Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Fantastisches Lehrbuch!
Dieses Lehrbuch ist eines der übersichtlichsten und verständlichsten Physikbücher, die ich kenne!

Es erklärt die Themen ausführlich und logisch und am Ende des Buches sind zu allen Kapiteln Rechnungen und deren Lösungen, was das Lernen um einiges erleichtert!

Wer also nach einem verlässlichem Physikbuch sucht, wird...
Vor 7 Monaten von Florian veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr ambivalentes Buch
Aufgrund der Physikausbildung während des vorklinischen Teils meines Studiums habe ich ein Buch gesucht, der mir klar und ausführlich den Inhalt des IMPP-Katalogs vermittelt. Dazu habe den neusten Trautwein von der Bibliothek ausgeliehen. Ich hatte Physik als Leistungskurs und dementsprechend gute Vorkenntnisse der Physik. Dieses Buch ist meiner Meinung nach...
Veröffentlicht am 24. März 2009 von shad


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr ambivalentes Buch, 24. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch) (Taschenbuch)
Aufgrund der Physikausbildung während des vorklinischen Teils meines Studiums habe ich ein Buch gesucht, der mir klar und ausführlich den Inhalt des IMPP-Katalogs vermittelt. Dazu habe den neusten Trautwein von der Bibliothek ausgeliehen. Ich hatte Physik als Leistungskurs und dementsprechend gute Vorkenntnisse der Physik. Dieses Buch ist meiner Meinung nach nicht gut für die Begleitung der Vorlesung bzw. des Selbststudiums. Physikalische Zusammenhänge werden mathematisch sehr sorgfältig und korrekt ausgedrückt, welches ein tieferes Verständnis der Analysis bedarf. Eine solche Abstrahierung und Verallgemeinerung von Zusammenhängen zu verstehen ist für das Medizinstudium aber nur bedingt notwendig. Oft habe ich erlebt, dass ich ,nachdem ich eine Weile mit dem Buch gearbeitet habe, es entnervt zur Seite gelegt habe. Dafür waren die Formeln, die gegeben waren, einfach zu abstrakt, Beispiele wurden nicht genug genannt. Ich hatte den Anschein, dass es nicht darum ging, dass der Student den Inhalt verstehen sollte, sondern, dass die Physik hergeleitet werden sollte. Das Widersprüchliche daran ist die Ausführlichkeit der Herleitung, aber das Fehlen von verständlich erklärenden Texten. Die Bilder sind klein und manchmal anstrengend nachvollziehbar. Manchmal wird auch zu detailliert auf eher für das Studium eher Irrelevantes eingegangen.

Mein Fazit: Sehr verwirrendes Buch. Für Studenten ohne physikalischen Grundkenntnisse, aber die trotzdem ein etwas tieferes Verständnis der Physik gewinnen wollen, empfehle ich Lehrbücher für die Oberstufe der Physik. Diese sind meist didaktisch besser aufbereitet, zwar ausführlich, aber verständlich. Für fehlende Thematiken kann man in diversen "Physik für Mediziner" nachschlagen, welche mit kurz zusammengefassten Formeln diese ausreichend darstellen. Sollte dieses Buch ausleihbar sein, könnte man dies als alternatives Nachschlagewerk benutzen, aber ich finde es nicht kaufenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nachschlagen: ja, Lernen: nein, 4. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch) (Taschenbuch)
Vorweg: ich habe ein Buch gesucht, dass meine...verbesserungswürdige Physik Vorlesung vorbereiten kann, mir also durch reines Eigenstudium ein solides Grundwissen liefert, was viele Bücher aus dem medizinischen Bereich bereits erfolgreich versucht und umgesetzt haben.
Dieses Buch mag sich zwar als Nachschlagewerk durchaus eignen, worauf die Verfasser im Vorwort auch großen Wert legen. Auch thematisch finde ich die relevanten Bereiche wieder.
Didaktisch ist dieses Buch ein Graus und erinnert mich an Medizin-Lehrbücher Anfang des 20. Jahrhunderts, in denen die Verfasser noch mit "die Verfasser" unterschrieben haben. Irgendwie staubig. Mir persönlich, mit Physik als Nebenfach und ohne jegliche Vorkenntnisse, erscheint dieses Buch prägnant (hierin liegt zum Einen die große Stärke des Buches, jedoch auch gleichzeitig seine größte Schwäche) und nach dem Studium eines anderen Lehrbuchs auch verständlich, allerdings wird es ohne Vorkenntnisse keine Freude bereiten und man legt es möglicherweise recht schnell zur Seite.
Der Verfasser

Übrigens: die Mathematiklastigkeit wird mit der Erwartung begründet, dass jeder in der Lage sein sollte, physikalische Probleme selbst durchzurechnen, was ja durchaus einer zu oberflächlichen Grundlagenausbildung entgegenwirkt. In der Praxis habe ich allerdings noch keinen Arzt physikalische Problemstellungen durchrechen sehen. Vielleicht sollte das mal in einer Notaufnahme eingeführt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fantastisches Lehrbuch!, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch) (Taschenbuch)
Dieses Lehrbuch ist eines der übersichtlichsten und verständlichsten Physikbücher, die ich kenne!

Es erklärt die Themen ausführlich und logisch und am Ende des Buches sind zu allen Kapiteln Rechnungen und deren Lösungen, was das Lernen um einiges erleichtert!

Wer also nach einem verlässlichem Physikbuch sucht, wird es in diesem hier finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Kompliziert, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch) (Taschenbuch)
Dieses Buch ist leider für den Laien sehr kompliziert geschrieben und enthält für Einsteiger m.M.n. viel zu viele Formeln und mathematische Zusammenhänge. Für die Physik im Studium der Veterinärmedizin musste ich daher auf andere Lektüre zurückgreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein gutes Lehrwerk für das Studium, 28. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch) (Taschenbuch)
Das Buch ist perfekt zum lernen und für das Studium sehr gut geeignet. Damit kommt man sicher durch das Studium.
Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Kurz und bündig: (nicht das Buch!), 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch) (Taschenbuch)
- alle wichtigen (Physikum) enthalten!
- nicht NUR hard facts (s.u.)
- zu jedem Thema Alltagsanwendungen
- leider nicht sehr übersichtlich!
- vermutlich nicht geeignet für absolute Einsteiger (trotz sehr basaler Einführung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch)
Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten (de Gruyter Lehrbuch) von Alfred X. Trautwein (Taschenbuch - 19. August 2008)
EUR 34,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen