Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen GTO - die Legende lebt, 30. Dezember 2010
Von 
Thomas Nehlert "thomasnehlert" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ferrari 250 GTO: The History of a Legend (Gebundene Ausgabe)
Nicht einmal 40 Exemplare stellte Ferrari vom 250 GTO her und dennoch war er einer der bedeutendsten und sicher der legendärste GT-Rennwagen in der Geschichte der Sportwagenrennen. Die noch wenigen auf dem Weltmarkt befindlichen GTO erbringen bei Auktionen nach Angaben der Versteigerer Erlöse im zweistelligen Millionen-Dollar-Bereich. Sie gehören zusammen mit den Testa Rossa aus den späten 1950er Jahren und dem 330 P4 von Ferrari und wenigen klassischen Bugattis zu den wertvollsten Autos der Welt. Anthony Pritchard, u.a. bekannt durch mehrere weitere Ferrari-Bücher und einer der namhaftesten englischsprachigen Automobilhistoriker, zeichnet in diesem 352 Seiten umfassenden Buch die Entwicklung und Renngeschichte des 250 GTO nach.

Der Band ist in zwei Abschnitte unterteilt: "The GTO racing history" und "The GTO chassis history". Der erste Abschnitt gliedert sich in acht Kapitel. Zunächst erläutert der Autor die Geschichte der 250 GT-Modelle von Ferrari und verdeutlicht deren Vielfalt und Unterschiedlichkeit. Das zweite Kapitel widmet sich dem 250 GT SWB - "short-wheelbase", dem Vorgängermodell des GTO. Kapitel Drei hat die Entwicklung und Entstehung des GTO zum Thema, bevor der Sportwagen in allen technischen Details vorgestellt wird. Es folgen vier Kapitel über die eigentliche Renngeschichte des GTO, chronologisch geordnet von 1962 bis 1965. Der zweite Teil des Buchs beschreibt alle GTO nach Fahrgestellnummern aufgelistet, wobei auch die 330 LM Berlinettas, die Prototypen und sogar der - nicht unter der Regie Ferraris entstandene - Breadvan eine Würdigung erfahren. Drei Anhänge mit den technischen Daten des GTO, seinen Renneinsätzen und einer knappen Bibliografie runden das Buch ab.

Wenn man einmal in diesem bisher ausführlichsten Band über den GTO zu lesen angefangen hat, hört man so schnell nicht wieder auf. Die Entstehungs-, Homologations- und Renngeschichte dieses GT-Renners liest sich spannender als mancher Krimi: die Bemühungen Enzo Ferraris, den von Carroll Shelby eingesetzten Shelby-Cobras paroli bieten zu können, die beinharten Kämpfe der beiden GT-Protagonisten aus den USA und aus Italien in den Jahren 1964 und 1965, Ferraris - zu Recht - vergebliche Versuche, den Prototypen 250 LM als Ableger des GTO als GT homologiert zu bekommen. Das war ein Kampf, der mit Haken und Ösen geführt wurde, in dem aber die feinmotorigen italienischen Sportwagen den bulligen US-GTs nach und nach unterlegen waren - bis sich sowohl Ferrari als auch Ford auf die Auseinandersetzung bei den großen Prototypen konzentrierten. Der Autor ist ein ausgewiesener Kenner der Materie und beschreibt die manchmal verschlungenen Details genau und nachvollziehbar. Aus seiner Begeisterung für die damaligen Rennen und seiner Sympathie für Ferrari macht er kein Geheimnis, was der Objektivität in der Berichterstattung keinen Abbruch tut. Begeisternd sind die 256 Fotos, die, gemessen an der Zeit, in der sie entstanden sind, eine hervorragende Qualität aufweisen. Zum beachtlichen Teil in großem Format und farbig, zeigen sie eine Epoche des Motorsports, in der die Sportwagenrennen noch eine der Formel 1 durchaus vergleichbare Bedeutung hatten und zu der sich auch die berühmten Fahrer der Formel 1 gerne bei den Läufen um die Internationale Markenmeisterschaft der GT-Fahrzeuge betätigten.

Wer sich für die Geschichte der Sportwagenrennen oder für die klassischen Ferrari interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ferrari 250 GTO: The History of a Legend
Ferrari 250 GTO: The History of a Legend von Anthony Pritchard (Gebundene Ausgabe - 15. Februar 2011)
EUR 57,87
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 5 Wochen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen