MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor createspace Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:32,20 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. April 2005
Beigbeder ist scheinbar (etwas) ernsthafter geworden. Im Unterschied zu "39,90" und den "Marc Maronier"-Bücher wendet er sich diesmal einem ernsteren Thema zu und räsioniert hier nicht wie sonst über die Oberflächlichkeit unserer Gesellschaft, sondern versucht den 11. September erfahrbar zu machen. Im Minutentakt gibt der Autor abwechselnd sowohl eigene - und durchaus kritische - Erfahrungen aus New York und Paris und die letzten Minuten im Leben einiger Opfer der Attentate wieder. Zwar muss man sich an diese eigenwillige Struktur erst gewöhnen, doch verspricht dies ein einzigartiges Leseerlebnis.
Den Vorwurf, Beigbeder beschmutze das Andenken der 9/11-Opfer, kann ich nicht nachvollziehen. Stattdessen hat er ein sensibles Buch geschrieben, das jenseits von allen politischen Vereinnahmungen und Heldmythen den 11. September als das dargestellt, was er primär war: eine menschliche Tragödie.
Zu betonen ist außerdem die Beigbeder'sche Sprachgewalt, die hier - teilweise auch sehr derb - die Lektüre zu einem eindringlichen, fast körperlichen, Erlebnis macht. Dies ist auch der Hauptgrund, weshalb die Originalfassung der - zugegeben sehr guten - deutschen Übertragung vorzuziehen.
Insgesamt ist "Windows on the World" Beigbeder-Fans uneingeschränkt zu empfehlen. Aber auch seine Kritiker können hier eine neue Seite des Autors entdecken.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden