Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine gute Zusammenfassung, 24. Juli 2009
Von 
M. Sorger (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Einführung in die Gesprächsanalyse: Vierte, Durchgesehene Und Bibliographisch Erganzte Auflage (Gruyter - de Gruyter Studienbücher) (de Gruyter Studienbuch) (Taschenbuch)
Ich habe die Gesprächsanalyse von Henne/Rehbock zusammen mit der von Brinker/Sager bearbeitet. Falls sich jemand zwischen den beiden Büchern entscheiden muss, empfehle ich ganz klar den Brinker/Sager. Der schaut auch über den Tellerrand hinaus, fasst Forschungsergebnisse zusammen, gibt einen Überblick. Henne/Rehbock dagegen besteht in weiten Teilen aus redundanten Transkriptionen von z.B. Verkaufs- oder Partygesprächen.
Ich musste beide Bücher durcharbeiten, weil sie in Niedersachsen auf der Liste fürs Zentralabi stehen. Henne/Rehbock haben es dahin m.E. nur aus Lokalpatriotismus geschafft, da sie in Braunschweig lehren und wohl der eine oder andere Entscheidungsträger bei ihnen im Seminar saß. Für mich ein entbehrliches Fachbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen