Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich gutes DirectX11 Buch
Also ich hab mir das Buch gekauft um mit DirectX anzufangen. Hatte gar keine Vorkenntnisse in diesem Bereich.
C++ sollte man jedoch definitiv gut drauf haben um hier alles auf Anhieb verstehen zu können.

Inhaltlich ist das Buch sehr gut strukturiert und hat für manchmal teils abstrakte Sachen schöne Grafiken. Die Kapitel sind anfangs zwar...
Vor 19 Monaten von Michael B. veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingeschränkt zu empfehlen
Ich habe dieses Buch als Kindle-Edition gekauft, da ich auf der Suche nach einem eBook zum Thema DirectX 11 war.

1. Beurteilung des Buches als Kindle-Edition:
Das Lesen im Kindle-Reader ist wirklich grauenhaft, da es z.B. keine Volltextsuche gibt und es auch nicht möglich ist Text zu Markieren ("Textmarker") oder per Copy&Paste zu...
Vor 16 Monaten von SySc veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingeschränkt zu empfehlen, 16. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses Buch als Kindle-Edition gekauft, da ich auf der Suche nach einem eBook zum Thema DirectX 11 war.

1. Beurteilung des Buches als Kindle-Edition:
Das Lesen im Kindle-Reader ist wirklich grauenhaft, da es z.B. keine Volltextsuche gibt und es auch nicht möglich ist Text zu Markieren ("Textmarker") oder per Copy&Paste zu übernehmen.
Die Seitenzahlen stimmen nicht mit den Seitenzahlen in der Printversion überein und es gibt auch keinen Hinweis dazu welcher Seitenzahl die Seite in der Printversion entspricht, was das melden von Fehlern auf der Errata-Page sehr erschwert.

2. Beurteilung des Buchinhaltes:
Anscheinend hat der Author noch nie was von CComPtr (Smartpointer) zur Verwaltung von Objekten, die das IUnknown Interface implementieren. Die Verwendung dieser Pointer erleichtert das freigeben der Objekte, da im Destruktor automatisch die Release Methode aufgerufen wird. Alle DirectX Objekte deren Name mit "I" beginnt implementieren dieses Interface.
Zudem weiß der Author auch nicht, wie in C++ Variablen vom Datentyp struct mit "0" initialisiert werden, er verwendet die Funktion ZeroMemory, die zwar den Speicher mit "0" füllt, dies muss aber nicht unbedingt dem Wert "0" in dem Datentyp entsprechen (Fließkommazahlen), da die einzelnen Bytes auf "0" gesetzt werden, aber nicht die darunterliegenden Variablen.

//Code im Buch vom Author
D3D11_RASTERIZER_DESC rsDesc;
ZeroMemory(&rsDesc, sizeof(DD3D11_RASTERIZER_DESC));

//besser:
D3D11_RASTERIZER_DESC rsDesc = {0}; //es funktioniert auch: D3D11_RASTERIZER_DESC rsDesc = {};

3. Verlag:
Die Errata-Page war noch nicht eingerichtet.

Nochmal würde ich mir das Buch nicht kaufen. Zudem finde ich den Kindle-Reader (iPad und PC) nicht geeignet um Fachbücher zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich gutes DirectX11 Buch, 9. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Introduction to 3D Game Programming with Directx 11 (Taschenbuch)
Also ich hab mir das Buch gekauft um mit DirectX anzufangen. Hatte gar keine Vorkenntnisse in diesem Bereich.
C++ sollte man jedoch definitiv gut drauf haben um hier alles auf Anhieb verstehen zu können.

Inhaltlich ist das Buch sehr gut strukturiert und hat für manchmal teils abstrakte Sachen schöne Grafiken. Die Kapitel sind anfangs zwar ein bisschen lang, weil man einen ja auch an die recht breite Thematik heranführen muss, in den späteren Kapitel ists jedoch immer eine schöne Abarbeitung des eigentlichen Problems (was ich als sehr gut empfinde).

Zu einigen Themen muss man sich im Appendix oder Internet noch zusätzlich und schlau machen. Nicht weil es das Buch nicht gut erklärt, aber ich fands hilfreich an einigen Stellen.

Außerdem (was ich immer gut finde) gibts am Kapitelende Aufgaben. Hier habe ich jedoch einen kleinen Punkt Minuspunkt zu vermerken. Wer nicht gewillt ist mehr Stunden in die Übungsaufgaben als in das lesen des Kapitels zu legen wird diese meist nicht schaffen (ist nicht bei jedem Kapitel so, aber bei einigen Techniken definitiv). Wäre an sich ja kein Problem, aber es gibt nur zu ca.6 von (100?) Aufgaben eine Lösung und das bei den besonders schwere die man wahrscheinlich allein nicht implementieren könnte. Das ist ja schön und gut, aber es gibt definitiv mehr als 6 sehr knackige Aufgaben.

Alles in allem aber ein sehr gutes Buch das Ideal für den Einstieg ist. Das ist mein einziges und erstes Buch zu dem Thema und ich kann mir kaum vorstellen, dass ich ein besseres hätte finden können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Introduction to 3D Game Programming with Directx 11
Introduction to 3D Game Programming with Directx 11 von Frank D. Luna (Taschenbuch - 26. April 2012)
EUR 39,52
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen