holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen3
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 14. Januar 2014
Ursprünglich 1975 erschienen und seitdem immer wieder neu aufgelegt (1989, 1997, 2001, 2004, 2007) - das spricht ja schon Bände....

2014 kommt eine weitere Neuauflage - wiederum im renommierten englischen Militärverlag Pen & Sword,

Ich besitze die Ausgabe von 2001. Dieses Mammutwerk lässt keine Wünsche offen bis auf einen - dazu komme ich am Ende noch mal.

Sage und schreibe über 290 (!) Karten beleuchten wirklich jede maßgebliche militärische Bewegung im Detail. Dazu kommen knappe aber präzise Grundinformationen, alles in einem flüssigen und leicht verständlichen Englisch geschrieben.

Ich möchte allerdings bei dieser Gelegenheit auf meine Rezension zu Birken/Gerlach "Atlas und Lexikon zum Ersten Weltkrieg" hinweisen. Denn Banks ist
verständlicherweise sehr UK-zentriert und vernachlässigt einige exotischere Fronten dabei etwas. Daher findet sich bei Birken/Gerlach z.B. besseres Kartenmaterial zum Kriegsschauplatz Balkan inklusive Albanien. Außerdem - und nun kommen wir zum einzigen Manko bei Banks - alles Kartenmaterial ist S/W, während es bei Birken/Gerlach in Farbe ist.

Doch im Herbst 2014 kommt wie gesagt die große Neuauflage und diese wird komplett in Farbe sein! Ich bin jetzt schon neugierig darauf.

Wenn Sie nur einen Atlas zum Ersten Weltkrieg kaufen wollen - kaufen Sie diesen bzw. die Neuauflage im Herbst.

Kombinieren Sie aber Banks mit dem deutschen Gegenstück von Birken/Gerlach haben Sie das Nonplusultra. Mehr geht nicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2002
Ich habe dieses Buch eigentlich gekauft, um den Ersten Weltkrieg zu verstehen. Jedoch wirft das Buch durch seine unverständlichen Karten nur Fragen auf. Die Karten sind alle Schwarz-Weiß und man erkennt nicht, welche Armee was gemacht hat. Daher empfehle ich allen, ein anderes Buch über den Ersten Weltkrieg zu kaufen! Das einzige, was an diesem Buch positiv ist, ist die Erklärung der Ursachen des Ersten Weltkrieges, deshalb bekommt es doch noch einen Stern.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 1999
This book is an essential companion for every First World War scholar or simply interested reader. The maps accurately illustrate the developing of operations on land and sea (including some on the submarine and mine warfare). The air war is very well illustrated as far as the zeppelin operations are concerned; I would have liked also a detailed account of bombers-fighters operations on the various fronts. Maps for the african, italian, palestinian, macedonian and mesopotamian fronts are included, together with those relating to the Western and Eastern theaters. I have found the tables on the various weapons very useful and complete. As an Italian reader I have to confess that I found the maps about the Italian front rather sketchy. Even with this little (and ultimately not much important) flaws, this is a great book, providing the reader with a definitive guide on the Great War fronts and warfare. Read it together with B. Liddel Hart's or J. Keegan's books on the conflict and you will have a reasonably complete understanding of WWI from the military point of view.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen