Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Gesetze auf dem Weg zur Meisterschaft
Dieses Buch hat nichts von den üblichen amerikanischen Selfimprovement-Büchern á la Anthony Robbins, die dem Europäer doch etwas sehr aufgeblasen erscheinen. Relativ nüchtern und sachlich stützt der Autor sich auf Fakten und Beobachtungen in Lebensläufen von Menschen, die zu Meistern ihres Fachs wurden. Er hat, meiner Meinung nach,...
Vor 23 Monaten von Benedikt Serwas veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gute Tips aber kein Lesevergnügen
Dieses Buch umfasst zahlreiche Themen rund um die persönliche Verbesserung und gibt manch hilfreiche Tips, doch um an diese zu gelangen muss man sich vorerst durch ein teils wüstes Wortgewimmel quälen.

Besonders den Anfang empfand ich als Qual und wildes Durcheinander. Eine Überraschung, dass dort nicht jeder gleich dieses Buch wieder ins...
Vor 1 Monat von Ein Künstler veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Gesetze auf dem Weg zur Meisterschaft, 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Taschenbuch)
Dieses Buch hat nichts von den üblichen amerikanischen Selfimprovement-Büchern á la Anthony Robbins, die dem Europäer doch etwas sehr aufgeblasen erscheinen. Relativ nüchtern und sachlich stützt der Autor sich auf Fakten und Beobachtungen in Lebensläufen von Menschen, die zu Meistern ihres Fachs wurden. Er hat, meiner Meinung nach, dabei erfolgreich versucht, die Gesetzmäßigkeiten darzustellen, die gelten, wenn man in einem Gebiet, Meisterschaft erringen will. Sein Stil ist, trotz aller Sachlichkeit, lebendig und überhaupt nicht trocken. Robert Greene kann schreiben!
Der Beginn der Beschreibung holt den Leser bei der Frage ab "Was soll ich mit meinem Leben anfangen? Was ist meine ureigene Aufgabe, die ich bei der Geburt mitgebracht habe?". Es gebe nur wenige Menschen, die das bis zum ergreifen des entsprechenden Berufs noch wissen. Die meisten Menschen wüssten gar nicht, was ihre Berufung sei. Und so beginnt Greene damit, verschiedene Möglichkeiten zu zeigen, wie man sie finden kann. Hat man einmal seine Berufung gefunden ist man geneigt, zu glauben, sie allein habe die Kraft, einen den Weg zur Meisterschaft zu führen. Die Beobachtung Greene's belehren uns aber eines Besseren: Man braucht dazu ein gehöriges Maß an strategischer Planung. Vor allem, wenn man schon in einem Beruf steckt, der einen nicht befriedigt, und von dem man doch finanziell abhängig ist; aber auch, wenn einem durch Alter oder mangelhafte Leistung in der Vergangenheit, oder sogar Behinderung der Weg zur Berufung, wie man ihn sich vorgestellt hat, verwehrt ist. Der Suchende wird in diesem Buch viele wertvolle und ermutigende Anregungen finden. 100%ige Leseempfehlung deshalb für alle, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspirierend und hilfreich, 16. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Kindle Edition)
Allein schon wegen der Biografien großer Persönlichkeiten ist das Buch lesenswert. Was mit "Mastery" gemeint ist, lässt sich schwer mit einem einzigen Wort übersetzen. "Werde, was Du bist", kommt am ehesten hin. Welche Widerstände dabei zu überwinden sind, welche Irrwege auch große Geister gegangen sind, das ist faszinierend zu lesen. Wer über seinen eigenen Lebensweg reflektiert sollte unbedingt dieses Buch lesen.
Achtung: Für Leute, die schnell reich und/oder berühmt sein wollen ist dieses Buch nicht geeignet.
Es verspricht keine Abkürzung auf dem Weg eigener Entwicklung, aber es zeigt auch, dass es immer einen Weg gibt. Und es ist nie zu spät, diesen Weg anzufangen oder weiter zu gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die stärkste Version seiner selbst werden, 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Taschenbuch)
Das Buch "Mastery" wurde mir von dem Strength & Conditioning Coach und Holistic Lifestyle-Coach Elliott Hulse über seinen Youtube-Channel empfohlen. Er präsentierte es als eine enorme Inspiration und Bereicherung für die Entwicklung seiner selbst. Und es steht dieser Behauptung in nichts nach. Es ist sehr schwer in Worte zu fassen, was das Buch in jedem Lesenden erweckt. Dadurch, dass ich durch Elliotts Worte sehr geprägt bin, nenne ich diese Wirkung - wie in der Überschrift bereits erwähnt -
"Die stärkste Version seiner selbst werden".
Robert Greene lädt mit diesem Buch jeden einzelnen Menschen dazu ein, sein einzigartiges Potential vollkommen zu entfalten. Denn meiner Meinung nach ist es nicht nur unser Recht, sondern unsere PFLICHT, zu wachsen. Durch dieses Wachstum ist es uns möglich, die Leben anderer Menschen postiv zu beeinflussen und zu bereichern und es wäre eine Schande, wenn wir nicht unser eigenes wundervolles Licht über alles ausbreiten, was uns in unserem Leben begegnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Incredibly inspiring and motivating, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Kindle Edition)
This book has extremely interesting biographies depicted in an incredibly motivating and inspiring fashion. The author gives the whole process of life, learning and success an utterly different meaning and impression, making the thought of sitting down and actually doing something so much easier than before. It's a long book - that's for sure. In goes into a lot of detail, sometimes repeating information so as to ensure memorization, but it's so well written and easy to read plus shares so many incredible stories, that I inhaled the knowledge in the book in joy all the way through. I enjoyed reading it and it inspired me to believe in myself and my dreams!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen This book uncovers our all unique opportunity in life, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Kindle Edition)
A lot of people talk about mastery, self-mastery and leadership. A lot of people try to "study" it the rational way or by some sort of technical excellence. Do not read this book if you are convinced this effort will lead to master your true potential.

Read this book if you have experienced that everything you need to master yourself is already present since your birth. That you do not have to change your personality to reach out for it. That it is simple but not easy to get there. That learning and practice are more important to it than quick rewards. That being open, resourceful and persistent are the key to make it happen. That it is your individual style you need to find and apply. Your inspirational independence that creates the impact on others.

The book motivates me to continue the journey myself and to create a space to move people acting as leaders.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hat mein Leben beeinflusst, 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Kindle Edition)
Robert Greens "Mastery" ist ein hervorragendes unterhaltsam geschriebenes Selbsthilfebuch, das sich mit den Veränderungen beschäftigt, die sich im menschlichen Verstand über den Zeitraum von vielen Jahren einer Lehrpläne, die mehrere Jahre a dauert, abspielen. Illustriert wird das Ganze am Beispiel einiger ausgewählter Meister der Vergangenheit und Gegenwart. Fantastische Lektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 17. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Taschenbuch)
Robert Greene schafft es, ganz ohne erhobenen Zeigefinger, sondern durch Beschreibung verschiedener, historischer Genies und Meiter den Kern herauszuarbeiten, der Menschen zu Meistern ihres Faches macht. Leidenschaft für das Fach und viele Stunden, harte, freudvolle, inspirierte Arbeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gute Tips aber kein Lesevergnügen, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mastery (Kindle Edition)
Dieses Buch umfasst zahlreiche Themen rund um die persönliche Verbesserung und gibt manch hilfreiche Tips, doch um an diese zu gelangen muss man sich vorerst durch ein teils wüstes Wortgewimmel quälen.

Besonders den Anfang empfand ich als Qual und wildes Durcheinander. Eine Überraschung, dass dort nicht jeder gleich dieses Buch wieder ins Regal stellt!

Der Autor möchte dem Leser erklären dass das Erlangen von wahrer Meisterschaft keine Esotherik ist und schwelgt dazul in evolutionären und biolog. Begründungen.

Ob dies wirklich notwendig ist sei dahingestellt, als jemand der sich in einige jener Themen schon eingelesen hat, empfand ich vieles zu oberflächig und sondiert betrachtet, manche Formulierung sogar zweifelhaft.

Tatsächlich fallen mir lauter Allgemeinposten auf, die keinen Gymnasialschüler beeindrucken würden (oder jmd. der ab und an in den Doku Kanal schaut?), die ewige Geschichte vom Daumen, aufrechtem Gang und Gehirnentwicklung usw.
Hier hätte man interessanteres beisteuern können, stattdessen hoffte ich schnell auf ein baldiges Ende des viel zu langen Kapitels.

Gleichzeitig trieb der Autor trotz seiner vorherigen Bezeugungen immer wieder in quasi-esotherische fast religiöse Ansichten ab, was wiederum seiner Glaubwürdigkeit schadete.

Auch andere inhaltliche Sprünge und Loopings, Wiedersprüche und immer wieder unnötige inhaltliche Wiederholungen gehen einem mit der Zeit auf die Nerven.

Was mir ebenso fehlte an mancher Stelle war eine deutliche Zielrichtung.
"Ist ihm bewusst worauf er jetzt genau an dieser Stelle des Buches hinaus möchte? Und was besser in einem späteren Abschnitt genau erläutert werden soll?"

Die Sprache ist gewöhnungsbedürftig. Ich bin Fachtexte ebenso gewöhnt wie persönliche Anreden in Büchern.
Welche Position hier zum Leser eingenommen wird ist nicht so recht deutlich.
Es schwankt zwischen einem fast zu persönlichem aufgeregten Coach bis hin zu einem belehrenden Professor.

Fazit:
Ein Buch dass man gezielt nach Anregungen durchsuchen kann und das sich in diesem Fall tatsächlich als hilfreich und vielseitig erweist. Als Lesevergnügen unangebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mastery
Mastery von Robert Greene (Taschenbuch - 19. November 2012)
EUR 12,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen