen von Florian Horn gekauft und hatte vor, das Bessere zu behalten und das andere zurückzuschicken. Zuerst gefiel mir die Aufmachung nicht so gut: Sehr dünnes Papier, und die rötliche Spalte rechts erinnert stark an die Gelben Seiten. Dann aber habe ich ein paar Themen im Vergleich zum Horn durchgelesen. Die Themen werden etwas anders beleuchtet, auch anders erklärt und beinhalten aktuelle Erkenntnisse auf dem neusten Stand (2012). Da hatte ich meinem Dozenten etwas voraus und musste das Zitierte belegen - der Dozent war dann so begeistert von dem Buch, dass er es sich bestellt hat! Ich habe letztendlich beide Bücher behalten. Horn erklärt manchmal in einer einfacheren Sprache und ist leichter zu lesen, manche Themen sind in diesem Buch aber besser dargestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Traum von einem Lehrbuch, 8. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Obwohl unser Biochemieprof uns zunächst den Löffler andrehen wollte, habe ich mich stattdessen für die Duale Reihe entschieden, hauptsächlich deshalb, weil der Löffler kaum mehr erhältlich ist. Zudem ist das Buch auch schon in die Jahre gekommen (letzte Auflage 2006!!!) und gerade in der Biochemie tut sich ja einiges. Und eben gerade die Duale Reihe ist brandaktuell und die neuesten Erkenntnisse fließen in dieses Lehrbuch ein. Die Texte sind ausgezeichnet, mit diesem Buch kann man das Wissen im wahrsten Sinne des Wortes aufsaugen. Es ist auch nicht zu knapp, aber gleichzeitig nicht hoffnungslos überladen wie der Löffler. Das Konzept der Dualen Reihe mit dem integrierten Kurzlehrbuch, finde ich persönlich nicht soooo toll. Es ist vielleicht ganz nett um sich nochmal das Wichtigste vor Augen zu führen. Ich persönlich könnte auch gerne darauf verzichten. Kritisieren möchte ich jedoch den Einband. Im Gegensatz zur Dualen Reihe Anatomie, ist dieser hier nicht sonderlich stabil und wird sich sehr schnell abnutzen.
Mit diesem Buch kann man die Biochemie wirklich verstehen, daher eine definitive Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Didaktisch hervorragend aufbereitetes Lehrbuch!, 12. Mai 2012
Von 
Stefan Erlemann (Witten) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Das Lehrbuch "Biochemie", Anfang 2012 in dritter Auflage in der "Dualen Reihe" im Thieme-Verlag erschienen, versucht in acht Kapiteln zu erläutern welche molekularen Strukturen und Prozesse in lebenden Organismen ablaufen. In den Kapiteln "Energiestoffwechsel", "Zellbiologie", "Zelolzyklus und molekulare Genetik", "Zelluläre Kommunikation", "Infektion, Verletzungen und Vergiftungen", "Blut, Leber und Niere", "Muskulatur" und dem abschließenden kleinen Exkurs "Ausblick", der sich mit der "Biochemie des langen Lebens" auseinandersetzt, zeigen Joachim Rassow, Karin Hauser, Roland Netzker und Rainer Deutzmann wie einfach und wie komplex Biochemie ist.

Mit Hilfe von 823 Abbildungen, 67 Tabellen, zahlreichen Grafiken, Animationen wichtiger Stoffwechselwege im Internet (Glykolyse, Pyruvat-Dehydrogenase, Citratzyklus und Atmungskette) und farblich hervorgehobenen Merksätzen und Zusammenfassungen wird in einer Art Lehrgang versucht, dem Studenten, Wissenschaftler, Lehrer und dem interessierten Laien dieses schwierige Fachgebiet näherzubringen.
Ein kurzes Sachverzeichnis beendet den achthundertsechsundvierzigseitigen Band.

Welcher Schüler oder Student zuckt nicht wie unter Qualen zusammen, wenn er Begriffe wie "Citratzyklus" oder "Glykolyse" hört. Wer hat nicht vor Prüfungen oder Klausuren unter Alpträumen gelitten, in denen die Atmungskette hämisch lachend das Arbeitsblatt verlässt und den armen Unwissenden verspottet? Wer weiß schon, wofür der Körper letztlich den verdammten Sauerstoff benötigt und mitnichten als Kohlendioxid wieder ausatmet?*

Wer dieses Lehrbuch gelesen hat, wird solche Ängste weit von sich weisen. Denn was die Autoren hier leisten ist für jemanden, der Lehrbücher aus den vergangenen Jahrzehnten gelesen und hassen gelernt hat, fast schon eine Offenbarung. Natürlich bleiben die Formeln gleich, die Prozesse komplex und der Citratzyklus ein Monstrum. Doch die Erläuterungen sind lesbar, machen fast Spaß, da sie verständlich und locker geschrieben sind und mit perfekten Bildern und Grafiken unterfüttert werden. Die Autoren beginnen sehr einfach, stellen genau die Fragen, die sich jeder Schüler und Student stellt, lassen sich Zeit mit der Erklärung und wiederholen, zunehmend komplexer werdend die Vorgänge mehrmals.
In punkto Didaktik ist "Biochemie" ein wirklich perfektes Lehrbuch geworden. Farben haben kleinen Selbstzweck sondern geben wichtige Signale, Grafiken sind zielführend eingesetzt und helfen dem Begriffsstutzigen auf den richtigen Weg, Merksätze setzen klare Akzente und helfen, die gelesenen Informationen ach im Nachhinein schnellstmöglich zu erfassen, wiederzufinden oder zu verinnerlichen.
Selbst Biologielehrer, die der Biochemie eher kritisch gegenüberstehen und selbst ihre Probleme mit der fehlerfreien Vermittlung dieser Inhalte haben ' was nicht gerade selten ist! ' können aufatmen (!). Mit dem Lehrbuch "Biochemie" ist es möglich, auch komplexeste Stoffwechselwege in ihrer Gänze zu erfassen und sich dank der zahlreichen Hilfen ein inneres Schema zu erstellen, das dem eigenen Verständnis Vorschub leistet und die Vermittlung ermöglicht.

Endlich. Es gibt neben dem "Stryer" und dem "Löffler" (zwei Begriffe, die nicht jedem Studenten Freudentränen auf die Wangen trieben) ein Lehrbuch, das DIDAKTIK groß schreibt und die Biochemie nicht in einen gigantischen Haufen von Inhalten mutieren lässt. Es ermöglicht angstfreies lernen und stellt niemanden vor allzu große Hürden ' wenn er denn viel Zeit und Konzentration aufzubringen in der Lage ist ' denn einfach ist die Biochemie auch mit Hilfe dieses Buches nicht.

.

*der Sauerstoff nimmt die Elektronen der Atmungskette auf und dient letztlich der ATP-Synthese während das ausgeatmete CO2 aus dem Oxidieren von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten entsteht.

.

Stefan Erlemann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Buch!, 12. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Ich studiere Medizin und habe mir dieses Buch angeschafft, um mich durch die Biochemie zu schlagen und ich muss sagen: Ich bin total begeistert! Das Buch liest sich einfach und schnell und ist sehr interessant geschrieben, sodass es auch Spaß macht, sich durch die Kapitel zu arbeiten. Ich muss dazu erwähnen, dass ich ein Mensch bin, der generell lieber mit Büchern arbeitet und lernt, anstatt mit Vorlesungsfolien; dennoch: Auch die Personen in meinem Umkreis, bei denen das umgekehrt ist, sind von dem Buch sehr angetan.
Es ist sowohl dafür geeignet, es "nur" als Nachschlagwerk zu benutzen, als auch für die komplette Vorbereitung des Lernstoffs. Bei letzterem hilft besonders (gerade wenn man unter Zeitdruck steht), dass wichtige Aspekte deutlich hervorgehoben sind, sodass man sich Prioritäten setzen kann und nicht so viel Detailwissen lernt, dass man am Ende keinen Überblick mehr hat oder das eigentlich Wichtige nicht mehr geschafft hat.
Die Videos im Internet sind ganz nett, wenn man z.B. nebenbei etwas lernen möchte; so habe ich z.B. die Atmungskette im Überblick beim Bügeln gelernt und hinterher mein Wissen mit den Texten erweitert.
Hinzufügen möchte ich meinem Bericht auch noch, dass an unserer Universität ein Autor (Joachim Rassow) lehrt und dass man, wenn man einmal Vorlesungen bei ihm gehabt hat, auch versteht, wieso dieses Buch so gut und studentennah gelungen ist, auch wenn er selbst empfiehlt, die Lehrbücher "nur" als Nachschlagwerk zu benutzen.

Fazit: Zum Biochemie lernen dieses Buch kaufen! ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll zum Nachschlagen!, 17. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Ich nutze das Buch primär im Biologiestudium, um immer mal wieder Dinge nachzuschlagen, und dafür ist es perfekt. Zusammenhänge sind kurz und auf den Punkt erklärt, besonders nützlich sind die nochmal am Seitenrand zusammengefassten wichtigsten Aussagen des jeweiligen Kapitels. Zudem sind stets sehr gute, unterstützende Illustrationen und zusammenfassende Tabellen vorhanden. Über den didaktischen Aufbau kann ich keine Aussage treffen, da ich das Buch nicht von vorn bis hinten durchgelesen habe - einzelne Abschnitte lassen sich aber hervorragend losgelöst vom Rest lesen und sind in der Regel gut verständlich, ohne vorhergehende oder nachfolgende Abschnitte lesen zu müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für das Physikum, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Ich habe die Duale Reihe für die heidelberger Vorklinik und für die Vorbereitung auf das Physikum benutzt! Neben der guten Schreibweise, hilfreiche Abbildungen und gute Gliederung gibt es auf dem Rand von jeder Seite die wichtigsten Konzepten und Stichworten! Toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das beste Biochemie-Lehrbuch (für Mediziner) auf dem Markt, 11. März 2014
Von 
Aelaria - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Ich kann mich noch sehr gut an die Situation vor ungefähr einem Jahr erinnern, als ich total planlos in unserer medizinischen Fachbuchhandlung vor Ort stand und mich für ein Biochemiebuch entscheiden musste. Ich habe dann letztlich das von unseren Professoren empfohlene Werk gekauft und mich zuhause gleich ans Lernen gesetzt - und bin schon nach kurzer Zeit fast verzweifelt. So unglaublich viel Stoff, teilweise extrem abstrakt und unverständlich - und das sollte ich dann alles für die Testate und das Physikum auswendig lernen?! Ich habe dann kurz darauf von einer Freundin aus einem höheren Semester ein Buch empfohlen bekommen, "Duale Reihe Biochemie", mit dem sie immer gelernt und dann das Physikum sogar mit einer 2 bestanden hatte. Und dieser Tipp war im Nachhinein Gold wert, deshalb möchte ich ihn nun an andere (verzweifelte) Medizinstudenten weitergeben.

"Duale Reihe Biochemie" von Rassow ist meiner Meinung nach DAS perfekte Biochemiebuch für Mediziner und hat mir das Lernen (und Verstehen!) enorm erleichtert.

Der große Vorteil an dem Buch ist, dass der Stoff auf ein Maß reduziert ist, mit dem man leben kann. Das bedeutet: Themen wie z.B. die Glykolyse werden im Vergleich zu den "großen" Werken für die Biochemiker (Stryer, Lehninger etc.) nicht ewig lange ausgebreitet. Die "Duale Reihe" beschränkt sich auf alles Wichtige und lässt die ganz kleinen Details weg, die man als Mediziner sowieso nicht braucht (und sich erfahrungsgemäß eh nicht merken kann/muss!). Trotzdem ist die "Duale Reihe" KEIN Kurzlehrbuch. Ich hatte nämlich auch ein Kurzlehrbuch für Biochemie geschenkt bekommen und das war viel, viel dünner und meines Erachtens auch nicht ausreichend, um die Testate oder gar das Physikum zu bestehen. Die "Duale Reihe Biochemie" schafft hier die goldene Mitte und ist zum Bestehen absolut ausreichend. Bis auf die Aminosäuren (Auf- und Abbauwege), die wir noch etwas genauer für das Physikum wissen mussten. Sonst ist man sehr gut vorbereitet, wenn man mit dem Buch lernt/gelernt hat!

Der zweite große Vorteil dieses Lehrbuchs ist, dass es auf Verständnis setzt. Die Themen sind so aufbereitet, dass man sich zunächst einen groben Überblick verschaffen kann und dann - wenn man diesen hat - auf Details eingeht. Dabei ist alles sehr verständlich erklärt und gut nachvollziehbar. Denn Biochemie muss man irgendwann verstehen, wenn man das Physikum schaffen möchte - man kann nicht alles auswendig gelernt haben, dafür ist dieses Fach viel zu umfangreich. Ich hatte mir damals, bevor ich mir die "Duale Reihe" gekauft hatte, übrigens den "Horn" von einer Freundin ausgeliehen, den ich persönlich zu knapp fand, damit hätte ich mich nicht ausreichend gut vorbereitet gefühlt.

Ein weiterer Pluspunkt der "Dualen Reihe Biochemie" ist das ansprechende Layout. Jeder, der schon mit Werken wie dem "Stryer" arbeiten musste, wird mir in diesem Punkt zustimmen, denn es macht viel mehr Spaß, wenn der Stoff übersichtlich und ansprechend (bunt) aufbereitet ist. Dann nimmt man ein Buch einfach viel lieber in die Hand und hat einen viel besseren Überblick. Gut gefallen hat mir auch, dass die wirklich wichtigen Sachen bzw. Definitionen immer in Kästen dargestellt wurden. Und dieses Lehrbuch bietet häufig Grafiken und Bilder zur Veranschaulichung - dann versteht man auch, was man eigentlich gerade lernt und kann das Gelesene festigen oder sich bildlich vorstellen (super, wenn man ein visueller Lerntyp ist). Außerdem gibt es immer wieder Einschübe mit klinischen Bezügen - interessant und motivierend, wenn man immer wieder erfährt, wozu man sich eigentlich durch die teilweise sehr trockene Biochemie quält. Übrigens hat die "Duale Reihe" am Rand eine rosa Spalte, in der der komplette Stoff zusammengefasst ist. Diese Zusammenfassungen habe ich immer genutzt, wenn ich den Stoff am Tag vor dem Testat nochmal komplett durchgegangen bin.

Trotzdem hat auch dieses Biochemie-Lehrbuch kleine Mankos. Zum einen fand ich die Gliederung des gesamten Buches anfangs sehr seltsam und habe auch ein/zwei Wochen gebraucht, bis ich mich darin zurecht gefunden hatte, danach war es aber kein Problem mehr. Außerdem finde ich das Stichwortregister hinten viel zu knapp, denn damit findet man viele Stichwörter einfach nicht. Das ist kein Problem, wenn man schon einen grundsätzlichen Überblick über die Biochemie hat, aber als blutiger Anfänger tut man sich anfangs schwer damit. Und das Papier ist sehr dünn. Klar, dass man eine so riesige Stofffülle sonst nicht unterbekommt und ich bin ja froh, dass die "Duale Reihe Biochemie" im Vergleich zu den Biochemie-Standardwerken ein Leichtgewicht ist, denn ich hatte das Buch oft an der Uni oder zum Lernen in der Bibliothek dabei. Aber das Papier verzeiht wenig und so wird das Buch nach regelmäßigem und langfristigem Gebrauch nach und nach ziemlich unansehnlich.

Trotz meiner kleinen Kritikpunkte ist die "Duale Reihe Biochemie" fachlich und pädagogisch ein kleines Meisterwerk und meines Erachtens das beste Biochemie-Buch für (Tier-/Zahn-/Human-)Mediziner auf dem Markt (und ich hatte in der Buchhandlung/Bibliothek sehr viele in der Hand!). Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, dieses Buch zum Lernen zu nutzen, denn zum Schluss (spätestens vor dem Physikum) macht es sich bezahlt, wenn man wenigstens einigermaßen ein Verständnis für die Biochemie erlangt hat, was mit diesem Buch viel einfacher gelingt als mit den detailüberladenen Lehrwerken für Biochemiker. Last but not least: ich habe es größtenteils diesem tollen Lehrbuch zu verdanken, dass ich mein Biochemie-Physikum kürzlich mit einer 2 bestanden habe und werde auch bei Pharmakologie wieder auf die "Duale Reihe" setzen ;).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Didaktisch einfach gut, 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Das Buch ist didaktisch gut aufgemacht. Die Kombination mit dem dualen Lernen, ist eine tolle Idee, die ich gerne nutze.
Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Biochemie, 8. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Die ersten 300 Seiten sind didaktisch sehr gut geschrieben und wirklich einmalig zum Lernen. Jedoch ist das Buch in späteren Kapiteln nicht mehr so ausführlich wie es eigentlich sein sollte daher nur 3 Sterne.

Sicherlich eine gute Wahl um Biochemie im Medizinstudium zu lernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen so soll es sein, 18. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duale Reihe Biochemie (Broschiert)
Ein Lehrbuch, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Ausführlich genug, um die Inhalte zu verstehen und gleichzeitig mit einer übersichtlichen Möglichkeit, bei bereits bekannten Themen schnell überprüfen zu können, ob man alles weiß. Ich hatte mir das Buch als"persönliches Update" gekauft, da ich mein vor Jahren anstudiertes Wissen auf den neuen Stand bringen wollte und dazu ist dieses Buch bestens geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Duale Reihe Biochemie
Duale Reihe Biochemie von Karin Hauser (Broschiert - 21. März 2012)
EUR 49,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen