Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daten - Fakten und ein Hauch von Spekulation, 11. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Knights Templar (Taschenbuch)
Eine unglaublich gelungene Zusammenstellung der Geschichte der Templar, ihrer Ursprünge, ihres rasanten Aufstiegs und noch plötzlicheren Falls.

Dem Autor gelingt es, sowohl die traditionelle Daten / Faktenorientierte Entwicklung zu dokumentieren, als auch der nun mal allgegenwärtigen Spekulationen um die Templer Raum zu gewähren. Dabei tritt er selbst als neutraler Moderator auf, an keiner Stelle nimmt er Partei. Eindrucksvoll ist auch, mit wieviel Liebe zum Detail der Autor auf die "allgemeinen" geschichtlichen Hintergründe eingeht . . . . auch hier sowohl in Bezug auf Daten und Fakten, als auch im spekulativen Freiraum. Es gelingt ihm durchweg, klar zu dokumentieren, was unumstößlich Fakt ist und was mit etwas gutem (oder auch schlechtem) Willen in Frage gestellt werden kann oder gar sollte.

Anhand der Masse der Daten hatte ich zu Anfang erwartet, dass die Sprache trocken, einfallslos und belehrend listend werden könnte. Ganz das Gegenteil ist der Fall ! Der Ausdruck und die Sprache fließen locker dahin - für mich entstand überwiegend der Eindruck, ich säße direkt vor jemandem, der mir die Geschichte entspannt, freundlich und augenzwinkernd erzählt. Keine Spur von langweiliger Dokumentation. Das ist sicherlich auch dem staubtrockene Humor des Autors zu verdanken, der immer wieder durch die Seiten blitzt.

Auf Grund der Detailgenauigkeit, bietet das Buch natürlich Unmengen von Daten, Namen, Orten, Zusammenhängen, etc. Wer sich für dieses Buch entscheidet, sollte daher entweder schon etwas fundierte Kenntnisse der Zeit, bzw. der Templergeschichte haben, oder aber Willens sein, sich an Hand des Buches "einzuarbeiten" - andernfalls wird man wohl recht schnell in der Fülle der Informationen verloren gehen.

Anzumerken bleibt vielleicht noch, dass das Englisch nicht hoch gestochen, allerdings auch nicht ganz basismäßig gehalten ist. Ein bisschen mehr als reines Schulenglisch wird beim Lesen sicherlich hilfreich sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schneller und effizienter Überblick - Empfehlung!, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Interessante und gut lesbare Übersicht über Aufstieg und Fall der Tempelritter.
Für den deutschsprachigen Leser mögen möglicherweise die englischen Namen der damaligen Herscher und Regenten etwas verwirrend sein, trotzdem liegt mit "The Knights Templar" ein durchaus empfehlenswerter historischer Abriss über eine sehr interessante Epoche vor.
Wer kein umfangreiches Kompendium, sondern eine praktische Übersicht über die Templer sucht, wird mit diesem Buch glücklich sein.

Fazit:
Durchaus empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Knights Templar
Knights Templar von Sean Martin (Taschenbuch - 18. September 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 1,88
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen