Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen20
4,8 von 5 Sternen
Preis:27,30 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2007
Es gibt ja viele Lernprogramme auf den Markt - dieses ist eines der besten. Es ist geeignet für Kinder ab 4 bis ca. Ende 1. Schuljahr. Nach dem Installieren fällt schon einmal positiv auf, dass sich das Programm ohne CD starten lässt. Eines der wenigen auf den Markt. Das Programm ist toll gemacht, es führt das Kind spielerisch in die Welt der Sprache ein. Einige Übungen sind noch nichts für 4-Jährige (unsere Tochter ist 4 1/2), aber andere kann sie schon gut alleine spielen, z. B. müssen in einigen Übungen Kinder angezogen werden, ein Badezimmer aufgeräumt werden (lege die rote Socke in die Waschmaschine, Trockner etc.) oder ein Zimmer fertig renoviert werden. Super gemacht! Setzt aber voraus, dass das Kind mit der Maus umgehen kann. Obwohl der Anschaffungspreis recht hoch ist, bereue ich hier keinen Cent. Mehr davon - vielleicht mit Zahlen!

Noch zu erwähnen ist, dass sich das Programm an die akt. Bildschirmgröße anpasst! Bei Kinderspielen ist das ja ab und zu nicht der Fall.
0Kommentar|48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2006
Der Computer fordert selbst"schreibfaule" Kinder heraus, eigene Texte zu verfassen.Die Möglichkeit, den eigenen Text ohne Schwierigkeiten korrigieren zu können, ist für viele eine Motivation, selbst zu schreiben auch wenn es noch nicht perfekt ist.Viele Kinder, denen die Handschrift schwerfällt, meiden das Schreiben.Dadurch dass sie am Computer aber die Schrift willentlich bestimmen können, überwinden sie diese Schreibhemmung.

Für Schüler mit Schwierigkeiten beim Schriftspracherwerb bietet diese Software viele Möglichkeiten. Die ansonsten stumme Schrift wird hörbar gemacht. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten des selbständigen Explorierens der Beziehung zwischen Lauten und Buchstaben.Unabhängig von einer schriftkundigen Person(Lehrer,Eltern) eignet sich das Kind auch im Zusammenspiel von Mitschülern die Grundlagen des Schreibens und Lesens an.

Diese Software ist hervoragend geeignet Kinder am Ende des Kindergartenalters und zu Beginn der Grundschule zu fördern und ihnen den Schriftspracherwerb zu erleichtern.
0Kommentar|39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2007
Als ich die CD gekauft habe, war meine Tochter 5 Jahre. Am Anfang konnte Sie noch nicht alle Spiele im Spielsplatz spielen. Sie hat immer die Leichten gespielt wie den Theaterraum, in welchem die gut verständliche Stimme ihr Anweisungen gegeben hat, die Sie Ausführen musste. Im Laufe des Jahres hat Sie sich dann immer mehr auch an die anderen Spiele gewagt. Es war interessant zu Beobachten wie Sie immer mehr Verstanden hat zum Beispiel die Buchstaben einzutauschen beim Zauberer oder die Wörter aus den Silben zu bilden im Schaukelspiel. Das Spiel mit den Reimen Memory kann Sie auch gut und freut sich immer wenn Sie gewinnt und nicht Lollipop. Mittlerweile sammelt Sie eifrig Käse damit Sie im Zelt dieses eine Spiel mit mir spielen kann, wo es kleine Monster gibt.
Fazit: Mit dieser CD kann mann wirklich spielend lernen.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2010
Dieses Lernprogramm ist eine spitzen Unterstützung für's Kind. Es erhält klare Aufgaben, die mit Spass erfüllt werden und eine Belohnung dafür gibts obendrein. Hier wird Konzentration,Geduld,logisches Denken etc. auf die verschiedensten Arten gefördert. Ein sehr gutes Lernprogramm, was groß und klein freude bereitet und als gemeinsame Sache noch viel mehr Spass macht. Sehr verständlich und sehr zu empfehlen
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2011
Das Schlaumäuse-Spiel wird bei uns im Kindergarten schon seit längerer Zeit für die Vorschulkinder angewandt. Daher kannte ich es auch und habe es mir dann selbst beschafft.
Was ich super finde ist, dass das Spiel auch an meinem alten 486-er PC läuft. Da können die Kinder ja nichts dran kaputt machen. Es ist sehr einfach uns selbsterklärend.
Ich bin ja sonst nicht so dafür die Kleinen schon vor dem PC zu parken, aber mit diesem Spiel ist das sogar sinnvoll.
Sie spielen es gern und lernen dabei.

Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2012
Ein super tolles Lernspiel, kann ich nur wirklich jedem empfelen. Das Spiel deckt viele Lernprozesse. Klare und deutliche Anweisungen für die spielenden Kinder. So lernen die Kleinen auch gleich noch mit dem Computer zu arbeiten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2009
Die Schlaumäuse erklären spielerisch Buchstaben und Silben und fördern einen gewissen Ehrgeiz. Die Zielgruppe ist m.E. das Vorschulalter.
Die CD ist zwar teuer, lohnt sich jedoch.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2011
Liebe Leser,

ich möchte die positiven Bewertungen unterstützen.

Meine Tochter ist 3,5 und etwas begabt. Sorgsam habe ich verschiedene Lernprogramme ausgesucht.

Danach macht ein gutes Lernprogramm für Kinder vor allem aus, dass das, was zu Lernen ist, im Mittelpunkt steht - z.B. Mathematik, oder Englisch, SChach, Musik, oder was es ist.

Aber auch das Programm drum herum muss kindgerecht sein.

Um es abzugrenzen:

Andere Programme, wie z.B. "Lernprogramm Grundschule" (mit dem kleinen Vampir) sind mir dadurch negativ auffallen,
dass geist- und sinnlose Anklick-Sachen, "Witzchen" oder "Spielchen" mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen als die eigentliche Lern-Aufgabe.

Dagegen ist es den Schläumäusen gelungen,
wirklich die Lernaufgabe ins Zentrum zu stellen.

Zwei PC-Kinder begrüssen hier das PC-Kind und treten als Moderatoren auf. Die Lernspiele sind lustig, verschieden und interessant.

Verschiedene Kinder können unanbhängig voneinander damit spielen.

Damit: Gut gemacht, nicht "blöd".

Danke, Schlaumäuse!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas helfen.

LolliPop und die Schlaumäuse
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2011
Der Kindergarten unserer 4jährigen Tochter ist offizieller Schlaumäuse-Kindergarten und arbeitet mit dem Konzept von LolliPop und den Schlaumäusen. Was ich anfangs als "Haltet-die-Kinder-ruhig-Beschäftigung" vor dem Computer hielt, enpuppte sich schnellstens zu einem tollen Lernprogramm. Die Kinder werden spielerisch an die deutsche Sprache herangeführt, logisches Denken und Konzentration werden gefordert und gefördert. Rechtschreibung , Silbentrennung etc. vertieft dann bei den Schulkindern das Gelernte. Alles in allem ein recht anspruchsvolles Lernprogramm, das Kindern Freude macht und spielerisch Wissen vermittelt. Und außerdem lernen sie, dass Anstrengung auch belohnt wird. Fazit: absolute Kaufempfehlung!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Endlich ein Programm für Kinder ohne viel Schnick Schnack der nur vom Inhalt ablenken würde. Leicht zu installieren.Programm startet ohne CD. Empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)