Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:32,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2012
Auf einem Vortrag über Hörnerkühe bin ich auf die Broschüren des Biorings Allgäu über Kühe mit Hörnern gestoßen und damit auf Martin Bienerth, der dort seine Erfahrungen mit den Alpkühen sehr eindrucksvoll schildert.

Sein Buch "Alp" ist in seinem eigens gegründeten Verlag "Alpsicht" erschienen und zeigt vor allem Kühe, aber auch Schweine, Steinböcke, Schafe und einen tollen Hahn in ihrer wundervollen Umgebung - nämlich in freier Natur.

Dazu hat der Fotograph stimmungsvolle, erheiternde und nachdenkliche Texte verfasst. Lebensweisheiten sind dabei, aber auch eine Anregung zum Nachdenken, wie wir Menschen eigentlich mit den Tieren umgehen. Im Betrachten dieser ursprünglichen, wilden Natur - von Sonnenschein, Nebel, bis Wintereinbruch - wird der Gegensatz zu unserer industriellen Tierhaltung im Tal deutlich vor Augen geführt.

Der Mensch - als Hirte, als Kleinkind, als Alphornbläser - begegnet der Kuh auf Augenhöhe, sie spendet ihm Trost, bringt ihm zum Träumen und den Betrachter des Bildbandes ebenso.

Mich haben einige Bilder gerade im Zusammenhang mit den Texten zutiefst berührt!

Ein schönes Geschenk für alle Naturliebhaber, die in Kühe mit Hörner vernarrt sind wie ich!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Es wäre interessant zu erfahren, wie dieses berührend fotografierte Buch auf Menschen wirkt, die das Almleben nicht aus eigener Erfahrung kennen. Mich, der ich vom Babyalter bis zum Erwachsenwerden jeden Sommer auf der Alp verbringen durfte, lässt es einfach nur genießen, erinnern, nachdenken.
Martin B. ist ein Älpler mit Leib und Seele und hat das Kunststück geschafft, neben der mühevollen Arbeit als Hirte und Senn mit der Kamera unvergessliche Momente festzuhalten. "Genau so ist es, war es!", möchte ich ausrufen. Nichts ist geschönt, überhöht oder dramatisiert. Martin kann völlig verzichten auf jegliche fotografischen Tricks, er braucht weder die verstärkende Bildsprache des Teleobjektivs noch die des extremen Weitwinkels. Und doch scheint er alles zu wissen über die Geheimnisse der Fotografie, ob intuitiv oder erlernt, das kann ich nicht beurteilen.
All seine Bilder sind echt, wahrhaftig, von besonderem Gespür für den richtigen Moment, den Augenblick. Sein schönstes Bild heißt denn auch "Augenblick", und der Text dazu lässt seine Liebe zu den Tieren - und den Menschen - erahnen. Seinen Respekt vor allem. Seine Fürsorglichkeit.
Alles ist aus dem berührenden - ich bin versucht zu sagen menschlichen - Blick der braunen Schönheit herauszulesen, mit der er auf der Almwiese im Zwiegespräch ist.
Wunderschön, originell, zum Sinnieren auch seine Texte.

GRATULATION und BEWUNDERUNG!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
Echt, tiefgründig, nachdenklich, Anregung für "Zivilisations-Geschädigte", wesentliches über " Das LEBEN"!
Incl. bildlicher Darstellung. Anregung und Wissenswertes, Hintergründe. Einfach für JEDEN!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
wunderschön, außergewöhnliche Bilder und schön, teils tiefgründige Texte. Für alle Menschen, die die Berge und das Leben in und mit der Natur lieben und gerne Texte zum weiterdenken mögen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
weihnachtsgeschenk für meinen papa liest nicht gerne buch kam aber sehr gut an tolle bilder und super texte
war ein sehr sinnvolles geschenk
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
"alp" ist ein buch zum träumen wen man selber schon z'alp war. die gedanken des vervassers sind so wie man sich da oben fühlt.
danke
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden