holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen6
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:18,18 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2013
Zane und Ty wollen gerade in ihr Osterwochenende starten, da bekommen sie einen Anruf von Nick, der es schafft, sie unter einem Vorwand nach New Orleans zu locken um dort zu feiern. Doch dort angekommen, will sich keine rechte Partystimmung einstellen. Ty sollte eigentlich gar nicht hier sein, da sein letzter Undercover-Einsatz in der Stadt beinahe in einer Katastrophe geendet hätte, und er fürchten muss, dass man sein Gesicht noch nicht vergessen hat. Und schnell scheint es so, als hätte sich jemand aus Tys Vergangenheit an ihre Fersen geheftet. Als wäre das schon nicht schlimm genug, müssen sich Zane und Ty auch noch ihren letzten Geheimnissen voreinander stellen, was zu einer harten Bewährungsprobe für sie wird.

TOUCH & GEAUX ist mittlerweile der siebte Band der CUT-&-RUN-Serie und dieses Mal geht es vor allem in emotionaler Hinsicht ans Eingemachte.
Ty und Zane müssen sich im Roman endgültig ihren jeweiligen Vergangenheiten stellen und mit den Konsequenzen, die ihnen daraus erwachsen, fertig werden. Dabei geraten sie wieder einmal in höchste Gefahr und aus dem geplanten entspannten Wochenende wird ein wahrer Horrortrip. Die Action kommt in TOUCH & GEAUX auf keinen Fall zu kurz und auch die Interaktionen zwischen Ty, Zane und Tys ehemaligen Militärkumpels sind überzeugend und packend. Aber das wahre Kernstück des Buchs ist die Weiterentwicklung von Zane und Tys Beziehung.
Vor allem Zane wird in TOUCH & GEAUX mit einigen erstaunlichen und schmerzhaften Wahrheiten konfrontiert und es sieht so aus, als wäre ihre Beziehung nach diesen Geständnissen nicht mehr zu retten. Bei der großen Enthüllung blieb mir praktisch die Spucke weg vor Überraschung und zu lesen, wie sich die beiden in ihrem gegenseitigen Schmerz bearbeiten und weiter verletzen, hat stellenweise fast wehgetan. Wer also ein fröhliches oder unbeschwertes Lesevergnügen sucht, sollte bei TOUCH & GEAUX vorsichtig sein. Aber natürlich ist nicht alles todernst und todtraurig in TOUCH & GEAUX. Der Humor kommt nicht zu kurz und es gibt auch das eine oder andere unterhaltsame Wortgefecht zwischen Ty und Zane.
Alles in allem hat mich TOUCH & GEAUX völlig umgehauen. Die Serie wird wirklich von Band zu Band besser und ich kann es kaum erwarten, bis die nächste Fortsetzung erscheint, denn es gibt einen wirklich fiesen Cliffhanger. Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Looking at other reviews on Amazon one might get the feeling, that three stars for a book means that it's bad and not worth to be read. I wouldn't necessarily say that for this one. I love the "Cut & Run" Series in general and in a way this book as well, but I had two problems with it. The smaller one is the fact that while the other books weren't necessarily the most authentic pieces of police work, this one takes the crown. I don't expect the books to be perfect but to start this one of, with the two main characters participating in an obviously quite public PR campaign, and then have practically the second part deal with the fact that their past undercover work, you know undercover as in your live depends on the fact that your real identity remains a secret, isn't quite as finished as they may have liked, a fact they are both perfectly aware of, takes a lot of credibility out of the series.

To explain my other, and major issue I had, one has to know that this book deals with quite heavy subjects such as deceit on the one hand, and substance abuse on the other. Those topics are addressed and dealt with but there is, as a consequence of these issues, some major abusive behavior going on which is, in my personal opinion, treated way too lightly. Due to spoiler issues, as it concerns the two leads(!), am I not to going to go into detail, but it got so bad that at some point I had to stop reading because I was too horrified, and was seriously considering to simply abandon this series. I only decided to go on reading since I loved the series too much to stop then.

I'm aware that some of these issues are probably going to play a major part in the next book, and it's understandable that the author didn't want to resolve everything in the last ten pages, but the fact that this behavior is completely ignored with all the other problems hanging around, left a bitter taste in my mouth.

I understand that many won't react quite as sensitive to this subject as I do and, once again, I don't think that it's a bad book in general, it's entertaining and written pretty much in the same tone of the rest of the series and therefore definitely a recommended read for anyone who likes this genre but that doesn't mean that I can ignore those points in my review. Therefore three stars, and I'm going to be quite wary with how the series continues and addresses those issues.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
It hurts a bit to give this book only three stars. It feels kind of unloyal to Ty and Zane - I really love them.

But while reading I wasn't even sure if I'd finish the book, I was annoyed with the inflated handling of the conflict between Ty and Zane - this was not how they would handle this, not after the security and love they found in each other.

To be honest, I don't want to read a book about a couple where they are at odds with each other for a huge part of the book, especially when I think, that this behaviour doesn't fit them. Additionally every time it felt like Zane came finally out of his funk....he went right back at it, playing the insulted liverwurst (I translated that from our German saying, actually in English it more like; He is in a huff). Yeah, analytical brain Zane was the unreasonable one this time.

The rest of the book was between very funny and sexy and okay.

But I have to add this:

Dear authors, there is no need to end a book of a sucessful series with a huge cliffhanger, your readers will read the next book anyway. The only thing you achive is that you make us nervous and angry because we don't know what will happen. If you want us to close a book happy and satisfied - end the story and don't start the next one at the end of the book.
In this case I would have been happy to end it with Ty being back in Baltimore.
Now - I'm just angry because of what happened at the end of the book.
Duh....
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
Um es schlicht und einfach zu sagen: ich habe das Buch verschlungen!

Ich habe mit Ty und Zane gelitten. Ich habe Zane's Wut und Enttäuschung über Ty's "Verrat" im Grunde nachvollziehen können und doch hat mein Herz dabei geblutet, weil mich auch Ty's Argumente überzeugt haben. Abigail Roux hat das ganze Drama einfach unglaublich gut niedergeschrieben!
Besonders die Versöhnung der beiden bevor das Chaos losbricht und man als Leser nicht weiß, was passieren wird - weil es weder Ty noch Zane wissen - war richtig gut gemacht. Das Ende war herzzerreißend - und obwohl ich schon damit gerechnet hatte, das so etwas passieren würden, weil es einfach dazu kommen musste!

Auch die Mitglieder von Team Sidewinder spielen hier eine große Rolle und man erfährt mehr von ihrer, insbesondere Ty's, Vergangenheit, und selbst von Ty und Zane "erstem Treffen"! - und damit meine ich nicht das im 1. Band.

5 Sterne!!!

Leider ist der 7. Band um Ty & Zane bisher nur in englischer Sprache erhältlich. Trotzdem kann ich ihn nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Ich bin liebe beide Charaktere und endlich gibts mal gewaltig Zoff und die Twisteffekts sind also auch nicht ohne. Ich würde mir wünschen, dass diese Romane verfilmt würden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
In diesem Band der Cut&Run Serie tritt die Action mal wieder in den Hintergrund, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde. Nachdem Zane und Ty auf ernste Probleme in ihrer Beziehung treffen beginnt gerade zu ein Matyrium für den Leser, bei jeder neuen Seite dachte ich mir "bitte bitte lass das gut enden" und siehe da, ich habe das Buch in wenigen Stunden verschlungen. Neben den persönlichen Problemen um Job und Liebe gibt es mal wieder ein paar Gangster die die schnieken FBIs tot sehen wollen. Doch zumindest für mich war das eher Nebensache. Beide Agenten holt ihre Vergangenheit ein und sie müssen ein für alle mal damit abschließen um ihr Leben und ihre Beziehung zu retten. Doch was ist wichtiger? Der Job oder die Liebe?
Der schon angesprochene Cliffhanger am Ende lässt einen (mal wieder) gespannt auf den nächsten Band hoffen, ich fand ihn jetzt allerdings nicht so unglaublich spannend, aber er lässt Hoffnung und Wünsche für die neue Handlung entstehen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen