Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Purismus und Einfachheit ist nicht dasselbe
Die Sterneköchin Anna Sgroi bekennt sich in der Einleitung zum Purismus, weil sie dies die raffinierteste Form von Luxus findet. Aber wie uns der Fremdwörterduden lehrt, wird unter diesem Begriff das Streben nach Reinheit verstanden, was oft alles andere als einfach ist. Es kann also durchaus sehr lange dauern, bis ein Bewunderer von Anna Sgroi eines ihrer...
Veröffentlicht am 8. September 2010 von Fuchs Werner Dr

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein, das ist gar nicht "typisch" italienisch, - vielleicht aber nur für die Anna...
Nicht das was wir uns vorgestellt haben. Typisch italienisch ist das nicht das Buch "Typisch Anna"
Eher ein 0/8/5 Buch von vielen mit eher modernen schnell zubereiteten Rezepten. Haben nichts darin gefunden was uns zum kochen inspiriert ujnd motiviert!
Vor 6 Monaten von uli rudel veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Purismus und Einfachheit ist nicht dasselbe, 8. September 2010
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Typisch Anna!: La vera cucina italiana - Rezepte der Sterneköchin Anna Sgroi (Gebundene Ausgabe)
Die Sterneköchin Anna Sgroi bekennt sich in der Einleitung zum Purismus, weil sie dies die raffinierteste Form von Luxus findet. Aber wie uns der Fremdwörterduden lehrt, wird unter diesem Begriff das Streben nach Reinheit verstanden, was oft alles andere als einfach ist. Es kann also durchaus sehr lange dauern, bis ein Bewunderer von Anna Sgroi eines ihrer Rezepte so nachgekocht hat, dass sie es für gut befinden würde. Und er müsste wohl auch ihren Perfektionismus übernehmen, was meinem Naturell dummerweise widerspricht. Denn obwohl - oder gerade weil ich vorwiegend italienisch koche, zähle ich nicht 16 Pfefferkörner oder Pinienkerne ab, lege keine einzelne Tomate, fünf Gramm Zucker oder 16 Wald-Blaubeeren auf die Waage, mache mit Safranfäden keine Fünfergrüppchen und schneide Stangensellerie auch nicht auf vorgegebene Millimetergrössen. Kurz: Wer so kochen will wie Anna Sgroi, muss auch ihren Stil übernehmen. Und das ist bestimmt nicht einfach.

"Wer sich mit ihren Rezepten beschäftigt, lernt eine neue Art zu kochen kennen", heißt es in der Einleitung. Und ein Kritiker schrieb, einer erlesenen Zutat könne nichts Besseres passieren, als in der Küche von Anna Sgroi zu landen. Nach der Lektüre der vielen Rezepte muss ich den Zutaten leider mitteilen, dass sie es in meiner Küche kaum so gut haben werden. Denn ich lasse ich mich zwar gerne inspirieren, werde aber meinen Kochstil nicht völlig umkrempeln. Das hat zur Folge, dass ich nicht sagen kann, ob die Rezepte tatsächlich so gut sind, wie sie auf den wunderschönen Farbbildern aussehen. Aber ich kann Veränderungswilligere als mich wenigstens neugierig machen.

Anna Sgroi beginnt mit Vorspeisen und Salaten. Darunter sind verschiedene Carpacci, gefüllte Calamaretti, Artischocken aus dem Ofen, Entenbrust- und Kaninchensalat, marinierte Alici mit Feldsalat oder Tatar von wilden Garnelen und sizilianisches Couscous-Gemüse in der Zucchiniblüte. Ab Seite 64 stehen Pasta und Ravioli im Zentrum von Anna Sgrois Kochkunst. Dabei versteht sich von selbst, dass Fertigteigwaren meist tabu sind. Risotti von einem anderen Stern oder weitgehend unbekannten Osterie werden dann auf 13 Seiten zelebriert. Und für die Fischküche sind gut zwanzig Seiten reserviert. Etwas erstaunt war ich, dass es nach den Abteilungen Fisch, Fleisch und Pizza nicht mehr weitergeht. Schluss. Rezepte für Desserts sind also keine in diesem Buch.

Mein Fazit: Die italienische Spitzenküche kenne ich zwar ebenfalls, konnte mich aber nie dazu durchringen, sie in den eigenen vier Wänden zu versuchen. Wer einige der inzwischen berühmt gewordenen Rezepte von Anna Sgroi nachkochen will, findet in ihrem Buch die entsprechenden Anleitungen und Einkaufslisten. Gelingen wird ihm das allerdings nur, wenn er den Perfektionismus der Sterneköchin übernimmt und ihren verständlichen Anweisungen genau folgt. Bei Nichtbeachtung sind wohl auch meine fünf Sterne in Gefahr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist ein Kochbuch wie man es sich wünscht, 18. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Typisch Anna!: La vera cucina italiana - Rezepte der Sterneköchin Anna Sgroi (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Kochbuch gekauft, weil es in einem Fachmagazin gelobt wurde und ich wurde absolut nicht enttäuscht!!! Und ich muss gestehen: ich war vom ersten Moment gefesselt von den Rezepten und den Fotos. Dieses Buch lohnt sich wirklich, wenn man die gehobene italienische Küche liebt. Es ist gegliedert in fünf (sechs) Kategorien...

- Vorspeisen & Salate (mein Highlight: "Salat von gegrilltem Pulpo und Bohnen")
- Pasta & Ravioli ("Mantovanische Ravioli von Muskatkürbis")
- Risotti ("Steinpilzrisotto mit Wald-Blaubeeren")
- Fisch ("Rosa gebratener Thunfisch im Nori-Blatt auf jungem Spinat mit geschmorter Gurke")
- Fleisch ("Karree vom Milchlamm mit sizilianischer Peperonata")
- Pizza (hier leider nur ein einziges "Grundrezept")

...und keines der Gerichte ist 08/15 und trotzdem für jedermann machbar. Echt klasse! Echt erfrischend gegenüber so manchem Schrott, den ich in letzter Zeit gesehen habe! Ich bin echt begeistert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch, sehr gute Rezepte, 10. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Typisch Anna!: La vera cucina italiana - Rezepte der Sterneköchin Anna Sgroi (Gebundene Ausgabe)
Das Buch zu lesen macht richtig Spass, die Rezepte sind eine runde Sache und gut nachkochbar.
Kann das Buch nur weiterempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Typisch Anna, 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Typisch Anna!: La vera cucina italiana - Rezepte der Sterneköchin Anna Sgroi (Gebundene Ausgabe)
Ein Must für alle Liebhaber der italienischen Küche ! Wer das Buch noch nicht hat, sollte es sofort kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein, das ist gar nicht "typisch" italienisch, - vielleicht aber nur für die Anna..., 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Typisch Anna!: La vera cucina italiana - Rezepte der Sterneköchin Anna Sgroi (Gebundene Ausgabe)
Nicht das was wir uns vorgestellt haben. Typisch italienisch ist das nicht das Buch "Typisch Anna"
Eher ein 0/8/5 Buch von vielen mit eher modernen schnell zubereiteten Rezepten. Haben nichts darin gefunden was uns zum kochen inspiriert ujnd motiviert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Typisch Anna!: La vera cucina italiana - Rezepte der Sterneköchin Anna Sgroi
Typisch Anna!: La vera cucina italiana - Rezepte der Sterneköchin Anna Sgroi von Anna Sgroi (Gebundene Ausgabe - 30. August 2010)
EUR 29,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen