Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Ein Ende und ein neuer Anfang, 30. Oktober 2011
Von 
Jan-niklas Bersenkowitsch "buecherwiese2" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Hellboy Vol. 5: Conqueror Worm (Taschenbuch)
Österreich 1939, die Burg Hunte. Unter der Führung eines geheimnisvollen Maskierten stürmt eine amerikanische Spezialeinheit das Gemäuer und platzt mitten in ein geheimes Naziprojekt, welches den ersten Menschen ins All schießen wird. Es kommt zu einem Massaker und alle Beteiligten kommen scheinbar ums Leben. 61 Jahre später, das Jahr 2000. Die B.R.P.D.(Behörde zur Abwehr paranormaler Erscheinungen zu deutsch) beauftragt Hellboy und seinen Freund Roger den Homunkulus die scheinbare Rückkehr des ins All geschossenen Objekts zu untersuchen. Hellboy selbst wird dabei mit einer weniger freundlichen Seite der Behörde konfrontriert und ahnt noch nicht, dass sich sein Leben nach den Erlebnissen auf Burg Hunte in eine komplett andere Richtung entwickeln wird.

Mit "Conqueror Worm" bringt Mike Mignola einen Großteil der offiziell ab "Wake the Devil" und anderen Kurzgeschichten gestarteten Handlungsstränge zu einem würdigen Abschluss und zieht bei Hellboys letzten Job für die Behörde noch einmal alle Register. Hellboy darf sich mit allerlei schrägen Gestalten herumschlagen, wie sie nur in den alten Pulp-Heften, von denen sich seine Herkunft ja durchaus mit ableitet, existieren können und allerlei alte Bekannte geben sich in dieser actionreichen Geschichte scheinbar in die Klinke Hand, nur vereint in ihren Verlangen die Welt und den verhassten Dämon mit der menschlichen Seele endlich zu vernichten.

Natürlich kann Hellboy das nicht zulassen und dementsprechend fliegen auch die Fetzen, es geht einiges kaputt und auf jeder Seite passiert etwas Neues, aufregendes. "Sieger Wurm" ist also perfekte Unterhaltung und es ist umso schöner zu lesen, dass all dies auch dem Zweck zu dienen scheint, einige offene Handlungsstränge aus den ersten Bänden endlich zu einem mehr als nur würdigen Ende zu bringen.Doch ob nun beabsichtigt oder nicht,scheint sich auch ein tieferes Thema durch dieses ziemlich wüste Garn zu ziehen, nämlich wie die Vergangenheit die Gegenwart zu beeinflussen versucht und wie sie daran mehr oder minder scheitert oder was gar mit denen passiert die nur in der Vergangenheit leben oder gar schon so veraltet zu sein scheinen, dass für sie in der neuen Welt kein Platz mehr zu geben scheint.

Am Ende, so scheint das Ende von "Conqueror Worm" sagen zu wollen, endet alles gleich und es lohnt sich nicht ein Gefangener des Vergangenen zu sein, wenn das Jetzt und die Zukunft so allgegenwärtig wie auch übermächtig sind. Doch selbst wenn all das nicht von Mike Mignola beabsichtigt sein sollte, schmälert es wohl kaum den Unterhaltungswert der Geschichte, die sich zwar auch als Hommage an die Literatur vergangener Tage versteht, es jedoch gekonnt versteht all diese "alten" Elemente in das Hier und Jetzt zu transportieren, dass all das schon wieder frisch und damit "neu" wirkt, womit einmal mehr eine der großen Stärken Hellboygeschichten hervorgehoben wird und sich der Kreis, wie auch der Lebensabschnitt Hellboys schließt und man am Ende gespannt nach vorne blickt, um zu sehen wohin einen diese neue Reise führen wird, jetzt wo der Pulp ein letztes Mal Spaß gehabt hatte und nun endlich ruhen darf.

5 Sterne, wohlverdient und strahlend wie beim ersten Mal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hellboy Vol. 5: Conqueror Worm
Hellboy Vol. 5: Conqueror Worm von Mike Mignola (Taschenbuch - 3. Februar 2004)
Gebraucht & neu ab: EUR 23,67
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen