Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen van Gogh, sein Leben, 23. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Van Gogh: Sein Leben (Gebundene Ausgabe)
Ich habe schon viel von und über van Gogh gelesen. Dementsprechend umfangreich ist mein Bücherfundus über ihn. Ob es die Briefe zwischen ihm und seinem Bruder sind, ältere Biografien, Romane über ihn oder auch sämtliche Gemälde (die leider nur in Buchform). Ich würde mich nicht als van Gogh-Experten bezeichnen, aber ich kann behaupten, einiges über ihn schon bereits zu wissen. All das wird jedoch in diesem Buch in einer derartigen fantastischen Ausführlichkeit auf ca. 1200 Seiten ge- und beschrieben, das es dem Leser zu keinem Zeitpunkt langweilig wird. Gefühlsmäßig steht Vincent einem immer auf Augenhöhe zur Seite. Dem aufmerksamen Leser wird hier der "Mensch Vincent" näher gebracht. Es ist die tief berührende Lebensbeschreibung eines der größten Künstler der Moderne und wird auf lange Zeit hin Bestand haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Biographie, 9. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Van Gogh: Sein Leben (Gebundene Ausgabe)
Diese Biographie ist tatsächlich ein großer Wurf - hervorragend ausführlich, manchmal tagesgenau, gestützt auf eine sorgfältige, minutiöse Auswertung der Quellen. Die Autoren versuchen, Leben und Werk unter teils neuen Gesichtspunkten zu sehen. Falls ich alles richtig verstanden habe, werten sie das Schaffen bis zur Wohngemeinschaft mit Theo van Gogh als mehr oder weniger konventionell, das Werk der folgenden Monate als eigentlich wichtig. Sie sehen (so jedenfalls mein Eindruck) van Gogh vor allem als Landschafter - an vielen Stellen des Buches liest man, dass die Autoren seine Figurendarstellungen nicht so hoch einschätzen wie die Landschaften (mit Ausnahme der Porträts). In den Rezensionen der Zeitungen habe ich gelesen, dass das Werk in dieser Biographie eher im Hintergrund bliebe. Ich hatte einen anderen Eindruck: Vielmehr verstehen es die Autoren, Leben und Werk in natürlicher Verbindung zu beschreiben.

Als besonders angenehm habe ich empfunden, dass van Gogh nicht aus der Perspektive der späteren Berühmtheit geschildert wird. So werden der Zweifel, die Unsicherheit, die Bedrücktheit des (aus der Sicht der Zeitgenossen) Möchtegern-Künstlers verständlich, auch die Zweifel seines Bruders. Ebenso angenehm war der Verzicht der Autoren auf eine pathetische Passionsbeschreibung.

Nur am Rande: Ist den Formulierungen van Goghs wirklich so oft anzumerken, ob er enttäuscht, niedergeschlagen war bzw. ob er den Adressaten manipulieren wollte? Auch kommt meiner Meinung nach etwas zu kurz, dass van Gogh sich oft erstaunlich sicher zeigte, was seine Arbeit und ihre Ziele anging - solche Äußerungen dienten doch wohl nicht nur der Beschwichtigung des Bruders. Auch über die Interpretation des Werks wird zu diskutieren sein. Die Jahre bis 1886 haben ihm zwar bekanntlich keinen Erfolg gebracht, aber die Arbeit dieser Zeit - das viele Zeichnen, die endlosen Porträtstudien am Modell - war die Grundlage für das, was die Autoren als das Hauptwerk betrachten. Wie auch immer - diese Biographie ist tatsächlich ein Standardwerk - klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Van-Gogh-Biografien, 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Van Gogh: Sein Leben (Gebundene Ausgabe)
Ich sammle seit Jahren u.a. Literatur zu Vincent van Gogh. Das vorliegende Buch beinhaltet eine umfassende und fundierte Beschreibung des Lebens- und Schaffensweges Vincents. Die Biographie ist wunderbar eingebettet in die Zeitgeschichte des großartigen Malers und Schriftstellers. Niemand kann unberührt bleiben von seinen leidenschaftlichen Bildern und Briefen. Sehr viele Bezüge zu Zeitgenossen werden erkennbar gemacht. Das Buch stellt eine behutsame, sachliche Annäherung an den genialen Künstler und Menschen dar, der geprägt war von tiefer Humanität und kompromissloser Offenheit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bravo !, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Van Gogh: Sein Leben (Gebundene Ausgabe)
Neue Tatsachen , sehr gute Information , toll geschrieben! Das Buch ist bischen zu schwer für Reisekoffer aber es lohnt sich mit zu nehmen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Biografie, 28. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Van Gogh: Sein Leben (Gebundene Ausgabe)
Ein interessantes Buch. Habe ich verschenkt und warte noch auf ein Feedback des Beschenkten. Die Zeitungsrezensionen machen jedoch Hoffnung auf eine spannende Lektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Van Gogh: Sein Leben
Van Gogh: Sein Leben von Gregory White Smith (Gebundene Ausgabe - 9. Oktober 2012)
EUR 34,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen