Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen14
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,43 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"So when they had eaten enough, they lightened the ship and threw out the wheat into the sea." -- Acts 27:38 (NKJV)

As I have watched health degenerate among those around me over the last several decades, I've been continually struck that there must be some few new factors that have wide effects. When I ask scientifically and medically trained people, they assure me it's all a result of too many chemicals being used to raise crops and to feed animals. Until I read this book, I was also aware that the American diet has become too full of foods that spike blood sugar. Now, I realize that wheat has a special role in undermining health through the ways it accelerates a number of harmful bodily processes, especially in encouraging fat storage. That alone was worth the price of the book.

Dr. Davis does an excellent job of explaining why today's wheat is not the same as my grandfather's wheat and what the harmful effects are. Those explanations were worth the price of three of this book.

I was in the middle of a diet that was going pretty smoothly when I read Wheat Belly. I didn't go wheat free but I did reduce my wheat intake by more than 80 percent (as far as I can tell) and my oatmeal by 65 percent. My weight loss accelerated, and my energy level is much better. Hurray! I feel quite confident now that the rest of the diet will go well . . . and that the belly weight loss will be high.

When I was young, people referred to men with big bellies as having "beer bellies." Yet almost everyone I know who isn't an exercise fanatic has such a belly, even if they haven't had a beer in decades. "Wheat belly" is the description that should be used except for those who do consume way too much beer.

If you have extreme health problems and really need to go wheat free, this book will be a God send to you.

My main question is how much wheat someone can consume who doesn't have the more deleterious health consequences of eating too much wheat. I didn't feel that question was as thoroughly addressed as the other issues were in the book.

If you combine this information with the South Beach Diet Super Charged approach, you should be quite a fit and trim person for the rest of your life. I pray that you will!

Avoid the wheat!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Ich habe dieses Buch vor 9 Monaten gelesen und seit dessen kein einziges Mal Weizen gegessen. Ich bin davon ueberzeugt dass moderner Weizen giftiger ist als alle anderen sogenannten "Nahrungsmittel", Zucker und Transfette eingeschlossen und dass der Verkauf auf Erwachsene beschraenkt werden sollte, so wie dies bei Zigaretten der Fall ist.
Dieses Buch ist sorgfaeltig geschrieben und der Autor,ein Kardiologe der sich auf Vorbeugung spezialisiert hat, hat sehr viel Erfahrung aus seiner Praxis und der Behandlung seiner Patienten. Wer einen Eindruck gewinnen will kann dies auf seiner Webseite [...] tun.
Ich bin sehr froh dass dieses Buch im Januar endlich auch auf Deutsch erhaeltlich ist. Ich habe keinen Zweifel dass es auch in Deutschland unzaehlige Leben retten und die Lebensqualitaet vieler verbessern wird. William Davis ist eine Stimme in der Wueste, aber eine Stimme die nicht mehr lange allein bleiben wird. Dieses Buch ist nach meiner Ansicht eine der wichtigsten Veroeffentlichungen im Gebiet der Ernaehrungswissenschaft dieses Jahrzehnts, aber es ist allgemein verstaendlich geschrieben. Ich wuerde es besonders fuer jeden empfehlen der unter Herzproblemen, Diabetes oder jeder Art von Autoimmun-problemen leidet.
Dieses Buch gehoert in jede oeffentliche Bibliothek.
Ich erwarte kritische Stimmen zu diesem Buch allein schon daher, weil die Weizenindustrie sich zur Wehr setzen wird. Aber die Erfolge einer weizenfreien Ernaehrung werden sich auch in Deutschland schnell verbreiten.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
Although I had read two books already on bread and fatness, this book still was a revelation. Not only does bread make you fat, it also makes you ill. The book contains a wealth of knowledge, but it is still utterly readable. The contents are not easy to grasp, you have to take your time over this book, but at the end your life will have changed for the good. Even I, a granny of 72, with hypothyroid, have already lost 2,5 kg. More important: I lost my exhaustion, which has been part of me since I was a small child. A case of grain intolerance? Whatever it was, I say: Thank you, William Davis. Leonie
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2016
the book offers , behind some exageration, some very good eating principles and helps creating good eating habits.
the audio book is also great.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2016
The book is in a perfect condition and came much faster from abroad than predicted. I will enjoy reading it. Many thanks.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
Habe das Buch mehrfach gelesen, mehrfach bestellt und weitergeschenkt.
Ist verständlich geschrieben, auch wenn's wissenschaftlich ist, so dass es auch Laien verstehen.
Manche Teile muss man naturgemäss wiederholt anschauen bis man sie begreift, das liegt in der Natur der Sache die er beschreibt.
Literaturverweise und Begründungen sind reichlich vorhanden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2012
buch hat mir über meine ernährung u.damit verbundenen probleme die augen geöffnet;endlich gibts,dank glutenarme diät fortschritte...6 kilos! und das ohne hungern...unbedingt lesen!
33 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
William Davis Werk ist kontrovers diskutiert. Die Gründe für die Kontroversen sind meiner Meinung nach viel weniger biologischer wie politischer Natur, aus diesem Grund habe ich mich nicht groß daran gestoßen.

Dieses Buch finde ich empfehlenswert für alle Menschen, die mit ihrem Übergewicht kämpfen und die Leier "Iss weniger, beweg Dich mehr" nicht mehr hören können. Das Buch heißt auf Deutsch "Weizenwampe" - also man muss nicht unbedingt das Englische lesen, wenn man nicht mag.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2015
I think the author goes a little too far - I agree that any diet can be improved a lot by removing wheat, but some of his arguments seem to be a little far fetched. Also, there's no need to reduce carbs to ketogenic levels. Just eat plenty pf vegetables, add some white rice, potatoes or sweet potatoes, and exercise. Done!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2014
I'm convinced that this book is, with regard to content right on the mark. Equally I'm convinced that the style of writing will, in true american tradition be full of repetition, full of "there was this guy who..." stories, at the end of which I feel like a boxer on the ropes, having been pummeled for hours, waiting for the author to cut to the point he's trying to make, by the time he gets there I'm knocked out, flat on the floor and don't even notice anymore. Big shame. I did read as much as Amazon let me and saw my fears confirmed.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden