Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen durchaus zu empfehlen
Als sprachaffiner Mensch habe ich mich vor ca. drei Wochen entschlossen interessehalber Ungarisch zu erlernen. Da auf dem deutschen Markt leider relativ wenig Lehrwerke für den autodidaktischen Gebrauch vorhanden sind, hatte ich dieses ausgewählt - und war letztendlich positiv überrascht. Dieses Lehrbuch ist m. E. sehr systematisch aufgebaut und macht es...
Veröffentlicht am 28. April 2012 von VeggieMaus

versus
27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ohne Hilfe ins kalte Wasser geworfen
Ich habe mir den Kurs bestellt und muss sagen ich war herb enttäuscht. Als komplette Anfängerin hatte ich mir eine methodische Einführung erhofft, stattdessen wirft der Kurs einem gleich in der ersten Lektion einen Dialog hin, den man dann selber entziffern soll (ok es gibt eine Übersetzung hinten aber man SOLL es erst mal selber mit der Wortliste...
Veröffentlicht am 19. August 2008 von sprachen-freak


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ohne Hilfe ins kalte Wasser geworfen, 19. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Ich habe mir den Kurs bestellt und muss sagen ich war herb enttäuscht. Als komplette Anfängerin hatte ich mir eine methodische Einführung erhofft, stattdessen wirft der Kurs einem gleich in der ersten Lektion einen Dialog hin, den man dann selber entziffern soll (ok es gibt eine Übersetzung hinten aber man SOLL es erst mal selber mit der Wortliste versuchen). Auch danach geht es nicht wirklich methodisch weiter und Erklärungen sind viel zu wenige drin. Man wird quasi einfach mit ein paar Infos hingestellt und soll dann einfach mal machen. Z.B. soll man anhand einer Tabelle in der die Formen des Hilfsverbes "sein" aufgeführt sind und der Info dass Deutschland "Németország" heißt den Satz "Ich bin Deutsche/r" bilden ohne dass einem irgendwo erklärt würde wie man von Deutschland auf Deutscher kommt. Ohne Vorkenntnisse ist man mit diesem Buch völlig überfordert, alleingelassen und verliert vollkommen die Lust am Lernen. Für mich sind die 26 Euro eine totale Fehlinvestition, ich persönlich habe aus meinem Last Minute Sprachführer mehr gelernt als aus diesem Buch und bin sehr enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen durchaus zu empfehlen, 28. April 2012
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Als sprachaffiner Mensch habe ich mich vor ca. drei Wochen entschlossen interessehalber Ungarisch zu erlernen. Da auf dem deutschen Markt leider relativ wenig Lehrwerke für den autodidaktischen Gebrauch vorhanden sind, hatte ich dieses ausgewählt - und war letztendlich positiv überrascht. Dieses Lehrbuch ist m. E. sehr systematisch aufgebaut und macht es somit leicht, den Lektionen, in denen der Lernende Kevin, einem Amerikaner, der in Ungarn als Englischlehrer seine Tätigkeit aufnimmt, zu folgen. Das Buch vermittelt in 10 Lektionen einen soliden Grundwortschatz für viele realistische Alltagssituationen. Die Texte schienen mich auf den ersten Blick zu erschlagen, jedoch konnte ich mich schließlich mithilfe der beiliegenden CD 1 problemlos durch die Texte arbeiten. Wenn man sich hierfür einige Minuten Zeit nimmt, den Text "seziert", die Vokabeln analysiert und schließlich ein bisschen mit den Worten spielt (z. B. eigene Sätze bildet), ist es meiner Erfahrung nach möglich einen soliden Wortschatz zu erwerben. Grammatikalisch ist die ungarische Sprache (für einen deutschen Muttersprachler) doch relativ schwierig zu erlernen, da sie in vielerlei Hinsicht auf einer komplett anderen Grundidee basiert als der indo-germansiche Sprachzweig. Obwohl die Grammatik sehr anschaulich vermittelt wird, würde ich mir an dieser Stelle etwas mehr Beispiele sowie Übungen wünschen, um besser mit der grammatikalischen Struktur vertraut zu werden. Ein weiterer kleiner Kritikpunkt meinerseits ist, dass die Vokabeln zu den einzelnen Texten im Anhang zu finden sind, anstatt unter dem Text, was das Arbeiten mit den Texten doch um einiges komplizierter macht. Als auditiver Lernerntyp bin ich vor allem von den beiden beiliegenden CDs überaus begeistert, die in einem muttersprachlich-realitischen Tempo gesprochen sind und eine große Variabilität an Stimmen aufweisen. (Nur die Hintergrundgeräusche lenken mich persönlich zu stark vom Wesentlichen ab.) Auch visuell ist das Buch sehr ansprechend und strukturiert gestaltet, so dass es möglich ist, einige der neuen Vokabeln mithilfe von Bildern bzw. grammatikalische Strukturen mithilfe von Tabellen zu verinnerlichen. Wie bereits mehrfach erwähnt, ist es sicherlich grundsätzlich nicht möglich eine Fremdsprache innerhalb von vier Wochen zu erlernen, da man schließlich nie auslernt... Ich nehme das Buch jederzeit gerne in die Hand, um ein bisschen zu schmökern oder intensiv zu lernen. Abgesehen von den vorbenannten kleineren Kritikpunkt halt ich diesen Sprachkurs für qualitativ und würde ihn uneingeschränkt an all diejenigen weiterempfehlen, die ein gutes Maß an Eigeninitiative, Neugierde und Motivation mitbringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompakter Einstieg, 23. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Ich habe den Kurs gekauft, weil ich vor einem Kurztrip nach Budapest schnell ein paar Sätze lernen wollte. Jetzt lerne ich weiter damit, denn der Kurs ist gut gemacht. Etwas Eigenmotivation vorausgesetzt, kann man damit seine Neugierde und sein Interesse an Sprache und Land gut befriedigen.
Die Aufteilung der CDs ist sehr sinnvoll. Die CD2 mit kurzen Standardsätzen war für meinen ersten Einsatzzweck - die Vorbereitung auf den Budapest-Trip - perfekt, denn auf der Fahrt zur Arbeit und nach Hause ließen sich schon in einer Woche viele nützliche Dinge lernen. In Budapest dann die Ernüchterung: ich war so überzeugend, dass die Leute mir sofort auf Ungarisch antworteten - und ich verstand kein Wort. Deswegen höre ich jetzt jeden Tag CD1. Und mit der kann man sein Hörverständnis schulen - manche Texte muss man einfach immer und immer wieder anhören, es wird schon! - und den Aufbau der Sprache zumindest ein Stück weit erlernen. Es gibt hier Alltagssituationen mit realistischen Hintergrundgeräuschen, viele wechselnde Sprecher mit einer großen Bandbreite von Stimmen und Redeweisen - fast wie im richtigen Leben. Natürlich lernt kein Mensch Ungarisch in vier Wochen, selbst wenn er nichts anderes mehr täte. Aber ich habe selten ein so unterhaltsames Sprachen-Selbstlernbuch in der Hand gehabt und bin fest entschlossen, weiterzumachen und beim nächsten Budapestbesuch nicht schon nach der ersten Antwort eines eben angesprochenen Ungarn auf "nem értem, külföldi vagyok!" (ich verstehe nicht, ich bin Ausländer!)auszuweichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Zum lernen für den Urlaub OK, 1. Oktober 2013
Von 
Silver - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Zunächst zum Niveau: Das Buch ist für Anfänger geeignet. Meine Frau hat es sich bestellt, weil sie mit den beiden anderen Büchern, die wir zu Hause haben nicht so recht warm wurde. Und zunächst war sie begeistert.

Die Aufmachung des Buchs gefällt und auch dass einem Muttersprachler viele Teile der Lektionen vorlesen ist hilfreich. Ob man es hinter dem Steuer lernen kann, ist vielleicht Typsache. Wichtig ist dabei sicherlich, dass die Konzentration auf's Autofahren nicht leidet.

Die Lektionen beginnen mit den Zahlen, allerdings finde ich fehlen am Anfang die Verben und Vokabeln, die man benötigt, um ein Gespräch zu führen. Ob einem die Lektion "Welcher Bus fährt nach Obuda" hilft, ist sicherlich abhängig davon, wie man die Sprache gebrauchen will. Für Urlaubstouristen, die ein wenig von allem lernen wollen ist es ein guter Anfang. Wer die Sprache richtig lernen will (und schnell lernen zu kommunizieren), für den könnte das Buch zu kurz greifen. Hier wäre vielleicht ein Sprachkurs schneller und effektiver.

Dennoch von den mir bekannten Büchern eines der besseren. Daher gute drei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Lerngrundlage, 24. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Habe mit diesem Buch angefangen ungarisch zu lernen. Es ist wirklich super aufgebaut und wenn man die lernanweisungen befolgt und die kapiteln chronologisch abarbeitet hat man einen wirklich raschen Lernfortschritt.
Jedoch nach 4 Wochen (regelmäßigem und fleißigem) sieht man sich bestenfalls in der Lage ein wenig zu verstehen was gesprochen wird und paar grundlägende Sätze selbst zu formulieren und herauszustammen.

Habe mir aber trotz Titel nicht erwartet, dass ich diese Sprache ich 4 Wochen erlerne, aber zumindest jetzt eine gute Grundlage um im Ungarischen Alltag etwas dazuzulernen und überleben zu können.

Da es inhaltlich und didaktisch sehr gut ist, und ich mich nicht als das Maß der dinge sehe puncto Lernerfolg gebe ich trotz dem nicht erfüllten Versprchen von 4Wochen alle Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Ergänzung für den Einsteiger ideal., 19. April 2010
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
ich finde es ein sehr gutes Buch, wie erwähnt wird sehr systematisch und nicht nach "alter leier" Wissen vermittelt. Abschnitt für Abschnitt baut aufeinander auf und wird durch Hör - & Verständnisaufgaben unterstütz.Die Cds helfen gut beim Wiederholen und festigen des gelernten,auch fürs Auto gut geeignet.

Als bittere Einsteiger eher weniger geeignet. Ich habe das Glück das meine Freundin ungarin ist und ich mit ihr ,Seite für Seite durchgehen kann. Gleich im 1. Abschnitt wird man in einen recht schwierigen Dialog verwickelt, jedoch vermittelt das einen guten Eindruck der Sprache,die nicht mal eben erlernt werden kann,sehr schwer zu verstehen und auszusprechen ist,vorallem für den deutschen Gaumen.was auch die Aussage des Buches "lernen in 4 Wochen,eher unwahrscheinlich macht" Durchweg überzeugt das BUch durch und durch.

Als Ergänzung für den Einstieg mehr als zu Empfehlen.Ich möchte nicht drauf verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Sprachkurs für Fortgeschrittene aber nicht für Anfänger, 9. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Habe mir unter anderem dieses Buch gekauft, da ich mich sehr für diese Sprache interessiere. Der Sprachkurs ist allerdings meiner Meinung nach für Fortgeschrittene aber nicht für Anfänger. Ab der Seite 3 oder so kommt man leider nicht mehr mit. Die Wörter werden von Anfang an viel zu schnell gesagt und direkt in Gespräche eingebaut. Für Fortgeschrittene ist es allerdings bestimmt interessant.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnellkurs für Anfänger, 27. September 2011
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Alle sprechen in meiner Umgebung ungarisch. Also dachte ich, ich lerne es auch. Ich bin noch am Anfang, aber was ich bisher gelernt habe, beeindruckt hier jeden. Das Buch beinhaltet 2Cds zum Mithören, und das Buch zum Mitlesen.
Grammatisch wird alles sinnvoll erklärt, kurz und knapp.
Ich war am Anfang schockiert, dass in dem Buch von Anfang an nur ungarisch gesprochen wird. Das war das Einzige, was mich am Anfang abhielt, überhaupt mit dem Lernen zu beginnen.
Grammatisch wird alles super erklärt, sodass das die Sprache gut zu erlenen ist. Dieses Buch bekommt von mir volle Sterne, weil auch die Ungaren von diesem Buch begeistert sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ungarisch Powerkurs für Anfänger, 2. April 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Das Buch ist klar gegliedert, die Grammatik übersichtlich, die gesprochenen Sätze sind zwar deutlich aber viel zu schnell für einen Anfänger gesprochen.
Sie sollten das 1. Mal sehr sehr langsam gesprochen werden, dann zwei Wiederholungen mit normaler Geschwindigkeit. Es kommt in Ungarn auch auf das Verstehen an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen guter anfang, 23. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen (Taschenbuch)
Ein guter Anfang zum beginnen einer Sprache für den Urlaub. Anfangs wird leider nur wenig auf Grammatik eingegangen und eher auf alltagssituationen wie Bus fahren oder ähnliches. Nicht schlecht gemacht, aber ich würden anders starten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

PONS Power-Sprachkurs Ungarisch: Ungarisch für Anfänger, Lernen Sie Ungarisch in 4 Wochen
EUR 26,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen