Kundenrezensionen


41 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Trip
In The Game schafft Neil Strauss es, einen interessanten und nicht von Heldenvergötterung (Männer) oder angstvoller Abscheu (Frauen) Blick auf eine Gemeinschaft von Männern zu werfen, die sich dem Ziel verschrieben hat, attraktiver für Frauen zu werden.
Er beschreibt allerdings nicht nur ihre Techniken und Ideen, sondern vielmehr eine Art...
Veröffentlicht am 7. November 2005 von Frank Taeger

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was ist das eigentlich?
Als Roman mittel, als Sachbuch über Verführung ebenfalls mittel. Irgendwie eine Mischung aus beiden und doch angenehm zu lesen, da es irgendwie einen spirituellen Progress der Hauptperson beschreibt, der auf suptile Art bei unserer Selbstreflektion wiedergefunden werden kann. Im Prinzip ein ganz guter Zeitvertreib und ich würde das Buch auch wieder lesen,...
Vor 16 Monaten von Link veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Interessant für den Einstieg in die Materie, 31. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Game (Taschenbuch)
Der Anfang ist noch einigermaßen lehrreich, aber ab der Mitte des Buchs kommt nur noch ein Roman über das aufregende Leben des Autors (ab da hab ich nicht mehr weitergelesen). Wer Skills lernen möchte, der kriegt hier allerdings einen genialen Überblick über die Literatur und die Stars in der Szene. Ich habe das Buch in englisch gelesen und der Schreibstil ist echt cool - kann ich nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wirklich spassig!, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Game (Kindle Edition)
mit den pickup artists ist das ja so eine sache... aber ob nun wahr oder nicht ... es ist einfach sehr unterhaltsam es zu lesen! =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen A really well written and catchy book, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
I have bought this book because everyone was talking about it. After the first pages it started to be so intriguing that it made me finish it in 2 days. It takes your imagination beyond the limits of the standard life we all have : job, some life, week ends out and makes you understand what is the meaning of real seduction vs just playing with the mind of women.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super unterhaltsam geschrieben!, 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ob das Buch wirklich die Wahrheit über Frauen sagt und ob die Verführungstricks wirklich funktionieren, darüber kann man sich streiten. Ich hab vieles aus dem Buch in der echten Welt ausprobiert, und muss sagen, diese Flachleg- und Abschlepptipps sind ziemlicher Humbug und an den Haaren vorbeigezogen. Da haben meine ursprünglichen Methoden, basierend auf normales menschliches Verhalten und gesundem Menschenverstand besser geklappt. Aber als Unterhaltung ist dieses Buch einfach klasse geschrieben, es versteht von der ersten Seite an, den Leser zu fesseln. Dies ist die englische Version, bloß nicht die Deutsche kaufen!! Die deutsche Übersetzung kommt so seltsam und ungelenk rüber, dass es einen überhaupt nicht fesselt, die Formulierungen klingen übersetzt total komisch und es fehlt einfach ein Kapitel ("Meet Mystery" glaube ich).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Es geht um Entwicklung, 20. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Game (Taschenbuch)
Es geht um einen durchschnittlichen Typen Ende 30, gebildet, nicht unerfolgreich im Beruf, allerdings mit den Frauen will es nicht so klappen. Er lernt Mystery, einen der bekanntesten Pickup Artists, und die zugehörige PUA-Internet-Community kennen und lernt sukzessive, wie er Frauen um den Finger wickeln kann. Er lernt viele Menschen kennen, hat Sex mit vielen Frauen, kommt richtig um die Welt. Er erlebt Höhen und Tiefen, man könnte sagen, er lebt sein Leben. Am Ende schließt sich der Kreis. Es ist nicht primär der Erfolg bei Frauen, sondern die Entwicklung seines Selbst, worauf es ankommt. Ob alle Episoden so geschehen sind wie beschrieben, sei mal dahingestellt, unterhaltsam sind sie auf jeden Fall.
Auf Englisch absolut lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach genial, 3. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Interessante Einsicht in das Leben eines Pickup Artists.
Methoden sind relativ leicht anzuwenden und funktionieren bis zu einem gewissen Grad auch wirklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen .., 30. August 2010
Von 
Dominik Van Thriel (Grefrath, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Game (Taschenbuch)
Unterhaltsames Buch, wenn man sich zum ersten mal mit dem Thema "Pickup" beschäftigt, gibt es einige "aha"-Momente. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das mein Leben verändert hat, 12. November 2011
Rezension bezieht sich auf: The Game (Taschenbuch)
Das Buch spricht ein Thema an das für viele Tabu ist. Neil Strauss erklärt selbstkritisch und selbstreflektierend seinen Weg als Nobody zum Frauenschwarm und anerkannten Mental Coach. Es geht hier aber nicht nur um Tipps und Tricks wie man einen besseren Erstkontakt zu Frauen aufbaut, es geht hier auch um die komplette Verbesserungs von dir selbst in allen Bereichen. Durch eine bessere Kommunikation und Standfestigkeit kannst du dauerhaft dein Auftreten in der Gesellschaft optimieren. Das gute an dem Buch ist das Neil Strauss auch die Dunklen Seiten zeigt und somit versucht den Leser davor zu warnen die "dunkle Seite" zu wählen. Pick up ist ein gutes Mittel um auch aus sich selbst herauszukommen und psychologisch geschult besser mit Situation umzugehen. Jeder kennt das schlimme Gefühl von Wertlosigkeit wenn er nen Korb bekommt. Nach dem Lesen dieses Buches lernst du dies alles nicht persönlich zu nehmen und schaust hinter die psychologischen Kulissen der zwischen Menschlichen Kommunikation. Diese Buch bietet die beste Einführung in das Denken anderer Menschen, auch wenn dieses Buch natürlich für Männern ausgelegt ist...oder für Frauen die wissen wollen wieso Sie immer nur die Deppen in der Disko Sie ansprechen und Sie auch diese anziehend findet und die netten guten geistreichen witzigen Jungs in der Ecke stehen und von Ihr nicht beachtet werden. Jungs: holt euch das Buch! und werdet keine sozialen Roboter. Nutzt die Infos Weise und denkt immer daran: Pick up ist nur das Mittel um effektiver mehr Frauen kennenzulernen und somit eine höhere Chance eine Partnerin zu finden die total zu euch passt. Nach einer Weile der Übung braucht ihr auch nicht mehr alle Routinen zu benutzen sondern könnt ganz natürlich die Konversation führen. Oberste Regel sollte aber bei allen sein: Niemals seelisches, körperliches und sexuelles Leid anderen Menschen zufügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Game, 5. Januar 2007
The Game, Das Spiel mit den Frauen, Verführung, Aufreissen, Anbaggern oder Pickup. Die Begriffe meinen alle das Gleiche!!! Die Begriffe Verführung, Anbaggern und Aufreissen haben jedoch dieses negative Image in unserer Gesellschaft.

Es geht letztlich nur um eines: Frauen kennenzulernen!

Das Buch ist ein Anfang. Ein Anfang von etwas wirklich Großem. Und zwar der eigenen Entwicklung.

Je mehr man sich mit dem Thema Verführung/Pickup/Aufreissen außeinandersetzt, desto mehr kommt man zur Erkenntniss, dass es eigentlich nur darum geht die eigene Persönlichkeit aufzupeppen. Denn Pickup ist in Wahrheit nur Persönlichkeitsentwicklung.

Es geht darum zu sich selber zu finden. Es geht darum herauszufinden, wer man wirklich ist und was man wirklich will. Es geht um die eigenen Fehler und schwachen Seiten seiner Persönlichkeit zu entdecken. Es geht darum Ängste zu überwinden. Es geht darum ein sozialer Typ zu werden und seine Mitmenschen mit all ihren Fehlern zu akzeptieren. Es geht darum ein humorvoller Mensch zu werden. ... Es geht darum sich selber und alle anderen Menschen zu respektieren ... !

Außerdem ist die Aussage falsch, dass man mit Pickup Frauen bekommt.

Richtig ist: Durch Pickup wird man zu dem Mann den jede Frau haben will!

Yeah Right! I love the Game... Ich liebe die Frauen... Ich liebe mich selbst...! Das Leben ist GEIL!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes Buch, 15. Januar 2006
Von Ein Kunde
Ich bin schon recht lange im "game" und man kennt mich in der Deutssprachigen Szene.
Das Buch ist nur bedingt als Anleitung zu verwenden aber ein toller Roman und zeigt wies im Leben von PUAs wirklich zugeht. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und man kann sich sehr gut in die einzelnen Charaktere hineinversetzen.. Also wer glaubt das man Frauen mit Essen gehen auf, Getränke einladen,ins Kino gehen, verständnisvoll über ihren Freund/Exfreund zu reden und sowieso der perfekte Gentleman sein rumkriegt, dem wird sich eine komplett neue Welt auftun.
Aber man sei gewarnt, das Spiel ist wie die rote und blaue Pille in Matrix. wenn du die Pille nimmst werden dir zwar ungeahnte Tore und Möglichkeiten geöffnet. Man muss aber auch in Kauf nehmen etwas gefühlskalt zu werden, andere Leute zu Manipulieren und sich viell seinen größten Ängsten stellen.
Aber das hat eigentlich nicht mehr viel mit dem Buch zu tun. Also alle die es lesen wird man früher oder später ohnehin in den einschlägigen Szene Foren treffen. bis dahin, welcome to the Game Playaz!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Game
The Game von Neil Strauss (Taschenbuch - 6. Dezember 2007)
EUR 7,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen