Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Unterhaltung
Fans der Garro Serie kommen an der CD nicht vorbei.
Allerdings würde ich mir wünschen, wenn die Story mehr geschichtlichen Inhalt bekommen würde. Denn leider bringen die Ergebnisse beider Hörspiele die Garro Serie sowie die Horus Heresy nicht weiter.
Aber von der Art der Präsentation, der Erzähl stiel, der Sound, etc. ist alles wie...
Vor 19 Monaten von JJT veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen brauchbar
Toby Longworth liest wie immer brilliant, und auch die anderen Sprecher machen sich super. Beide Geschichten hätten etwas mehr Zeit gebraucht, um die richtige Spannung aufzubauen. So dauert jede etwa 30-35 Minuten. Wer keine Spoiler vertragen kann, sollte sich damit begnügen. Zum Inhalt:

In "Burden of Duty" infiltriert Nathaniel Garro die...
Vor 15 Monaten von Kexel Christof veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Unterhaltung, 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burden of Duty and Grey Angel (The Horus Heresy) (Audio CD)
Fans der Garro Serie kommen an der CD nicht vorbei.
Allerdings würde ich mir wünschen, wenn die Story mehr geschichtlichen Inhalt bekommen würde. Denn leider bringen die Ergebnisse beider Hörspiele die Garro Serie sowie die Horus Heresy nicht weiter.
Aber von der Art der Präsentation, der Erzähl stiel, der Sound, etc. ist alles wie erwartet super.
Klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen brauchbar, 18. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burden of Duty and Grey Angel (The Horus Heresy) (Audio CD)
Toby Longworth liest wie immer brilliant, und auch die anderen Sprecher machen sich super. Beide Geschichten hätten etwas mehr Zeit gebraucht, um die richtige Spannung aufzubauen. So dauert jede etwa 30-35 Minuten. Wer keine Spoiler vertragen kann, sollte sich damit begnügen. Zum Inhalt:

In "Burden of Duty" infiltriert Nathaniel Garro die Phalanx. Er marschiert mit einem kleinen Verdrängerfeld in die undurchdringliche Raumfestung der Imperial Fists, um Kontakt mit deren Psionikern aufzunehmen. Dort beginnt einen Streit mit Rogal Dorn und dem o.g. Psioniker: Das elementare Zerwürfnis, vor dem alle Scriptoren seit dem Konzil von Nicea stehen, wird in einem klug geschriebenen Dialog diskutiert. --> Super Geschichte, wenn man ignoriert wie mühelos Garro in die legendäre Raumfestung eindringt

"Grey Angel" beschreibt eine Aufklärungsmission, die Garviel Loken und Iacton Cruze nach Caliban führt. Sie sollen herausfinden, ob der Orden der Dark Angels loyal zum Imperator steht, oder ob Horus Verrat auch die erste Legion vergiftet hat. Und beides ist der Fall: Die Legion ist bereits gespalten, kein Ordensbruder vertraut dem anderen und die Wächter im Dunkeln versuchen schlimmeres zu verhindern. Die Story ist klasse wird aber zu schnell erzählt. Sie hätte gerne 70 Minuten dauern dürfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Burden of Duty and Grey Angel (The Horus Heresy)
Burden of Duty and Grey Angel (The Horus Heresy) von James Swallow (Audio CD - 11. April 2013)
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen