Kundenrezensionen


8 Rezensionen


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 19. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
Dies ist mit Abstand eines der besten Bücher, die ich bislang zum Thema Unit-Testing gelesen habe.
Es gibt eine umfassende, sehr praxisorientierte Einführung in das Thema und veranschaulicht dies mit sehr gelungenen Beispielen.
Aber auch für diejenigen, die sich bereits ausgiebig mit dem Thema befasst haben, wird das Buch nicht langweilig werden, da es neben der Einführung auch umfangreich auf Best-Practices im Bereich Unit-Testing eingeht.

Erwähnenswert ist auch, dass der Autor neben den rein technischen auch organisatorische Aspekte behandelt, wenn es z.B. darum geht Unit-Testing in einer Organisation einzuführen.
Zwar legt der Autor seinen Fokus auf Beispiele aus dem .NET Umfeld, aber dies sollte niemanden von der Lektüre diese Buches abhalten, der hauptsächlich mit einer anderen Sprache arbeitet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Kunst des Testens.....der Autor beherrscht sie., 3. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
Das Buch führt hervorragend in die Softwareentwicklung mittels Unit Testing ein.
Zur Einführung werden einfache Tests von Klassen, die nicht von weiteren Klassen abhängen dargestellt.
Da dies in der Realität selten der Fall ist, geht der Autor ausführlich darauf ein wie Klassen getestet, und vor allem designed werden, die von anderen Klassen abhängig sind.
Die Fachkenntnis des Autors zeigt sich daran, dass er nicht allgemein von 'Mocks' spricht sondern zeigt wie sich Mocks und Stubs unterscheiden.
Alles in allem das Beste was ich bisher über Unittest lesen durfte.
Als einzigen (aber verständlichen) Nachteil sehe ich die Festlegung auf Rhinomock, mir wäre Moq lieber gewesen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 23. Februar 2011
Von 
Markus Wagner (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
Anfangs war ich ja etwas skeptisch, ob das Buch nicht eine verkappte Werbung für Typemock Isolator wäre. Schließlich arbeitet Roy Osherove bei Typemock. Aber meine Befürchtungen wurden nicht erfüllt. Im Gegenteil, die Beispiele verwenden sogar das Konkurrenzprodukt Rhino Mocks.

Zum Inhalt: das Buch beginnt mit einer guten Einführung ins Unit-Testen. Darauf baut es immer weiter auf. Es endet damit, wie man bestehenden ungetesteten Code doch noch testbar machen kann. Und wie man dies in einer Firma etablieren kann. Gerade am Ende zahlt sich Roys Erfahrung wirklich aus.

Alles in allem kann ich das Buch nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Augenoeffner ueber Unit-Tests, 1. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
Dieses Buch ist eine sehr gut nachvollziehbare Einfuehrung in Unit Testing in C#. Das Buch ist sehr konkret und zeigt Schritt fuer Schritt an einem immer komplexer werdenden Beispiel, wie Unit Tests in ein Projekt eingebaut werden.
Der formale Bereich ist teilweise nicht ganz so gut gelungen, das Buch ist mehr von einem Praktiker fuer Praktiker geschrieben - insbesondere da der Autor der Hauptarchitekt von TypeMock ist.
Toll ist der Ueberblick ueber andere Tools und der Vergleich der verschiedenen Test-Frameworks unter .Net.
Insgesamt habe ich sehr viel gelernt und kann das Buch sehr empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Umfassendes und tiefgründiges Buch, 1. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
Dieses Buch führt zunächst allgemein an das Thema "Unit Tests" heran. Dabei wird schon zu Beginn klar gemacht, was Unit Test, was Integrationstest und was ein "verkappter" Unit Test ist, der eigentlich integriertes Verhalten testet.
Anschließend führt der Author hervorragend an das Thema "Seams" heran, also der Art und Weise, Punkte zu finden, an denen Abhängigkeiten isoliert und "Brücken" in das umliegende System gekappt und simuliert werden können.
Weiter geht es mit einer Einführung in das Thema "Mocks" und "Stubs", deren Unterschied wirklich hervorragend herausgearbeitet wird. Eine Lektion zum Thema "Rhino Mocks" rundet den ohnehin bereits sehr gelungenen HowTo-Teil überragend ab. Dabei geht es weniger darum, ein konkretes Mocking Framework vorzustellen, als vielmehr darum, zu demonstrieren, was ein gutes Mocking Framework ausmacht. Konsequenter Weise erwähnt der Author auch prompt verschiedene Frameworks in einem separaten Kapitel.

Generell scheint dem Author ein Thema ganz besonders wichtig zu sein: Robuste, wartbare und lesbare Unit Tests. Diesem Thema, das er immer wieder an verschiedenen Stellen adressiert, widmet er ein ganzes Kapitel, das sich nur mit der Frage beschäftigt, was man als Entwickler tun kann, um Unit Tests zu etwas zu machen, das nicht nur einem selbst hilft, sondern auch allen anderen Team-Mitgliedern. Top!

Die anschließenden organisatorischen Fragestellungen vervollständigen das ohnehin sehr detailliert beschriebene Thema um die Ebene der Entwicklungsprozesse und Besonderheiten in Teams.
Deshalb eine absolute Empfehlung von meiner Seite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gleichermassen gut für Anfänger und Profis, 29. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
Dieses Buch sollte auf keinem Entwicklerschreibtisch fehlen, für Profis zum Nachschlagen, für Anfänger zum Lernen und Einführen in das Thema. Sehr gute Erklärungen zum Thema Unit-Testing und nachvollziehbare Beispiele. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Standardwerk für Modultests, 25. Februar 2014
Von 
Marius Goppelt (Karlsruhe, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
Ich hab das Buch jetzt schon mehrere Jahre in meinem Schrank stehen. Jedes Jahr greife ich es einmal raus, schmökere darin ein bisschen und sehe es wieder unter einem neuen Blickwinkel.

Der Fokus liegt schon sehr stark auf den Modultests, aber als eines der wenigen Bücher macht es sich wenigstens die Mühe über die Unterschiede zwischen Integrations- und Modultests zu diskutieren, und praktische Tipps dazu zu geben wie man im Team mit den unterschiedlichen Anforderungen umgeht.
Das eine oder andere halte ich mittlerweile für überholt. Zum Beispiel was Namenskonventionen o.ä. angeht, gibt es mittlerweile auch andere Ansätze. Aber es ist kurz, prägnant und sehr leicht verständlich geschrieben, und jedes Kapitel ist überschaubar genug um es auch als Nachschlagewerk zu benutzen.

Ein exzellenter Einstieg für jeden der Test Driven Development betreiben möchte, oder sich allgemein erstmalig mit Softwaretests auseinandersetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine der besten Bücher für Unit Testing, 19. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Art of Unit Testing: With Examples in .NET (Taschenbuch)
"Must read" Buch für jemand, der sich mit Thema Unit Testing interessiert. Es hilft mehrere Fehler dann später zu vermeiden. Z.B auf Projekt sehe ich häufig, wenn jemand Unit Tests für Private Logic schreibt, sie haben einfach dieses Buch nicht gelesen.

Ich bin sehr gespannt für 2. Ausgabe mit Beispiele auf NSubstitue
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Art of Unit Testing: With Examples in .NET
Art of Unit Testing: With Examples in .NET von Roy Osherove (Taschenbuch - 28. März 2009)
EUR 36,79
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen