Kundenrezensionen


1 Rezension

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorbildliche Darstellung für den interessierten Laien, 9. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Mons Graupius AD 83: Rome's battle at the edge of the world (Campaign, Band 224) (Taschenbuch)
Das vorliegende Büchlein beschäftigt sich mit der Schlacht am mons Graupius zwischen Römern und Caledonen im Jahre 83 n. Chr. Der Autor führt den Leser mit einem kurzen Abriss der Geschichte der Eroberung Britanniens durch die Römer und eine recht genaue Darstellung der etwa fünfjährigen Kampagne, welche letztlich in der Schlacht am mons Graupius kulminierte, ein. Außerdem gibt er, soweit dies anhand der Quellen möglich ist, eine Aufstellung der beteiligten römischen und caledonischen Truppen, wobei letztere natürlich weit knapper ausfallen muss. Eine recht ausführliche Beschreibung der Schlacht selbst, illustriert mit zwei doppelseitigen Farbkarten und drei doppelseitigen Bildern von Momenten der Schlacht, sind das Herzstück der Darstellung, welche mit einem kurzen Ausblick auf das politische Schicksal der Region in den folgenden Jahren schließt.

Duncan Campbell schreibt all' dies in einem angenehmen und eingängigen Stil, und zwar ohne dass der Gehalt der Darstellung leiden würde. Sehr positiv ist auch zu bemerken, dass der Autor auch den neuesten Stand der wissenschaftlichen Forschung bis nach der Jahrtausendwende einfließen lässt und auch sonst zu erkennen gibt, dass er nach besten wissenschaftlichen Grundsätzen arbeitet.

Dabei ist das Büchlein natürlich kein wissenschaftliches Werk und kann aufgrund von fehlenden Quellenangaben und einigen Oberflächlichkeiten auch schwerlich zum wissenschaftlichen Arbeiten herangezogen werden. Da sich die Osprey-Reihe aber auch nicht an ein Fachpublikum sondern an interessierte Laien und Wargamers wendet, soll dies jedoch kein Kritikpunkt sein, sondern nur jenen zur Information dienen, die mit den Osprey-Bänden nicht vertraut sind. Innerhalb der Reihe kann Duncan Campbells Band sicherlich zu den besten gezählt werden und als vorbildlich bezeichnet werden, was die Verbindung von guter wissenschaftlicher Methode mit einer klaren Darstellungsweise anbelangt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mons Graupius AD 83: Rome's battle at the edge of the world (Campaign, Band 224)
EUR 22,03
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen