Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausführliches Werk übers Mittelspiel, 29. Februar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: How to Reassess Your Chess: Chess Mastery Through Chess Imbalances (Taschenbuch)
Jeremy Silmans Buch ist ein ebenso gelungener wie umfangreicher Versuch dem typischen Vereinsspieler wichtige Aspekte des Mittelspiels anhand des Konzepts der 'Imbalances' nahe zu bringen.

'Imbalances' sind für Silman all das, was die Position des einen Spielers von der des anderen unterscheidet. Das kann ein Kampf zwischen guten und schlechtem Läufer oder zwischen Läufer und Springer sein, ebenso wie der Gegensatz von Bauernschwächen auf der einen Seite zu dynamischem Potential auf der anderen Seite. Nach einer kurzen Übersicht über die verschiedenen Typen von 'Imbalances' widmet er den wichtigsten dann eigene Kapitel, wo er sie detailliert und mit vielen Partiebeispielen erläutert. Das Spektrum an Partien reicht hier vom Anfänger-Internetblitz bis zum Turnierkampf zwischen Magnus Carlsen und Wladimir Kramnik. Zudem gibt es ein Kapitel namens 'Psychological Meanderings', das illustriert, wie uns oft unsere Psyche daran hindert, gutes Schach zu spielen, obwohl wir es eigentlich könnten, und wie man diese Hindernisse überwinden kann. Alle Kapitel sind mit Übungen versehen, zu denen es ausführliche Lösungen gibt.

Silman benutzt einen sehr informellen Stil und schreckt selbst in Analysen nicht vor Slang-Ausdrücken zurück. Ob man's mag, ist natürlich Geschmackssache, und durch einen prägnanteren Stil wäre das Buch vielleicht auch etwas kürzer geworden. Andererseits gewinnt das Buch dadurch an Unterhaltungswert und vor allem spricht es den Menschen an, der Schach spielt, und spricht nicht nur über Schach im luftleeren Raum. Man merkt Silman bei jeder Seite, die er schreibt, seine langjährige Praxis als Trainer an.

Ohne viele andere Schachbücher dieser Ausrichtung zu kennen, will ich insgesamt dem Buch von Silman eine klare Empfehlung aussprechen. Schachspielern ab 2000 DZW mag vieles etwas zu elementar sein, aber jeder (jetzt noch) schwächere Spieler wird hier Vieles lernen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Schach-Buch nicht nur für Anfänger!, 19. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: How to Reassess Your Chess: Chess Mastery Through Chess Imbalances (Taschenbuch)
J. Silmans Bücher sind ja in der Community nicht umunstritten, aber nachdem ich jetzt dieses hier selber durchgearbeitet habe, muss ich sagen, dass ich begeistert bin! Liegt vielleicht auch an der neuesten 4. Auflage, in der er wohl sehr vieles verändert hat.
Seine Sichtweise von Ungleichgewichten im Schachspiel (ok, nicht wirklich neu) bearbeitet er anhand der typischen Fälle, die es zu betrachten gilt. An zahllosen Partien werden die jeweiligen Ungleichgewichte sehr ausführlich vorgeführt und kommentiert. Aufgaben am Ende jeden Kapitels (die ebenfalls kommentiert werden) runden die Themen jeweils ab.

Die Sprache, mit der Silman die Themen vorstellt, ist sicher eher untypisch, da recht flapsig und häufig auch krass gewählt. Vielleicht nicht jedermans Sache, aber ich fand es sehr erfrischend, da hier seine Schachleidenschaft sehr klar zutage tritt.

Natürlich darf man nicht erwarten, nach der Lektüre ein top Schachspieler zu sein, aber mir hat es eine neue Sichtweise aufs Schachspiel gegeben, da ich gezielter nach Ungleichgewichten suche. Auf jeden Fall bekommt man wieder richtig Lust aufs Spielen.

Vielleicht ist dieses Buch eine gute Vorbereitung zu den härteren (und trockneren) Sachen wie z.B. der Tigersprung-Reihe.

Also, von mir eine ganz klare Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen How to Reassess Your Chess:Chess Mastery Through Chess Imbalances von Jermy Silman, 14. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: How to Reassess Your Chess: Chess Mastery Through Chess Imbalances (Taschenbuch)
Wer ein vertieftes Verständnis für bestimmte Stellungen und Themen entwickeln will und auch mitwirken will beim Lesen(durch eigene Analysen),dem
ist das Buch sehr zu empfehlen.Schon gedacht für Fortgeschrittene Spieler.Macht Spass, immer wieder ein bestimmtes Thema heauszugreifen.Gut!!
Hatte vor dem Kauf nicht so eine genaue Vorstellung,was mich bei dem Titel (unabhängig von meinen begrenzten Englichkenntnissen ) erwartet.
Sehr empfehlenswert.Bei Amazon bestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

How to Reassess Your Chess: Chess Mastery Through Chess Imbalances
How to Reassess Your Chess: Chess Mastery Through Chess Imbalances von Jeremy Silman (Taschenbuch - 15. November 2010)
EUR 30,23
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen