Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für 21 Sterne
Dieses Buch ist das beste Sternebuch, das es gibt. Die Diagramme sind klar, verständlich und super zum Nachfalten gestaltet. Carmen Sprung gibt Tipps zum Falten, die jedem das Nachfalten ihrer Modelle erleichtert. Gleichzeitig erklärt sie verständlich, wie man zu den unterschiedlichen Papierformaten kommt und gibt Anregungen, mit Farben zu spielen...
Veröffentlicht am 30. Dezember 2011 von Vielfaeltig2010

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ausdauer erforderlich
Hübsche Faltideen, interessante Abwandlungen, eine tolle Vielzahl an Sternen. Die Faltideen sind gut nachvollziehbar erklärt - nur beim Zusammenstecken wird es dann schwierig. Und es dauert, bis man den Trick raus hat...
Veröffentlicht am 18. November 2012 von Lesefreundin


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für 21 Sterne, 30. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist das beste Sternebuch, das es gibt. Die Diagramme sind klar, verständlich und super zum Nachfalten gestaltet. Carmen Sprung gibt Tipps zum Falten, die jedem das Nachfalten ihrer Modelle erleichtert. Gleichzeitig erklärt sie verständlich, wie man zu den unterschiedlichen Papierformaten kommt und gibt Anregungen, mit Farben zu spielen.
Dieses Buch ist ein MUST für alle, die gerne falten, die Sterne mögen, die Faltanfänger oder fortgeschrittene Falter sind.
Wenn es Sterne für Bücher gäbe, dann hätte dieses Buch mind. 5 Sterne.
Wer es sein eigen nennt, wird es nicht mehr missen mögen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Methodisch sorgfältig aufgebaut - für Anfänger und Fortgeschrittene, 12. Januar 2012
Von 
Buchdoktor - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Im Format DIN A 4 mit Fotos aller vorgestellten Stern-Modell in den Umschlagklappen ist "Origamisterne" ein optisch anprechendes, exakt gegliedertes und methodisch sorgfältig aufgebautes Origamibuch. Eine Einteilung in vier Kategorien (Sternsymbole) erleichtert Anfängern und Fortgeschrittenen die Auswahl zwischen drei sehr einfachen, neun einfachen, sechs schwierigen und drei sehr anspruchsvollen Sternen. Ein Teil der Sterne wird aus quadratischen Papierzuschnitten gearbeitet, aus Hälften eines Quadrats, aus Rechtecken mit speziellem Seitenverhältnis und sogar aus sechseckigen oder achteckigen Bögen. Die Sechs- und Achtecke entstehen nach genauer Anleitung aus quadratischen Papieren. Selbstverständlich wird das Zusammensetzen von Modulen zum Stern, das manchem schwerer fällt als das Falten, in allen Details erklärt und abgebildet.

Gegliedert ist das Buch in einen Fototeil mit großen, anschaulichen Fotos, eine Zusammenstellung von allgemeinen Tipps, eine Erklärung der verwendeten Origami-Symbolschrift und einen schwarzweiss illustrierten Anleitungsteil. Auf Extra-Fotos wird zusätzlich eine Drehfaltung, das "Versenken" einer Faltarbeit und das Dritteln eines Papierblattes erklärt. Von jeder Stelle, an der ein Modell genannt oder abgebildet wird, verweisen Seitenzahlen zur Arbeitsanleitung. Selbst die Größe der einzelnen Sterne kann in einer Tabelle hinten im Buch aus dem Papier-Format abgeleitet werden. Bereits im Fototeil ermuntert die Autorin mit Zitaten und Hinweisen dazu, selbst mit Papier zu experimentieren und unterschiedliche Varianten der von ihr entwickelten Modelle auszuprobieren. Ausführliche Textteile verdeutlichen, dass die Kunst des Papierfaltens als Teil der Mathematik und Geometrie gelten könnte. Origami ist nicht exaktes Nacharbeiten eines Modells nach einer Anleitung, sondern man wird ein Modell nur durch Zusammensetzen, Auseinanderfalten, Verändern, Neuarbeiten begreifen und erst nach dem Begreifen beherrschen und wiederholen können. Tipps, beim Zuschneiden von gemusterten oder gestreiften Papieren die Wirkung des Musters einzuplanen, richten sich an Origami-Freunde, die z. B. Kalenderblätter vom vorigen Jahr verarbeiten möchten oder zu ihrem vorhandenen Papier ein Modell suchen. Für das Zuschneiden rechteckiger Papiersegmente eignet sich Geschenkpapier, das zweimal gefaltet und plan liegend verkauft wird, z. B. Geschenkpapier.

"Origamisterne" eignet sich für alle, die gern exakt arbeiten, sich durch erste Misserfolge nicht entmutigen lassen und Freude am Experimentieren mit Papier haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ausdauer erforderlich, 18. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Hübsche Faltideen, interessante Abwandlungen, eine tolle Vielzahl an Sternen. Die Faltideen sind gut nachvollziehbar erklärt - nur beim Zusammenstecken wird es dann schwierig. Und es dauert, bis man den Trick raus hat...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Sterne, super Buch, 6. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Ein wirklich gelungenes Buch.
Es ist schön gegliedert und gut gestaltet.

Der erste Teil des Buches zeigt farbige Photos der Sterne und für einige Sterne auch knifflige Stellen als Fotostrecke. Erst danach kommt der schwarz/weiss Anleitungsteil. Vorweg ein Teil zum Zuschneiden bestimmter Formate, da nicht alles auf Quadraten beruht. Danach kommen die Diagramme für die einzelnen Sterne; bei Modularen Sternen auch die Anleitung zum zusammen Stecken.
Am Ende sind noch einige Hinweisseiten.

Die Anleitungen sind klar und meist verständlich. Bei den kniffligen Stellen ist ein Verweis zur Seite im Photo-Abschnitt.
Auch sind immer wieder Hinweise auf Papiergrößen vorhanden. Auf den letzten Seiten gibt es eine genaue umrechnung zwischen Ausgangsblatt-Größe und End-Größe, was sehr hilfreich ist.
Die obligatorische Bewertung der Schwierigkeit durch 1-4 Sterne darf natürlich nicht fehlen.

Es sind die unterschiedlichsten Sterne, die man hier falten kann.
Sowohl die Anzahl der Zacken, als auch die Art und Weise, wie sie gefaltet werden; ob Modular oder an einem Stück.
Viele der Sterne sind flach, so dass man mit ihnen auch gut weiterbasteln kann.

Das Buch läßt sich gut knicken, so dass aufgeschlagene Seiten beim Basteln auch aufgeschlagen bleiben. Durch die Klappen der Vorder- und Rückseite kann man noch schnell 'Lesezeichen' nutzen, um z.b. zwischen dem Photo- und dem Diagrammteil zu wechseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen das Buch und die Sterne sind grossartig, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
das Buch und die Sterne sind grossartig. Leider ist die Anleitung nur bebildert, nicht beschrieben. Für Ungeübte ist das
Nachfalten daher ziemlich schwierig, zumal man sich die Bedeutung der Zeichen denken muss - leider auch hier keine
Beschreibung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Traum - nicht nur zu Weihnachten!, 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Ich lernte auf einem Workshop einige Sterne von Carmen Sprung falten und es war um mich geschehen. Inzwischen habe ich ganze Dekorationskollektionen angefertigt für Tischdeko, eine Jubiläumsfeier im Planetarium und natürlich für Weihnachtsdeko. Die schönen 3D-Sterne können einfach in Gestecke oder Kränze "gestreuselt" werden und erzielen tolle Effekte. Das Buch erklärt mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen den Weg zum Stern. Auch tolle Beispielfotos sind zu sehen - je nachdem was für Papier man wählt, sieht es eben immer wieder anders aus.
Man sollte schon einmal etwas von Berg- und Tal-Falten gehört haben und einfache grafische Anleitungen lesen können, z. B. welche Seite unten liegen soll, wenn man anfängt zu falten. Mit meinen minimalen Vorkenntnissen vom Workshop (vormachen-nachmachen) kriege ich das aber ganz gut hin ... und bin froh, jetzt alle Anleitungen in einem Buch zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toll, 20. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Ich bin begeistert über die schönen Sterne in diesem Buch. Vielen Dank dafür.. Da ich noch Anfänger bin, habe ich bei manchen Sternen mit dem Nachfalten Probleme. Mit Geduld habe ich aber bis jetzt alles geschafft. Die Anleitungen sind wirklich gut, die Extrafotos helfen auf jeden Fall weiter. Außerdem finde ich es super, dass gezeigt wird, wie man die Papierformate umrechnen kann um die Sterne kleiner oder größer herzustellen. Es wäre schön, wenn es bald ein weiteres Buch geben würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen schön und gut., 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Buch ist Buch, aber der inhalt war gut und hat mir sehr viel geholfen. gerne wieder und kann ich nur weiter empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Buch, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
Heute ist mein Buch angekommen. Es ist ein wunderbares Buch, daher fünf Sterne und eine Empfehlung für jeden der sich mit Origami befasst und Sterne mag. Ich habe den Kauf nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein sehr schönes Origamibuch - mit unterschiedlichen Anforderungen, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Origami - 21 Sterne (Gebundene Ausgabe)
"Origami - 21 Sterne von Carmen Sprung ist ein mit viel Sorgfalt und Aufwand liebevoll gestaltetes Origami-Buch. Durch seinen etwas ungewöhnlichen Aufbau und die Konzentration auf ein enges Thema liegt hier ein interessantes und ungewöhnliches Anleitungsbuch vor.

Ungewöhnlich ist vor allem die Aufteilung in einen reich bebilderten Vorstellungsteil (S. 5-32) und den eigentlichen Faltanleitungen (s. 34-90). Der erste Teil zeigt jeweils die Faltmodelle ("Ergebnisse") in farbigen Photos, zum Teil mit Detailphotos und in Mustervarianten. Hier kann man schnell und übersichtlich aus den Modellen eine Auswahl treffen. Im zweiten Teil folgt dann (nach der üblichen Diagramm-/Falteinführung) eine detaillierte Faltanleitung für jedes Modell. Manchmal werden im Anhang an die eigentliche Anleitung noch kurz Varianten besprochen, um z.B. zu anderen Farbmustern zu kommen. Das Buch schließt mit einer übersichtlichen Tabelle, die Papier- und Modellmaße gegenüberstellt - sinnvoll, wenn man das gewünschte Modellformat vorplanen möchte.

Das Buch hat aus meiner Sicht keine Schwachpunkte - vielmehr wirkt es sehr durchdacht und praktisch konzipiert. Die Umschlaginnenseiten werden genutzt, um ganz kompakte alle Sterne (und deren Schwierigkeitslevel!) vorzustellen. Jede Modellanleitung beginnt mit der klaren Angabe über das Ausgangsformat (13 Modelle werden aus Quadraten, die restlichen 8 aus anderen Papierformaten gefaltet). Für alle Sonderformate ist eine Faltanleitung aus dem Quadrat angegeben. Es fehlt eigentlich wirlich nichts.

Inhaltlich ist von Sternen für Anfänger bis zu Profimodellen alles da. Manchmal ist man in 10 Minuten fertig, manchmal Sitz man 90 Minuten an einem (modularen) Modell. bei manchen Modellvarianten haben mir auf den ersten Blick die Diagramme nicht gereicht und ich mußte erst beim Falten verstehen, wie die Variante sich vom Original unterscheidet (eventuell ein ganz minimaler Kritikpunkt).

FAZIT: Ein sehr schönes und mit viel Erfahrung gestaltetes Buch zum Sternefalten - sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Origami - 21 Sterne
Origami - 21 Sterne von Carmen Sprung (Gebundene Ausgabe - 2013)
Gebraucht & neu ab: EUR 18,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen