Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schmal - aber inhaltsreich!, 16. März 2010
Von 
Kreuzer Klaus (Landshut) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Play the Alekhine (Taschenbuch)
Valentin Bogdanov hat kürzlich neben seiner in der Reihe "Chess explained" erschienen Werke über Französisch (gemeinsam mit V. Eingorn) und Grünfeld- Indisch sein drittes Buch im Gambit Verlag veröffentlicht.

Vom Verlag als "lebenslanger Aljechin - Spezialist" apostrophiert, hat sich der Internationale Meister zur Aufgabe gestellt, diese Verteidigung auf 127 Seiten zu erklären.

Um es gleich vorweg zu sagen, das auf dem Buchdeckel abgegebene Versprechen löst der Autor voll und ganz ein!

Anhand von 26 Meisterpartien aus den Jahren 2001 bis 2008 behandelt Bogdanov alle wesentlichen Facetten dieser sehr dynamischen Verteidigung. Die Protagonisten sind unter anderem Top - Großmeister wie Nakamura, Caruana, Kariakin, Movsesian, Topalov, Carlsen und Ivanchuk.

Er gliedert seine Arbeit in folgende Unterpunkte

- Weiß spielt nicht 2.e5
- Jagdvariante
- Vierbauernangriff
- Alte Hauptvariante 4.Sf3 Lg4
- Neue Hauptvariante und Alternativen im vierten Zug
- Abtauschvariante
- 2.e5 Sd5 3.Sc3 und andere Züge

Zu Beginn des jeweiligen Kapitels werden ausführlich die Grundideen der jeweiligen Varianten erklärt und anhand von bis zu fünf gründlich kommentierten Partien die betreffenden Haupt- und Nebenabspiele ausführlich und sehr verständlich abgehandelt. Besonders sympathisch wirkt dabei, dass der Autor sehr viel in Textform erklärt und den Leser nicht mit endlos langen und verzweigten Variantenbäumen überhäuft.
Sehr positiv fällt auf, dass das Buch nicht einseitig auf schwarze Sicht ausgerichtet, sondern auch viele nützliche Ideen zur Bekämpfung der Aljechin - Strukturen aufgezeigt werden.

Ein weiterer Pluspunkt ist die im Gambit Verlag übliche, sehr ansprechende äußere Form; d.h. großzügige Seitenaufteilung im Zweispaltendruck meist mit zwei, häufig auch mit drei Diagrammen pro Seite.

Sehr hilfreich ist auch der Variantenindex am Ende des Buches, welcher ein schnelles Auffinden des gesuchten Abspieles ermöglicht. Einzig ein Spieler - bzw. Partienverzeichnis wäre noch wünschenswert für dieses hervorragende Werk gewesen.

Da Bogdanov die Strukturen und Pläne von Grund auf erklärt, eignet sich das Buch besonders für Schachfreunde, welche ihr Eröffnungsrepertoire erweitern bzw. ändern möchten. Doch auch für den Spezialisten bietet das Buch viele Anregungen und Ideen -in jedem Fall eine gut kommentierte kleine Partiensammlung.

Nicht nur aus Überraschungswaffe, sondern aus rein pragmatischen Gründen ist die Aljechin- Verteidigung möglicherweise die ideale Ergänzung als Waffe gegen 1.e4:
Im Vergleich zum teilweise riesigen Variantenkomplex - etwa der sizilianischen Verteidigung - kann man sich die Grundkenntnisse vergleichsweise schnell aneignen und auch die Pflege des Repertoires nimmt verhältnismäßig wenig Zeit in Anspruch. Last not least bieten die dynamischen Strukturen, die sich aus vielen Abspielen ergeben können, genügend Raum zum eigenen Forschen nach Verbesserungen.

Für die Arbeit mit diesem schmalen, aber inhaltsreichen Buch ist gängiges Schulenglisch völlig ausreichend.

Insgesamt ein hervorragendes Werk und nicht nur für "Aljechin - Neulinge" ein Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen A good book with some caveat, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Play the Alekhine (Taschenbuch)
I must agree that when I firt look at book, I was disappointed. I look for an answer to the critical topical lines, but only found some brief variations and general comments. But I was loosing the point as no author can refute all the theory and improve every line and this books is on uderstanding the Alekhine defence, not on the last theory. On this I think that this book is superb. There are many insightful comments. Some transpositions exiting from the most common move orders are showed with good ideas. You can follow the normal paht , but if you alter slightly you can use another fully operative plan. Bogdanov is really competent and has achieved a good introduction (and more than an introduction) on the Alekhine. He affords ideas. Good work.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Play the Alekhine
Play the Alekhine von Valentin Bogdanov (Taschenbuch - 9. Februar 2010)
EUR 16,48
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen