Kundenrezensionen

16
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. April 2006
Mankiw beschreibt in seinem Buch "Principles of Economics" auf leicht verständliche Weise die Theorie der VWL. Ideal geeignet als studienbegleitendes Buch der BWL oder der VWL. Meiner Meinung nach ist die englische Version sogar um einiges besser als die deutsche.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Dezember 2007
Dieses Buch ist äusserst verständlich und nachvollziehbar geschrieben. Der Aufbau ist logisch und gut strukturiert. Auch wird in einem klaren und somit gut verständlichen Englisch geschrieben. Als ich dieses Buch im Rahmen meines Bachelor-Grundstudiums durchgearbeitet habe, ist mir nie Langeweile aufgekommen. Zu jedem Kapitel finden sich zusätzliche Kontrollfragen auf der Webseite des Verlages. Diese eigenen sich ausserodentlich gut um das Gelernte zu überprüfen und Lerndefizite aufzudecken.

Mathematische Methoden bzw. Herleitungen sind in diesem Buch kaum zu finden. Grundlegendes mathematisches Rüstzeugs (Differenzieren, Integrieren, allg. Algebra) wird vorausgesetzt, möchte man die beschriebene Theorie auch anwendungsbetont betrachten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2008
Mankiws Klassiker ist als Standardwerk unschlagbar. Die englische Fassung ist der deutschen vorzuziehen (weil die Übersetzung nicht wirklich geglückt ist); lediglich für die deutsche Nomenklatur habe ich die Übersetzung verwendet. Allerdings ist der Mankiw wirklich nur als Einführung gedacht; mathermatische Hintergründe sind kaum zu finden. Hier muss weiterführende Literatur hinzugezogen werden!
Greade als erster Überblick über das Fach, seine Themen und Fragestellungen ist das Buch jedoch wärmstens zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. April 2012
Mankiw und Taylor verstehen es, Dinge auf den Punkt zu bringen.

"Economics" von Gregory Mankiw und Mark P. Taylor zählt zu den Standardwerken für angehende Wirtschaftswissenschaftler. Auf etwas mehr als 800 Seiten vermitteln die Beiden alle Informationen, die man braucht, um die grundlegenden Zusammenhänge der Volkswirtschaftslehre zu verstehen.
Das Buch ist trotz englischer Sprache gut verständlich und einfach geschrieben. Selbst komplexere Themen werden dank bodenständiger Formulierungen gut veranschaulicht. Das Buch ist didaktisch gut aufgebaut und beinhaltet viele Darstellungen und Diagramme, welche das wesentliche nochmal visuell darstellen. Zudem ist neben Elementen, wie z.B. Kapitelzusammenfassungen, Kontrollfragen und Fallstudien, ein äußerst hilfreiches Glossar integriert.
Das Buch richtet sich an Studenten der Wirtschaftswissenschaften und und wissbegierige Unternehmer. Dabei ist zu beachten, dass "Economics" ein Grundlagenbuch und somit für Leute die tief in die Materie eindringen wollen ungeeignet ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man ganz ohne Vorkenntnisse auskommt. Will man dem Buch folgen können, sind fundierte Kenntnisse der Schulmathematik unerlässlich.
Auch wenn das Buch verständlich geschrieben ist weist es ab und zu auch einige Schwächen auf. Manche Beispiele, die dem Verständnis dienen sollen sind realitätsfern und vermitteln somit nicht immer den eigentlichen Kern des Abschnittes. Ein weiterer negativer Punkt über den man sich streiten kann ist der Preis. Dieser fällt mit ca. 60,- Euro vergleichsweise hoch aus. Da das Buch aber nahezu das gesamte Spektrum der Volkswirtschaftslehre abdeckt hat es sich trotz des Preises als Standardwerk durchgesetzt.
Zusammenfassend kann man sagen, dass jeder der ein Studium der Wirtschaftswissenschaften absolvieren will, um "Economics" nicht herum kommt. Auch Unternehmer, die ihr Wissen auffrischen oder fundieren wollen, werden "Economics" als probates Mittel erachten. Möchte man eine Entscheidungshilfe, ob ein Studium in dieser Richtung für einen in Frage kommt, ist es sicher ratsam erstmal eine günstige Alternative in Betracht zu ziehen. Obwohl Mankiw und Taylor ein großartiges Standardwerk geschaffen haben, ist es für fortgeschrittene Lernprozesse oder gar als Forschungsleitfaden nicht geeignet. Jedoch wird jeder wirtschaftlich interessierte Käufer dieses Buch nicht als Fehlinvestition einstufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Juli 2012
"Economics" (Mankiw,Taylor) is probably one of the best introductions into economics!
There are many explanations (which are practically oriented), many diagrams and current examples, but there is nearly no mathematical analysis of economics. Nothing is more obvious than the fact that economics do not work without mathematics and this is the heaviest disadvantage of the book.
Nevertheless it helps to understand how economists argue, how they derive the simplifications for different models and therefore the book is recomendable to study!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. März 2009
Dieses Lehrbuch ist weltbekannt. Sein Erfolg gibt ihm recht. Auch wer wenig Englischkenntnisse hat, kann aufgrund der einfachen Sprache die VWL-Grundprinzipien erlernen. Einfach heisst jedoch nicht "mindere Qualität". Mit diesem Lehrbuch konnte ich relativ einfach in der Bachelor-Modulendprüfung eine 2 (Schweiz: 5) erreichen. Eine intensive Auseinandersetzung mit der Materie und den regelmässigen Besuch der Vorlesungen ersetzt es trotzdem nicht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Dezember 2010
Ich verwende dieses Buch als Begleitwerk zur Einführung in die Volkswirtschaftslehre und ich liebe es.

Das englische Buch liest sich sehr gut und einfach, die Autoren unterstützen die Verständlichkeit mit klaren bodenständigen Beispielen.

Es macht wirklich Freude dieses Buch zu lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Dient zum Einstieg in die VWL. Die Texte sind Fremdsprachler-freundlich geschrieben. Außerdem sind die Sachverhalte äußerst umfassend und ausführlich beschrieben: würde auch etwas kürzer gehen, aber wie schon erwähnt an manchen Stellen dann doch sehr gut für Einsteiger.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Dezember 2010
Achtung, Seitenanzahl bei Amazon falsch! Die richtige Seitenzahl ist 830.
Diese Buch wurde um die Globale Finanzkrise 2007-2009 erweitert. Sehr einfach geschrieben, super erklärt, auch für Leute, deren Englisch nicht ganz perfekt ist. Ich kann es nur weiterempfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. März 2013
Rechtzeitige Lieferung, genau am Tag (wann amazon geschätzt hat).
Das Buch ist sehr gut geschrieben. Eine gute Einleitung in The World of Economics.
Auch für Anfänger (Leute die noch nie Wirtschaftswissenschaft studiert haben) geeignet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Economics
Economics von Mark P. Taylor (Taschenbuch - 7. April 2014)
EUR 78,95

Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
Grundzüge der Volkswirtschaftslehre von N. Gregory Mankiw (Gebundene Ausgabe - 17. Februar 2012)
EUR 39,95

Principles of Economics
Principles of Economics von N. Gregory Mankiw (Taschenbuch - 23. Mai 2011)