Kundenrezensionen

11
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. April 2013
Gute Karte, übersichtlich, viele Details, alles scheint sehr aktuell. Sehr gut ist die Schummerung, Viele Details sind eingezeichnet. (Oasen, Sandgebiete, Queds, Kasbahs, relativ viele Höhenangaben..., ). Im Vergleich vermutlich die beste Karte, die man von Marokko kaufen kann. Nicht so gut ist das Papier. Es wird an den Knickstellen schnell einreißen, das merkt man schon beim ersten Auseinanderfalten. Für die, die offroad ganz in den Süden wollen: Was leider völlig fehlt, ist der (offenbar verminte) Grenzverlauf zu Algerien. Was nur für Enduro- oder hardcore 4x4 Fahrer wichtig sein könnte:Es sind auch einige ganz kleine Straßen und Pfade nicht eingezeichnet, die in der Marokko-Karte von "Reise Know-How" eingezeichnet sind. Wer vor hat, auch kleinste Pfade und Pisten zu nutzen, sollte als Ergänzung diese Karte dazukaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
*
Auf meiner letzten Marokkoreise begleitete mich diese Karte perfekt und hielt auch den rauen Umgang auf einem Motorrad einigermassen aus. Sehr störend ist dahingegen der fehlende Grenzverlauf zu Algerien hin, wofür der Herausgeber Michelin sich auch auf der Karte förmlich entschuldigt! Durch die Streitigkeiten um den Grenzverlauf zwischen den beiden ehemaligen französischen Kolonien, erkennt Marokko einen Teil der Grenze nicht an und beansprucht Landesteile in Algerien. Bei grenznahen Fahrten über die Pisten zwischen Fuigig, Merzouga und M'Hamid - Tata kann ich nur zur allergrößten Vorsicht mahnen! Einige gestrichelte Linien auf der Karte könnten mit der Grenze verwechselt werden und diese Grenze ist auch auf dem Terrain nicht wirklich überall sichtbar. Da Grenzübertritt nach Algerien streng verboten ist, rate ich unbedingt zur GARMIN GPS Karte und zu Roadbooks für derartige Pistenfahrten! Diese Situation der nicht anerkannten Grenzen ist ein Kuriosum und gibt es meines Wissens weltweit nur noch in Nordkorea.

Noch etwas: die Strassenverhältnisse in Marokko ändern sich schneller als jeder Kartenhersteller Modifikationen einbringen kann! Viel Strassen die in der 2013 Karte noch als Pisten eingezeichnet sind, sind Anfang 2014 schon geteert! Gute und aktuelle Infos für Geländefahrer finden sich auf den Seiten des BMW GS Clubs München, der zwei Mal im Jahr quer durch Marokko und die Westsahara fährt.
.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Februar 2014
Die Vorbereitung einer Reise ist mit der Karte gut machbar, wobei man mehr sehenswerte Städte markieren könnte und einige teilweise nicht existente Kasbahs herausstreichen sollte.
Weite Teile Marokkos sind mit dem vorliegenden Material zu Streckenverlauf, Entfernung und Zustand der Wegstrecke problemlos zu bereisen, innerorts muss man sowieso oft fragen wo es lang geht (da kann keine Karte helfen bei der Beschilderung und den Streckenverläufen)
Einer meiner Vorredner sprach es schon an: es gibt Detailkarten - und die sind auch die einzigen wirklich guten Bereiche dieser Karte. Abseits der Nationalstraßen ist die Karte teils unnütz, zumindest in Gebieten, die nicht mit diesen Detailkarten abgedeckt werden, wobei ich mich da frage, wieso man nicht die ganze Karte (außer Westsahara natürlich) in diesem detaillierten Maßstab herausgeben kann, wo doch Informationen vorzuliegen scheinen. Veraltet ist übrigens das Autobahnnetz (v.a. Fès - Oujda) und die Klassifizierung einiger Nebenstraßen im Atlasgebirge.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juni 2013
Deteil und Gesamt info ausgezeichnet. Bereich Stadtpläne sind für die alten Stätte sehr hilfreich. Gesamt kann man sagen eine gelungene brauchbare Karte für Marokko.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2014
Auf einer 15tägigen Jeeptour ohne Navi oder Smartphones war die Karte eine große Hilfe. Wenn man die ausgebauten Straßen nutzt, kommt man mit der Karte gut zurecht. Marokko ist an etwas abgelegeneren Orten teilweise sehr schlecht ausgeschildert und man muss doch häufiger raten. Schade, dass "Schleichwege" im Atlasgebirge vermerkt sind, jedoch vor Ort häufig nicht erkennbar sind und einem auch keiner helfen kann, da die Verständigung in abgelegenen Bergdörfern mit Französisch eher weniger klappt. Da lohnt sich ein Guide oder ein Navi. Das kann man von einer Karte wirklich nicht verlangen. War eine super Orientierungshilfe! Qualität auch in Ordnung, die Knickstellen halt... Sie liegt mit allerlei angemarkerten Orten im Regal und wartet auf ihren nächsten Einsatz :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Juli 2014
Zuerst kann ich jedem empfehlen auf eigene Faust Marokko zu erkunden. Ein guter Begleiter ist diese Sraßenkarte von Michelin!
Daumen hoch
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Oktober 2014
Karte ist für eine Rundreise mit dem PKW ausreichend.
Die Detailkarten sind in gutem Maßstab.
Die Karte hat mir auf meiner Camping-Rundreise sehr geholfen.
Es sind Straßenzustände bei Regen etc. markiert.
Kann ich weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Februar 2014
Die Karte bietet eine gute Übersicht, gibt aber nur wenig einen Eindruck vom Gelände, weil keine Schummerung vorliegt. Detailkarten vorhanden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Mai 2015
War für eine Woche mit Freunden in Marokko auf einer Wüsten Tour.
Rückblickend schaue ich mir die Karte an, wo wir gefahren sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Der einzige Nachteil ist, dass man als Reisender in das Land nicht mit einer Übersichtkarte auskommt. Wer dort herumfahren will braucht sicher mehr.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


MARCO POLO Kontinentalkarte Marokko 1:800.000
MARCO POLO Kontinentalkarte Marokko 1:800.000 von Marco Polo (Broschiert - 27. Mai 2014)
EUR 9,99